Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Am heutigen Dienstag sagte Kim Dotcom vor Gericht, er wurde bei der Durchsuchung seines Anwesens im Januar 2012 von einheimischen Polizisten geschlagen. Die Durchsuchung und Beschlagnahmung in Auckland wurden mittlerweile als illegal deklariert. Diese Woche soll in Neuseeland gerichtlich geklärt werden, was mit dem beschlagnahmten Material geschehen soll. Für Dotcom steht einiges auf dem Spiel.

    zur News

  2. #2
    Nicht mehr hier

    ex-Moderator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nicht mehr hier
    Beiträge
    10.954
    Danksagungen
    2334

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Könnte natürlich alles zu seiner Taktik gehören - eventuelle blaue Flecke o.ä. wären ja nun sowieso nicht mehr nachweisbar. Sollte das allerdings stimmen, wirft das nochmal ein ganz anderes Bild auf die ohnehin illegale Razzia.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Outbreaker1
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Supermax
    Beiträge
    928
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Vielleicht waren sie ja angpisst weil er im panikraum war.
    Naja brutale festnahme sind ja auch nichts neues.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Wär wirklich nichts neues... manch Uniformierter hierzulande denkt ja auch gerne mal er wäre Rambo höchstpersönlich.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Adlerauge123
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    370
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Auf DIE news habe ich gewartet. echt Glaube dem Kimse schon mal garnix. Im Knast hamse ihn ja angeblich sogar gefoltert. Ist doch logisch das der erst mal ne Welle daraus macht. Ich habe jedenfalls nicht gesehen das er vermackelt aussieht. Der hätte Beweisbilder gemacht
    Kann er ja in einem gesonderten Verfahren Schadensersatz fordern

  6. #6
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Die waren bei der Festnahme bestimmt nicht sonderlich zimperlich. Ich kenne die dortige Rechtslage nicht. Aber ich frage mich auch, wieso der Schmitz nicht längst eine Schadenersatzklage angestrengt hat.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat Zitat von Adlerauge123 Beitrag anzeigen
    "... Im Knast hamse ihn ja angeblich sogar gefoltert..."
    Warscheinlich haben sie Ihm das Essen weggenommen ...

  8. #8
    ex-Moderator Avatar von Larius
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.639
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Nunja, einem Gefangenen kein Essen zu geben stellt sehrwohl eine Art Folter da, weil irgendwann hast du so einen Hunger das du denen bereitwillig alles erzählst, auch wennst nicht stimmt.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat von Adlerauge123 Beitrag anzeigen
    "... Im Knast hamse ihn ja angeblich sogar gefoltert..."

    Re: laughz
    Warscheinlich haben sie Ihm das Essen weggenommen ...
    Er sagte damals aus es ginge um Schlafentzug. Angeblich kam alle 2 Stunden ein "Wärter" und habe seine Ruhephasen gestört.

    Ein Video der Sache vom Januar hier aus der Sicht seines Bodyguarsds geschildert (Mit schicken Einblicken in die Villa/Villen und die Aktion als solche).
    http://youtu.be/dK2Tyhxv4OQ

    danke für die news

  10. #10
    Mitglied Avatar von six8se7en
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Zone
    Beiträge
    310
    Danksagungen
    102

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Mein Mitleid hält sich da in Grenzen,
    das fette Schwein hat so vielen Leuten, derart übel mitgespielt,
    aber die "kleinen" Leute kommen nie an dickerchen ran, jeder bekommt die Strafe die er verdient, nr nicht immer von dne Leuten die es sich verdient hätten.

    Und da Dickie das System kritisiert und radikal ändern will, so das die Leute die mit den jetztigen $/€ Systemen weniger Geld haben oder nix, naja da war doch klar das die sich das nicht gefallen lassen werden.

    Dann gibts hald ne kleine "Händewäsche" in der mal gesagt wird, pass auf der Typ hat sich den Kopf am Polizeiauto gestoßen, 10x, naja hat sich halt gewehrt...*hust*

    So läuft das nunmal, Wer gegen zu mächtige Säulen pisst....

  11. #11
    Mitglied Avatar von IronCandy
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Sehts positiv Leute: Wir können über Kim lachen und er pinkelt der Contentlobby evtl. noch nen bisl ans Bein, aber am Filesharing wird sich nichts ändern und der Unmut wird größer bis die Leute irgendwann durchdrehn und der Lobby an den Hals springen.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    341
    NewsPresso
    90 (Autorität)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat Zitat von laughz Beitrag anzeigen
    Warscheinlich haben sie Ihm das Essen weggenommen ...
    ROFLMAO! Ernsthaft, der ist doch gar nicht dick! Nein, wirklich nicht!^^

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    177
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat Zitat von six8se7en Beitrag anzeigen
    ....das fette Schwein ... kommen nie an dickerchen ran ...

    Und da Dickie das System kritisiert....
    Also mal ehrlich, hast du wirklich nicht mehr auf dem Kasten als über sein Gewicht zu lästern? Und was er da vor fast 20 Jahren mal gemacht hat, ist verdammt lange her und nochmal für dich zum Mitpinseln: Er wurde rechtskräftig verurteilt und hat die Strafe auch verbüßt. Also wo ist dein Problem? Interessiert keine Sau, was vor 20 Jahren war, mich jedenfalls nicht. Und mir ist auch shice egal, ob er dick ist, pummelig, übergewichtig oder was auch immer, so Kinder-Argumente kannst du beim CCC bringen oder in der Vorschule, der Mann ist erwachsen aber bei dir bin ich mir definitiv nicht so sicher.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    875
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat Zitat von 187_duDE Beitrag anzeigen
    ...
    +1

  15. #15
    Mitglied Avatar von TrentReznor
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    the great beyond
    Beiträge
    4.268
    Danksagungen
    3256

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat Zitat von 187_duDE Beitrag anzeigen
    Also mal ehrlich, hast du wirklich nicht mehr auf dem Kasten als über sein Gewicht zu lästern? Und was er da vor fast 20 Jahren mal gemacht hat, ist verdammt lange her und nochmal für dich zum Mitpinseln: Er wurde rechtskräftig verurteilt und hat die Strafe auch verbüßt. Also wo ist dein Problem? Interessiert keine Sau, was vor 20 Jahren war, mich jedenfalls nicht. Und mir ist auch shice egal, ob er dick ist, pummelig, übergewichtig oder was auch immer, so Kinder-Argumente kannst du beim CCC bringen oder in der Vorschule, der Mann ist erwachsen aber bei dir bin ich mir definitiv nicht so sicher.
    Achso, vergeben und vergessen, ja? Du würdest bei Kim Schmitz' nächster Geschäftsidee als Investor einsteigen? Ich mein, die Betrügereien liegen ja so lange zurück, der zockt ja jetzt niemanden mehr ab... Ich hätte gerne drei Kilo Kim-Schmitz-Aktien.

    Hat der nicht mit ner Schrotflinte im Panic Room gehockt? Der kann froh sein, nicht abgeknallt worden zu sein. Und Schlafentzug? Kann ja seine Nanny fragen, wie das ist. Er selbst wird sicher nicht nachts aufgestanden sein, wenn seine Kinder gebrüllt haben.

  16. #16
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Hier ist ein Video von 3News. Die Polizei hat das Gebäude mit semi-automatischen Waffen aber ohne Rüstung gestürmt. Wieso die Waffen aber bei einer Gefährdung kein Schutz gegen eine mögliche Gegenwehr?

    Die ersten Mitarbeiter wurden von einem Hubschrauber direkt vor der Haustür von Dotcom abgesetzt. Angeblich weil man aufgrund der Security keinen Zugang zum Grundstück bekommen hat. Sekunden später waren 3 bis 4 Fahrzeuge vor Ort, Zugang war also kein Problem. Das Ganze sieht aus wie ein Ausschnitt aus einem Actionfilm. Ich hätte im Leben nicht daran gedacht, hier soll jemand nur wegen Urheberrechtsverletzungen verhaftet werden. Das sieht eher so aus, als wenn Schmitz Teil der Mafia wäre. Wahrscheinlich sollte die Aktion Nachahmern von Dotcom und allen anderen RaubmordKopierern Angst einjagen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Von mir aus kann der Dotcom 100 oder 200 Kilo auf die Waage bringen ganz egal. Was er sonst so gemacht hat ist mir auch eigentlich wurscht. Dass er den Contentnazis in die Suppe spuckt finde ich gut.

    Aber trotzdem er gehört zu den mistigsten Menschenschlägen überhaupt, den Denunzianten, und die gehören normalerweise in der Erde vergraben, möglichst tief.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Adlerauge123
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    370
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Denunzianten ist ein wirklich mieser Menschenschlag und das scheint wohl eine Charaktereigenschaft zu sein. Warum sollte er sich also in dieser Beziehung geändert haben?!

    Ich bin zwar auch der Meinung, daß man sich nicht über sein Gewicht lustig machen sollte, (wird wohl auch drunter leiden), aber wie Kimse jetzt seine Familie vorschiebt, weil ihm der Arsch auf Grundeis geht und einen auf heile Welt macht, sich zudem auch noch als Chef einer Bewegung "Freiheit fürs Internet" aufschwingen will, ist einfach nur noch LÄCHERLICH.

    Ich hoffe, daß da nicht zuviele drauf reinfallen.

    Ich bin erst dieser Meinung, nachdem ich hier im Board doch so einige interessante Hintergründe über den Mann erfahren habe.

    PS: er ist in den panicroom gerannt und wo waren sein Kinder?! Alle anderen wären zur Frau und den kindern gerannt oder hätten sich sofort ergeben um die Familie zu schützen

    Vorher wurde peinlich genau darauf geachtet, das er und seine Familie nicht in der Öffentlichkeit erscheinen und nun das...er hat zwischenzeitlich seine Erscheinung aus dem Netz radiert... Leute verklagt die über ihn berichteten ...Sehr flexibel der Mann, aber daran müsste doch der letzte merken, wie verlogen diese "Internetfreiheitsnummer" ist.

    Mir ist der egal.

    PS: Danke fürs Video...da jammert er rum, wie schlecht sie ihn behandelteten kicking blablabla

    Spoiler: 

    lächerlich


    Die Anzahl seiner follower auf twitter stagniert
    Geändert von Adlerauge123 (08. 08. 2012 um 17:14 Uhr)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    177
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat Zitat von TrentReznor Beitrag anzeigen
    Achso, vergeben und vergessen, ja? Du würdest bei Kim Schmitz' nächster Geschäftsidee als Investor einsteigen? Ich mein, die Betrügereien liegen ja so lange zurück, der zockt ja jetzt niemanden mehr ab... Ich hätte gerne drei Kilo Kim-Schmitz-Aktien.
    Natürlich würde ich als Investor einsteigen aber nur nach entsprechender Absicherung, ist doch klar. Nicht, dass das muss aber nur für den "Fall der Fälle".

    Wenn jemand vor 50 Jahren eine Bank überfallen hat und die Strafe vor 47 Jahren verbüßt, er dann also nach 3 Jahren ganze 47 Jahre normal gelebt hat, wäre doch total falsch ihn dann immer noch Bankräuber zu nennen oder nicht?

  20. #20
    Mitglied Avatar von TrentReznor
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    the great beyond
    Beiträge
    4.268
    Danksagungen
    3256

    Standard Re: Megaupload-Gründer wirft der Polizei Körperverletzung vor

    Zitat Zitat von 187_duDE Beitrag anzeigen
    Wenn jemand vor 50 Jahren eine Bank überfallen hat und die Strafe vor 47 Jahren verbüßt, er dann also nach 3 Jahren ganze 47 Jahre normal gelebt hat, wäre doch total falsch ihn dann immer noch Bankräuber zu nennen oder nicht?
    Kim Schmitz ist mehr als ein mal straffällig geworden und es ist weit weniger als 47 Jahre her. Ich wage zu behaupten, dass er in der Zeit, in der er "normal" gelebt hat, nur nicht erwischt wurde. Kim Schmitz hat noch nie gelebt, ohne anderen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Damit hat er in Teenager-Tagen angefangen und so wird er auch bis zum bitteren Ende weitermachen. Er kann gar nicht ehrlich leben, das ist gegen sein Naturell. Selbst wenn er mal ne Firma aufmacht, die durch legale Geschäfte Profit macht, juckt es ihn früher oder später in den Fingern und er überlegt, wie er mit Gaunereien schneller und mehr Kohle machen kann. Er kann nicht anders.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •