Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 192
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    998
    NewsPresso
    19 (Fachgröße)
    Danksagungen
    0

    Standard Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhalt

    Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik wurden weniger Babys geboren. Im vergangenen Jahr kamen 663.000 Kinder lebend zur Welt, 15.000 oder 2,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Das waren noch nicht einmal halb so viele wie 1964. Damals gab es knapp 1,4 Millionen Neugeborene in Deutschland, es war das Jahr mit den meisten Geburten seit dem Jahr 1946. Schon seit 40 Jahren sterben in Deutschland mehr Menschen als Kinder geboren werden. Laut dem Statistische Bundesamt in Wiesbaden ist dieser Bevölkerungsrückgang auch nicht mehr aufzuhalten. Weniger Geburten bedeuten nämlich auch - in einigen Jahrzehnten - weniger Mütter. Sind die jetzt geborenen Mädchen erwachsen und haben wie die Frauen heute ebenfalls weniger als 2,1 Kinder, wird die Zahl der Neugeborenen zwangsläufig weiter abfallen. Hingegen sterben bereits seit 40 Jahren hierzulande mehr Menschen als Kinder zur Welt kommen.

    Zur Newspresso

  2. #101
    Mitglied Avatar von MalzM
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    63° 2' N, 29° 55'
    Beiträge
    162
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Na da will ich doch mal meinen Respekt für Klertar ausdrücken. Nicht viele Menschen hätten sich getraut diese wunderbar rationale Meinung ohne weiteres rauszurücken, da dies in unserer Gesellschaft wohl leider nicht so gut ankommt.
    Und was den Rückgang der Geburtenrate betrifft kann ich nur zustimmen, dass ich es doch sehr begrüße. Vielleicht ist Deutschland nicht der beste Ort für solch einen Bevölkerungsabbau, es gäbe sicherlich besser geeignete Länder, aber immerhin.

  3. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.136
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Wie? Gibt es etwa nur in Deutschland lebenswertes Leben? So ähnlich hatten wir das doch schon mal oder?

  4. #103
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von star-bird Beitrag anzeigen
    Ok bist du den im Gegenzug für ein Grundeinkommen?
    Das bräuchte man dann nämlich.
    Was soll der Quatsch schon wieder? Nur weil wir z.B. Rugby bei uns nicht haben, brauchts doch kein Grundeinkommen? Was soll das eine mit dem anderen zu tun haben?
    Wir haben keinen Stierkampf - also Grundeinkommen.

    Und das Grundeinkommen kannst du eh vergessen.
    Einer meiner Kunden ist einer von denen die hier in Deutschland Maßgeblich an dem Gedanken mitgearbeitet hat. Und der Verbrecher zahlt seine Rechnungen nicht.
    Das zeigt wie wenig solche Leute mit Geld umgehen können.
    Außerdem entsteht durch das Grundeinkommen "freies Geld". Also Geld das die Leute sonst nicht hätten. Und das weckt Begehrlichkeiten.
    Folge: Die Mieten und alle Sachen zur Grundversorgung werden um den Faktor Grundeinkommen teurer.

    Der Vermieter sagt sich: Die Miete hat vorher 800,- gekostet. Jetzt hast du ja 1500,- im Monat mehr wenn du noch zusätzlich arbeiten gehst. Also Mieterhöhung X. Das wird natürlich nicht sofort passieren und das wird in kleinen Schritten und versteckt passieren. Aber es würde so kommen. Da bin ich mir sicher.

  5. #104
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von muskelbiber Beitrag anzeigen
    Das zeigt wie wenig solche Leute mit Geld umgehen können.
    tatsächlich? also lieber vergessen, weil du ja schon deine erfahrungen mit "solchen leuten" gemacht hast. persönliche erfahrungen hat revange ja auch...
    Geändert von HAL9001 (08. 07. 2012 um 10:28 Uhr)

  6. #105
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von HAL9001 Beitrag anzeigen
    tatsächlich?
    Ob es dir nun passt oder nicht. Solche Leute können nicht mit Geld umgehen, haben meistens keins oder nur recht wenig und deswegen sind sie scharf aufs Grundeinkommen.
    Die, die am meisten schreien, sind die, die es am meisten brauchen.
    Am meisten Ausfall hab ich bei Harzern. Und das obwohl ich dort sonst immer weniger Stunden aufgeschrieben habe und öfter mal ein Auge zugedrückt habe. Ich wollt ja sozial sein. Aber nichts da. Harzer können gern zur Konkurrenz gehen. Bei mir nicht mehr.

    Was das jetzt mit Revange zu tun hat, wird wieder so eine Art Fußball-Logik sein.

  7. #106
    Mitglied Avatar von star-bird
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    2.726
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von muskelbiber Beitrag anzeigen
    Was soll der Quatsch schon wieder?
    Nicht quatsch.
    Ich habe eine Suggestivfrage gestellt.
    Ich warte... die Leute, die den Fußball als Arbeitgeber haben werden, freigesetzt + die ganzen, wo der Fußball indirekt Arbeitgeber ist.
    Die Zahl wird bestimmt 6 bis 7-stellig werden.
    Und jetzt wie soll das Weitergehn Herr Unternehmer superschlau?

    Einer meiner Kunden ist einer von denen die hier in Deutschland Maßgeblich an dem Gedanken mitgearbeitet hat. Und der Verbrecher zahlt seine Rechnungen nicht.
    Erstens kannst du viel erzählen, wen der Tag lang ist.
    Zweitens interessieren mich Unbelegte pseudo Behauptungen überhaupt gar nicht.
    Drittens, woher zum Geier weist du so persönliche Sachen von deinen Kunden?
    Was bis du für ein unseriöser Unternehmer?

    Die Mieten und alle Sachen zur Grundversorgung werden um den Faktor Grundeinkommen teurer.
    Bleibt lieber bei deiner Tätigkeit als Unternehmer und stell keine unbelegten Behauptungen auf die höchstens aus einer Glaßkugel stammen können und nichts mit irgendwelchen ökonomischen Gesetzmäßigkeiten zu tun haben.

    Die, die am meisten schreien, sind die, die es am meisten brauchen.
    Also in vielen Bereichen bist du hier immer der größte Schreihals gewesen.
    Mit dem ganzen Spektrum an Diffamierungen und Beleidigungen.
    Und was "brauchst" du so am nötigsten?

  8. #107
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von star-bird Beitrag anzeigen
    Erstens kannst du viel erzählen, wen der Tag lang ist.
    Zweitens interessieren mich Unbelegte pseudo Behauptungen überhaupt gar nicht.
    Drittens, woher zum Geier weist du so persönliche Sachen von deinen Kunden?
    Was bis du für ein unseriöser Unternehmer?
    So so Pseudobehauptungen... du musst ja über mich Bescheid wissen.
    Weißt du, man kann sich auch während der Arbeit über andere Sachen unterhalten.
    Und wenn dein Gegenüber gleich damit ins Haus fällt...

    Zitat Zitat von star-bird Beitrag anzeigen
    Bleibt lieber bei deiner Tätigkeit als Unternehmer und stell keine unbelegten Behauptungen auf die höchstens aus einer Glaßkugel stammen können und nichts mit irgendwelchen ökonomischen Gesetzmäßigkeiten zu tun haben.
    So dann beantworte mir mal warum z.B. in Bayern die Mieten oder Kaufpreise für sagen wir mal Immobilien höher sind als in Norddeutschland. Auch ohne Bergblick etc.
    Der Preis berechnet sich nämlich "auch" (natürlich nicht nur falls das Gejammer jetzt wieder kommt) danach wie solvent die Kundschaft ist.
    Wenn hier etwas zu günstig ist, wird es nicht angenommen. Aber ich als Unternehmer der das schon Jahrelang macht hab natürlich keine Ahnung. Vielleicht bekomm ich ja schon das Gundeinkommen ohne das ich das peil. Und damit zahl ich auch meine laufenden Kosten.


    Zitat Zitat von star-bird Beitrag anzeigen
    Also in vielen Bereichen bist du hier immer der größte Schreihals gewesen.
    Mit dem ganzen Spektrum an Diffamierungen und Beleidigungen.
    Und was "brauchst" du so am nötigsten?
    Jemanden der sein "Ignore Mimimimi" konsequent einhält.

  9. #108
    Mitglied Avatar von star-bird
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    2.726
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von muskelbiber Beitrag anzeigen
    So so Pseudobehauptungen... du musst ja über mich Bescheid wissen.
    Internetanonymität sagt dir was oder?
    Also warum soll dir irgendjemand davon was glauben?
    Das ist der Grund warum ich mich z.b keine Erfahrungen einfliesen, die ich nicht belegen kann.

    So dann beantworte mir mal warum z.B. in Bayern die Mieten oder Kaufpreise für sagen wir mal Immobilien höher sind als in Norddeutschland.
    Also In Hamburg sind die Mieten am höchsten,
    Berlin ist auch relativ teuer und das trotz sozialem Brennpunkt.
    Und komm jetzt nicht mit das liegt an den großen stätten.
    Dann rechnen wir die Ballungsgebiete mal in Süddeutschland raus und schauen uns dann den durchschnitt an.

    Deine Argumentation ist mehr als löchrig.

    Außerdem geht es ja beim Grundeinkommen um ein Existenzminimum.
    Das bekommen die Leute doch jetzt schon alle.
    Ob als Arbeitnehmer in form von diversen staatlichen Zuschüssen oder als ALG II Empfänger.
    Beim Grundeinkommen geht es darum, Geld das sowieso bereits ausgegeben/ausgezahlt wird umzuschichten und die antifreiheitlichen Zwangsparagrafen abzuschaffen.

    So und du denkst jetzt das Geld, das sowieso im Umlauf ist, bei den Mietpreisen groß was ändert?

    Wie dem auch sei, Grundeinkommen sollte eigentlich nicht das Thema werden für eine tiefsinnige Diskussion brauch man nämlich einen größeren Tellerrand als den Deinigen, es diente lediglich dazu dir eine Antwort zu entlocken, was mit den freigesetzten Menschen aus dem Sportzirkus wird?
    Traust du dich jetzt nicht oder hast du einfach nur ne dicke Lippe und lenkst ab.

    Jemanden der sein "Ignore Mimimimi" konsequent einhält.
    Ich kann mich an nichtsmehr erinnern.
    Kannst dir ja die Mühe machen das Zitat noch mal rauszusuchen aber eines sage ich dir gleich, ich bin von Natur aus inkonsequent was Ignore angeht also wirst du es in diesem Leben auch nichtmehr erleben. :P

  10. #109
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von star-bird Beitrag anzeigen
    was mit den freigesetzten Menschen aus dem Sportzirkus wird?
    Ehrlich? Das ist nicht mein Problem. Sie interessieren mich einen Scheiß.
    Und ob du mir etwas glaubst oder nicht, interessiert mich ebenfalls nicht die Bohne.
    Ich weiß nur das ich mit meinen täglichen Erfahrungen ein Buch schreiben könnte über die deutsche Blödheit.
    Leider ist der Buchtitel "Eine Reise durch das Land der Bekloppten und Bescheuerten" schon vergeben.
    Vielleicht wäre "Welcome to Behindiland" ein Alternative.

    Aber ich gebs ja ehrlich zu. Ohne diese Blödheiten und dem täglichen internationalem Treffen der Weihnachtsmänner bei uns an der Hauptverkehrskreuzung hätt ich viel weniger zum lachen.
    Immer wieder schön wenn man lauthals lachend vom Kunden ins Büro fährt (natürlich erst nach der nächste Ecke damit der es nicht mitbekommt).

    Oh und macht dir mal keine Sorgen von wegen Tellerrand. Dafür komm ich zuviel rum.
    Aber das würdest du mir eh nicht glauben und es mich daher wundert woher du meinen Horizont einschätzen könntest.


    Ach, und auch außerhalb der Ballungsgebiete sind die Preise sehr hoch.
    Unter 1000,- kalt für eine drei Zimmer Wohnung geht hier gar nichts. Und hier ist mal richtig Kaff.

    Aber nimms wie es ist. Der deutsche ansich ist schon mal total bekloppt. Und deswegen ist eine Reduzierung erstrebenswert. Damit hier auch der Bogen zum Thema zurück kommt. So und nu beeil dich mit deinem gegreine weil in zwei Tagen bin ich erst mal im Urlaub.

  11. #110
    Mitglied Avatar von Dorfdisko
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.343
    Danksagungen
    182

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von muskelbiber Beitrag anzeigen
    Ehrlich? Das ist nicht mein Problem. Sie interessieren mich einen Scheiß.
    Der Witz ist nun, dass es andere einen Scheiß interessiert, ob dich Fußball und deren Fans aufregen.

    Du kannst ja viele Dämlich finden und hast damit nicht mal unrecht.
    Aber so, wie du damit hausieren gehst, scheint es mir, als ob du das machst, weil du dich auch in dieser Schar siehst und dich dann doch irgendwie abheben willst.

    Und dieser Schein wird durch die Inhalte deiner Beiträge durchaus gestützt.

    Deswegen, ein kleiner Proll in einem Land voller Prolls.
    Damit passt es wieder, typisch Deutsch halt.

  12. #111
    Mitglied Avatar von star-bird
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    2.726
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Also doch nur heiße Luft

    Mir Solls recht sein ich habe gerne was zu lachen und wirklich ernst nimmt dich hier sowieso keiner mehr.
    Und der breiten Masse der Deutschen in die Augen zu sagen für wie blöd du sie hältst traust du dich sowieso nicht.
    Das gute alter Internet, wo auch Unternehmer deines Formates konsequenzlos rumpöbeln können. Probiers mal mit Valium.

    Ist dir schon mal aufgefallen, dass ich einer der wenigen bin, der überhaupt versucht eine sachliche Diskussion mit dir anzufangen?

    Aber lass mich raten, das ist dir auch alles egal, Hauptasche du kannst deinen shitstorm an allem und jedem Ablassen außer an dir selbst.

    Zitat Zitat von Dorfdisko Beitrag anzeigen
    Deswegen, ein kleiner Proll in einem Land voller Prolls.
    Damit passt es wieder, typisch Deutsch halt.
    Oder ein Möchtegern.
    Schon mal aufgefallen, wie häufig er sein angebliches Unternehmerdasein einfließen lässt?
    Ich habe hier noch keinen gesehen der das so vehement praktiziert.
    Er brauch das vielleicht fürs Ego.
    Geändert von star-bird (09. 07. 2012 um 13:47 Uhr)

  13. #112
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von Dorfdisko Beitrag anzeigen
    Du kannst ja viele Dämlich finden und hast damit nicht mal unrecht.
    Aber so, wie du damit hausieren gehst, scheint es mir, als ob du das machst, weil du dich auch in dieser Schar siehst und dich dann doch irgendwie abheben willst.
    Nein. Mich kotzt es nur an, dass ich mich diesem Schwachsinn nicht entziehen kann und auch noch dafür blechen darf (GEZ usw.).

    @star-bird.
    Och ich hab hier nur meinen Spaß. Ob mich hier einer erst nimmt oder nicht *Schulter zuck* Wayne?!

    In der Öffentlichkeit darf ich das allerdings nicht machen. Weil sonst kann ich meinen Laden dicht machen. Und laß mich doch stolz sein auf das was ich aus dem nichts geschaffen habe. Bestätigt mich nur das ich mit meinen Ansichten recht haben muß, sonst würds nicht laufen. Und ein paar die hier mitlesen wird der Schuh sicherlich passen (na star-bird?).

  14. #113
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Eine Lösung möchte ich unseren Politikern aber Vorschlagen. Auch wenn sie es hier nicht lesen werden. Steuerfreiheit für Familien mit drei Kindern.
    Den ganzen Elterngeld und Familiengeld Schwachsinn abschaffen.
    Das ganze Prekariat würde das Kindergeld nicht mehr als Teil ihrer Lebensgrundlage sehen können und die arbeitende Bevölkerung hätte echte Anreize.

    Das ganz gestaffelt nach Anzahl der Kinder. Ein drittel weniger bei einem Kind, zwei drittel weniger bei zwei Kindern und bei drei eben komplette Steuerbefreiung.

  15. #114
    Gesperrt
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    193
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Und wer dann 3 Kinder hat, aber leider berufsmässig absteigt, der gibt dann die Kids mal für ne Weile bei den Behörden ab, bis er wieder genug Kohle hat. Tolle Idee.
    Besonders gut für Top Verdiener, die sich so problemlos eine "Steueroase" in Deutschland schaffen können. Die brauchen dann gar nicht mehr ihr Vermögen in die Offshore Standorte zu verfrachten.

  16. #115
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von Zorgo Beitrag anzeigen
    Besonders gut für Top Verdiener, die sich so problemlos eine "Steueroase" in Deutschland schaffen können.
    Das ganze Gesellschaften darüber steuerlich abgewickelt werden geht natürlich nicht. Vielleicht mit einer Einkommensobergrenze. Ist doch jetzt auch schon total daneben das Leute die hunderttausende verdienen auch noch Kindergeld bekommen.
    Vielleicht die verschiedenen Gesellschaftsformen wie GmbHs etc. raus nehmen oder eben finanzieller Obergrenzen einführen.

    Arbeitslosigkeit kann immer kommen. Für Härtefälle muß natürlich gesorgt werden. Aber in anderen Ländern sind Kinder reines Privatvergnügen. Wer sich keine Kinder leisten kann, hat eben keine oder muß damit leben extrem sparen zu müssen. Und wenn absehbar ist das ich mit meiner Kohle nur eins durch bringe oder der Arbeitsplatz nicht 100% sicher ist, dann muß ich mir das vorher überlegen. Eigenverantwortung eben.

  17. #116
    Gesperrt
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    193
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von muskelbiber Beitrag anzeigen
    Aber in anderen Ländern sind Kinder reines Privatvergnügen. Wer sich keine Kinder leisten kann, hat eben keine oder muß damit leben extrem sparen zu müssen.
    Sag das den "Mimimi, zu wenige Kinder" Jammerern.

    Und wenn absehbar ist das ich mit meiner Kohle nur eins durch bringe oder der Arbeitsplatz nicht 100% sicher ist, dann muß ich mir das vorher überlegen. Eigenverantwortung eben.
    Wer kann den behaupten, dass sein Job die nächsten 15 Jahre gesichert ist?

  18. #117
    Mitglied Avatar von Psycho Mantis
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    New Jersey
    Beiträge
    3.918
    Danksagungen
    99

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von Zorgo Beitrag anzeigen

    Wer kann den behaupten, dass sein Job die nächsten 15 Jahre gesichert ist?


    Keiner - und willst du das Risiko für 2 Kinder tragen, das du ihnen evtl. nichts bieten kannst, ausser deiner ungeteilten frustriert/depressiven Aufmerksamkeit? Würd ich nicht wollen.
    Das ist bitte als theoretische Frage zu verstehen und nicht als Anschuldigung. Nur um Missverständnissen vor zu beugen.

    Ein weiterer Grund warum Kinder für mich nicht in Frage kommen.

  19. #118
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von Psycho Mantis Beitrag anzeigen

    Ein weiterer Grund warum Kinder für mich nicht in Frage kommen.
    Schade das du dir das entgehen läßt. Denn Kinder machen mal richtig Spaß.

  20. #119
    Mitglied Avatar von Psycho Mantis
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    New Jersey
    Beiträge
    3.918
    Danksagungen
    99

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Ich habs nich so mit Menschen. Meine Frau zum Glück auch nich, das Thema ist bei uns durch.

  21. #120
    Gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    998
    NewsPresso
    19 (Fachgröße)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Geburtenrate erreicht historischen Tiefstand, Bevölkerungsrückgang nicht aufzuhal

    Zitat Zitat von MoeD Beitrag anzeigen
    Wirklich peinlich wie sich hier wieder die versammelt "Anti-Deutschland"-Mannschaft versammelt und ihren Stumpfsinn predigt, aber Eure Generation wird wahrscheinlich noch in diesem Leben die Folgen des Geburtenrückgangs zu spüren bekommen und dann kann man ja mal sehen, ob Eure Sprüche noch so flott sind.

    Deutschland wird das erste Land in Europa sein, dass an seiner vollkommenen Naivität zu Grunde geht; bis zum Schluss wird man hierzulande das fröhliche Bild eine Multi-Kulti-Gesellschaft zeichnen in der sich alle lieb haben. [/B] !
    Du hast recht.
    Hier sprichst du einen entscheidenden Punkt an.
    Dieses Multikulti-System in der BRD und den anderen europäischen Ländern wird entweder kollabieren oder immer autoritärer und undemokratischer werden –mehr Propaganda, mehr Einschüchterung, mehr Hetze gegen "Nazis" (=also sämtliche Politiker und Gruppen die sich für "Deutsch-Deutsche" und Euro-Migranten einsetzen und vom politisch-korrekten Einheitsbrei der Systemparteien abweichen)

    Der Tag wird kommen an dem auch in Deutschland so etwas wie ein islamisches "Blasphemie-Gesetz" auf den Weg gebracht wird, aber leider ist man in Deutschland so vernebelt, dass es viel zu spät sein wird, um das dann zu verhindern - kein Wunder bei dem politisch-korrekten Propaganda-Journalismus der ARD/ZDF-Gruppe.
    Sicher. Grüne und SPD sind dem ganz sicher nicht abgeneigt. Mit Rechtsextremisten, solange es Muslimische sind, arbeitet man gerne zusammen.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •