Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Bei Activision Blizzards Action-Rollenspiel Diablo 3 gibt es offenbar nach wie vor einige technische Baustellen. In der letzten Woche sorgten unter Anderem ein Erfahrungs-Punkte-Cheat und Probleme mit russischen CD-Keys, aber auch der geplante Patch 1.0.3 für Diskussionen in der Fangemeinde.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von mosi9
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.521
    Danksagungen
    82

    Standard Traurige News im Alltag

    Was für Augenblicke in ganz normalen Alltagssituationen habt ihr schon erlebt?
    So wie hier:
    Ich war beim Surfen, um mich über das aktuelle Geschehen zu informieren. Nunja surfe und browse etc. Das hat 15 min gedauert. Will gerade aus dem Netz raus und da ruft der Newsfeed Meinen Nachnamen, ich verwundert, wtf? Dreh mich um, was kommt da aus den Infos raus? Ne Diablo 3 News, Diablo, dass so selten in den News kommt und ich kaum lese. Da musst ich einfach lachen, war nix ernstes dabei, das übliche, aber durch das lAchen war es gleich besser.

    So und jetzt seid ihr dran.
    mfg

  3. #3
    Mitglied Avatar von MystiqueMax
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    695
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Zustimmung zu meinem Vorposter.

    Sind technische Probleme bei Blizzard nicht eher für ein Spieleportal wie Gamona geeignet?

    Ich erwarte hier news über Diablo die ungefähr so aussehen (alles erfunden):
    -CCC entdeckt Blizzard Trojaner im Diablo Source Code
    -Blizzard veröffentlicht wegen der starken religiösen Gefühle Diablo 3 nicht in folgenden Ländern: Vatikan
    -Blizzard versuch im Bundesgerichtshof sich das Recht zu erklagen, Deutsche die keinen ausreichenden Computer für Diablo 3 besitzen zum Kauf eines solchen zwingen zu dürfen. Ihre Klage hat gute Aussichten auf Erfolg, doch der zusätzliche Kauf von Diablo 3 bleibt den neu gewordenen Computerbesitzern natürlich freigestellt.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Zitat Zitat von drediace Beitrag anzeigen
    Jetzt gibt es zu den dauernd auftauchenden D3-News also auch noch hilfreiche, wöchentliche Zusammenfassungen
    Dann zeig mir doch mal die letzte dieser "dauernd auftauchenden" Diablo-3-News... Wenn ich mich richtig erinnere, war die in etwa letzte Woche Samstag...

    Ich habe zwar keine Nüsse, aber so langsam geht mir das Gemaule hier trotzdem auf selbige, egal, wie das geht... Es wird gemeckert, es gäbe zu viele Diablo-3-News und es sollten lieber mehrere Neuigkeiten zu diesem Thema in einer längeren News zusammengefasst werden. Also tut man genau das - und es wird noch mehr gemault als sonst. Gut, dass ich schon lange aufgegeben habe, hinter sowas eine Logik zu suchen, sonst wäre ich jetzt überfordert...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    197
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    ihr seid aber nun mal kein game magazin ..1 news oder 2 schön und gut hat sicher keiner was gegen. aber diablo bekommt von euch meiner meinung zu viel aufmerksamkeit.


    da musste dich nicht wundern das alle meckern .. game news am laufendem band will hier nun mal keiner !
    siehe letzte news wo es nur maul post gab..

    ihr berichtet ja auch über andere games aber da hält es sich sehr in grenzen was auch ok so ist .. siehe zb minescraft cod oder sonstige aaa titel!

  6. #6
    Mitglied Avatar von baduplink
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar keine Nüsse, aber so langsam geht mir das Gemaule hier trotzdem auf selbige, egal, wie das geht... Es wird gemeckert, es gäbe zu viele Diablo-3-News und es sollten lieber mehrere Neuigkeiten zu diesem Thema in einer längeren News zusammengefasst werden. Also tut man genau das - und es wird noch mehr gemault als sonst. Gut, dass ich schon lange aufgegeben habe, hinter sowas eine Logik zu suchen, sonst wäre ich jetzt überfordert...

    mach dir nichts draus annika manchen leuten kann man es halt nicht recht machen egal wie rum man es macht. ich persönlich finde es GUT das du soviel über diablo 3 berichtest denn ich spiele auch selbst diablo 3 und finde deine berichterstattung relativ interessant da man komischer weise in deinen berichten dinge findet die man in den offiziellen blizzard foren kaum/nicht findet? die sache mit dem fehler 82 z.b kann ich mich an ein paar threads erinnern und auch jetzt find ich noch welche aber ich meine zu wissen das blizzard gern mal threads die ihnen nicht gefallen aus dem öffentlichen forum löscht und diverse leute einfach "aussperren". bitte mach so weiter ich find deine berichterstattung gut egal was so manch andere hier sagen/denken

  7. #7
    Mitglied Avatar von MystiqueMax
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    695
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar keine Nüsse, aber so langsam geht mir das Gemaule hier trotzdem auf selbige, egal, wie das geht... Es wird gemeckert, es gäbe zu viele Diablo-3-News und es sollten lieber mehrere Neuigkeiten zu diesem Thema in einer längeren News zusammengefasst werden.
    Oh große Überraschung, du kannst es nicht allen recht machen. Wer hätte das gedacht. Mal ehrlich Annika, du bist ein zu intelligente Frau um dich auf eristische Dialektik und Argumete ad hominem zu berufen.

    Die Kritik wurde ausgesprochen: Gulli ist kein Spielemagazin und reine Spielenews, die nicht über neue Technik oder Fehlverhalten informieren, haben hier keinen Platz. Diese Kritik strebt eine Grundsatzdiskussion an, die entscheiden sollte ob die Kritik berechtigt ist oder nicht. Aber da Gulli keine Demokratie ist hat dein Wort sowieso als Redakteur mehr Gewicht als das der Kritiker hier. Deswegen sind wir auf deinen guten Willen angewiesen über unsere Argumente nachzudenken, uns zuzustimmen ODER uns logisch aufzuzeigen warum wir falsch liegen und nicht emotional.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    391
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Es ist wie immer: Nur die Meckern Posten.
    Leute die wie ich zufrieden sind schreiben das normalerweise nicht unter jede News.

    Heute tue ich das mal:
    Ich finde es interessant hier auch Infos zu D3 zu lesen.
    Vielen dank.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Gosari
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    122
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Zitat Zitat von Anval Beitrag anzeigen
    Es ist wie immer: Nur die Meckern Posten.
    Leute die wie ich zufrieden sind schreiben das normalerweise nicht unter jede News.

    Heute tue ich das mal:
    Ich finde es interessant hier auch Infos zu D3 zu lesen.
    Vielen dank.
    Dann habe ich hier was für dich


    Gamingseite

  10. #10
    Mitglied Avatar von Schnittbrot
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    MS
    Beiträge
    135
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Ich spiele nicht einmal Diablo 3 und trotzdem finde ich es interessant mit was für Problemen selbst große Unternehmen wie Blizzard zu kämpfen haben. Annika, bitter weiter so!


  11. #11
    Mitglied Avatar von Nesch385
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    712
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Komisch.. Das hier steht im Header von gulli:

    Der unabhängige IT- und Tech-Kanal!
    internet.board.entertainment.games.hardware

    Außerdem.. Zusätzliche News nehmen euch ja keinen Content weg. Nein sie fügen nur Content hinzu! Wenns euch nicht interessiert, klickt es einfach nicht an verdammt. Irgendjemand wird immer was dagegen haben.
    Von daher kann ich nur sagen: Ich begrüße, dass diese News weiter geschrieben werden.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Die kritik an der news ist für mich nicht nachvollziehbar. Wenn man kein bock auf diablo-news hat, dann muss man die news nicht öffnen und vlt sogar lesen

  13. #13
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.663
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Zitat Zitat von AddyDaDaddy Beitrag anzeigen
    Wenn man kein bock auf diablo-news hat, dann muss man die news nicht öffnen und vlt sogar lesen
    Da geht's schon wieder los


    Wie man dieses Argument beliebig ausweiten kann...

    "Wenn ihr kein Bock auf korrupte Politik habt, stört euch doch einfach nicht daran!", "Wenn euch die Vorratsdatenspeicherung nicht genehm ist, telefoniert halt nicht oder surft nicht im Internet!"

    ... "Ich spiele Diablo 3. Die News sind perfekt!"


    Wieso gibts hier keine News über Battlefield 3? Über Battlefield 3 Premium? Über die ganzen Addons?
    Wieso gibt es keine News über deutsche Entwicklerstudios?

    Ach egal...

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    81
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Was ich ich lustig finde, die Hälfte der Kommentare auf diese News sind Aussagen, dass man nicht ständig über Diablo lesen will. Die andere Hälfte sind Reaktionen darauf. Merkt die erste Hälfte eigentlich nicht, dass genau sie der Grund ist, warum es ständig Diablo News gibt? Hätten sie diese News nicht kommentiert, geschweige denn überhaupt angeklickt, wäre die Masse an Reaktionen, also Klicks und Kommentare wesentlich geringer ausgefallen. Ein Thema, welches immer weniger Reaktionen hervorruft, wird immer weniger in den News auftauchen.

    Aber macht mal schön weiter. Die Werbung, und dadurch auch Gulli, freut sich. Und ich lese Diablo News auch gerne.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Naja, ich kann verstehen, wenn sich Leute über dauernde News von sowieso schon überhypten Dingen nerven. Ist halt wie mit jedem Ding, welches für (verhältnismässig) viel Aufsehen sorgt, man wird an jeder Ecke damit konfrontiert. Was ich persönlich schade finde ist, dass kaum kritische News zu D3 kommen. Wieso erfährt man beispielsweise nichts über die Razzia der südkoreanischen Fair Trade Comission? Die unzähligen Petitionen von Spielern, die ihr Geld zurück wollen, weil der Titel in den ersten Wochen kaum bis gar nicht zu spielen war? Oder das jede Menge Gold gedupet wurde und schon etliche Goldfarmer samt Bots unterwegs sind? Die vorhergehenden Artikel liessen schon oft das Gefühl entstehen, dass es sich eher um Werbung als um differenzierten Journalismus handelt. Beim Aktuellen werden wenigstens einige Kritikpunkte angesprochen.

    Ansonsten kann ich mich dem nur anschliessen:
    Zitat Zitat von brick Beitrag anzeigen
    Hätten sie diese News nicht kommentiert, geschweige denn überhaupt angeklickt, wäre die Masse an Reaktionen, also Klicks und Kommentare wesentlich geringer ausgefallen.

  16. #16
    Mitglied Avatar von kaidahousecat
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    91
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Ich meld mich hier auch selten zu Wort, doch das Gejammer ist ja nicht auszuhalten. Ich fand die News sehr informativ und verstehe die Kritik nicht. Weiter so Annika.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Lil Ill
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1.766
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    Zitat Zitat von MystiqueMax Beitrag anzeigen
    Oh große Überraschung, du kannst es nicht allen recht machen. Wer hätte das gedacht. Mal ehrlich Annika, du bist ein zu intelligente Frau um dich auf eristische Dialektik und Argumete ad hominem zu berufen.

    Die Kritik wurde ausgesprochen: Gulli ist kein Spielemagazin und reine Spielenews, die nicht über neue Technik oder Fehlverhalten informieren, haben hier keinen Platz. Diese Kritik strebt eine Grundsatzdiskussion an, die entscheiden sollte ob die Kritik berechtigt ist oder nicht. Aber da Gulli keine Demokratie ist hat dein Wort sowieso als Redakteur mehr Gewicht als das der Kritiker hier. Deswegen sind wir auf deinen guten Willen angewiesen über unsere Argumente nachzudenken, uns zuzustimmen ODER uns logisch aufzuzeigen warum wir falsch liegen und nicht emotional.
    Um die Autorin zu verteidigen:

    Erstens werden die Nachrichten zunächst an die Seitencrew geschickt, die darüber entscheidet (Qualitätskontrolle), ob eine News hier veröffentlicht wird, nicht ihr.

    Zweitens ist man nicht gezwungen ein Artikel zu lesen, welcher für einen nicht von Interesse ist um dann seinen Senf dazu zu geben.

    Drittens braucht man sich nicht aufregen wenn hier vermehrt Meldungen über Spiele Auftauchen (was ja eigentlich nicht der Fall ist), weil das einfach nur zeigt, dass sich Spieler mehr engagieren Artikel zu verfassen als Personen mit anderen Interessen. Wenn es euch an anderen Themen mangelt, sollt ihr halt selbst Artikel verfassen.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    197
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    glaube den meisten geht es darum, das anfangs wegen jedem mist ne news gepostet wurde .. blizzard server haben immer noch probleme zb .. leute die das game spielen wissen das wohl .. und leute die es nicht spielen war die news flut einfach zu viel ..

    dann kam noch der ehh zu hohe hype des spiels dazu .. was vielen aufn sack geht, die diesen hype um ein nicht fertiges spiel nicht verstehen .. so geht es mir ..

    game news habe ich nix gegen .. mehr davon bitte .. aber nicht nur um diablo 3!!

    mal ein bespiel was ne sehr gute news für gulli wäre .. :

    dayz_hacker_verwandelt_zombie_mod_fuer_arma_2_in_riesiges_botnetz

    mal sehen ob da was kommt.

    ach ja solange 1 mal die woche ne zusammenfassung kommt ist das ok ..
    also weiter machen annika

  19. #19
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    @Annika sag doch einfach dir geht es auf die Eier...stöcke :-)

    Ansonsten sollte Kritik erlaubt sein. Und wenn es einige nervt, dass wegen jedem bisschen eine News geschrieben wird, sollten diese auch Gehör finden.

    Allerdings finde ich es gut das verschiedene Punkte zu D3 zusammen gefasst wurden. Man hätte es auch schlimmer machen können, indem alles ne Extranews geworden wäre.

    Ich selbst würde mir aber als Redakteur die Frage stellen "Würde ich es auch zu einem anderen Spiel schreiben?"

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Diablo 3: Aktueller technischer Stand

    D3 ist die größte "Lächerlichkeit" die Blizzard seit langem produziert hat.


    Ich finde es weiterhin "unfassbar" dreist wie sie darauf pledieren das "natürlich" alle Leute die gehackt werden irgendwie "unsichere" Rechner hätten.


    Wenn jemand so viele Computer mit einem trojaner infizieren kann (was so ziemlich jeder ohne Authentifikator ist) , dann wäre wohl das aller blödeste Ziel das in einem Computerspiel zu tun (hallo Online banking, hallo Amazone, hallo paypal, hallo einfach alles das irgendwie "profitabel" wäre).


    Davon abgesehen hat das Spiel nahezu täglich einen neuen komplett schwachsinnigen Exploit, bei dem man sich fragt wie "gar nicht" die Blizzard Leute ihre Produkte testen.



    - Manipulierte Item Verlinkung im Chat sorgt für kompletten Game Crash : Also bitte, den Chat so tief im Spiel zu versenken das der gleich zum kompletten Crash führt ist ja wohl kompletter bockmist.

    - Windows Systemzeit ändern lässt einen Auktionen "abbrechen" : ich bite euch, was ist das den für ein Bug ?

    - AH generell quillt über vor Bugs, Exploits und einfach nur schlechtem Design und urblöden UI.


    zu den "offensichtlichen" Schwachsinnigkeiten an dem Spiel will man ja gar nicht erst anfangen.



    Wenn das Spiel kein D3 wäre, sondern irgend ein Neo random Game für 10 Euro das jemand als Hobbyprojekt gebaut hat wäre das alles noch verständlich, aber in seiner Form wie es ist, hat D3 einfach die "Goldene Pflaume" für das Most-Hyped Piece of Shit verdient.

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •