Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    Die EU ist offenbar noch immer nicht von ihren Netzsperren-Plänen abgerückt. Vielmehr soll die umstrittene Maßnahme zur Bekämpfung von problematischen Inhalten - insbesondere Kindesmissbrauchsdarstellungen - nun sogar im Rahmen einer globalen Allianz vorangetrieben werden. Das gab die EU-Kommission am vergangenen Donnerstag in einer Presseerklärung bekannt.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.314
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    4

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?


  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    365
    Danksagungen
    0

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    Vielmehr soll die umstrittene Maßnahme zur Bekämpfung von problematischen Inhalten - insbesondere Kindesmissbrauchsdarstellungen - nun sogar im Rahmen einer globalen Allianz vorangetrieben werden.
    War ja klar, Kinderpornografie nutzt man als Aufhänger, aber die Pläne gehen viel weiter. Ansonsten wäre das Wort insbesondere völlig überflüssig.
    Na welche Inhalte will man denn noch so sperren? Gibts dazu eine Liste, oder dürfen wir uns das selber denken?
    Geändert von LordGonzo (24. 06. 2012 um 11:43 Uhr)

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    War ja klar, Kinderpornografie nutzt man als Aufhänger,
    Funktioniert dank der Politik und den Medien bei der geistigen Unterschicht wunderbar.

  5. #5
    Mitglied Avatar von IronCandy
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    0

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    Ich liebe diese Formulierung: "Immer nochnicht abgerückt..." "Nun sogar... global"

    Mit der gleichen überrascht-verwundert und teilweise bewundernd-verängstigt klingenden Dramatik könnte man Ameisen als gefährliche Menschenfresser verkaufen.


    bzgl. der Kinderpornografie wärs doch mal wichtig Kinderfotos im Netz schneller zu löschen und die Daten von Kindern besser zu schützen.

    Als richtiger Hardliner müsste man erstmal Alterskontrollen an jeder Ecke hochziehen und Kinderdaten sofort schwärzen... ok das würde dazu führen das alle Kriminellen der Welt sofort in Deutschland lebende Kinder wären aber dagegen finden wir sicher auch nochwas. Ich weis nur das in Kampodscha das Fotografieren von Kindern fast ner öffentlichen Vergewaltigung gleich kam denn die haben dort aufgrund vieler Entführungen echt Probleme mit sowas also...lehrreiche Beispiele gibts rund um den Globus.


    Eigentlich müsste man dieser Logik zufolge alle Fotos im Internet löschen denn normaler Menschenhandel ist ja quasi das gleiche in grün. Facebook ist sogesehn ja fast nen Marktplatz denn wer hat dort kein Bild von sich?
    Geändert von IronCandy (24. 06. 2012 um 12:04 Uhr)

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.314
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    4

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    IronCandy, mir fehlt der rote Faden in deinem Post.
    Wäre cool, wenn dui ein wenig mehr struktur in deinen post bringst, damit Menschen verstehen, was du meisnt.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    Die Eurozone als großer law and order staat. So haben sich die Sicherheitsfanatiker das vorgestellt. Alles unter Kontrolle.

  8. #8
    Mitglied Avatar von IronCandy
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    0

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    Zitat Zitat von chunic Beitrag anzeigen
    IronCandy, mir fehlt der rote Faden in deinem Post.
    Wäre cool, wenn dui ein wenig mehr struktur in deinen post bringst, damit Menschen verstehen, was du meisnt.
    ups sry... Hab das Stichwort vergessen: Entführung

    Wer gut aussieht und den digitalen Strip im Netz macht muss sich net wundern wenn er morgen woanders aufwacht.


    Ist in Deutschland vielleicht weniger militant aber wir wollen ja mal wieder global sein.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Outbreaker1
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Supermax
    Beiträge
    910
    Danksagungen
    2

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    Missbrauchen sie das wort "Kindesmissbrauch" schon wieder um ihre zensur durchzubringen.
    Naja die bild und C.O. lesser wissen ja auch nicht das es "Kindesmissbrauch" ja schon vor dem Internet gab.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    62
    Danksagungen
    0

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    Globale Allianz ... wer bestimmt wer dort bestimmt. Das diese Globale Allianz demokratisch gewählt wird halte ich für unwahrscheinlich.

    Das mal wieder Kinderpornos als Argument kommen ist ja nicht besonders überraschend. Persönlich bezweifel ich ja das sich wirklich eine relevanten menge an Kinderpornos im Internet www befindet, zumindest hab ich noch nie was in die Richtung gesehen.
    Abgesehen davon wird man damit wohl kaum einen Kinderschänder davon abhalten Kinder zu schänden.

  11. #11
    while(true) { Avatar von damnemokid
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Nähe Freiburg
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    2

    Standard Re: EU-Kommission: Netzsperren im Namen globaler Allianz?

    [Für die Allianz!]


  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •