Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 154
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    316
    NewsPresso
    7 (Könner)
    Danksagungen
    43

    Standard Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Der italienische Physiker Andrea Rossi stellte Mitte letzten Jahres ein Gerät der Öffentlichkeit vor, das mit Hilfe der kalten Fusion Wasserdampf erzeugt und unter dem Namen E-Cat auf den Markt kommen soll. Das umweltfreundliche Verfahren basiert auf der Umwandlung von Nickel und Wasserstoff zu Kupfer. Die dabei entstehende Wärme wird dazu benutzt, Wasser zu verdampfen und eine Turbine anzutreiben, die dann Strom erzeugt. Viele Medien hatten den Physiker vor kurzen noch belächelt, als dieser seine Erfindung vorstellte. Nun hat sich die NASA dazu öffentlich geäußert und bestätigt, dass das Verfahren von Rossi funktioniert. Seit seiner Bekanntmachung konnte die Effizienz weiter optimiert werden. Einen bislang unbekannten Käufer hat Rossi mittlerweile auch gefunden. Momentan besitzt Rossi Patentschutz für Italien, aber noch kein internationales Patent. Solch eine Innovation könnte unsere Energieprobleme auf lange Zeit lösen aber auch den Energie- und Ölkonzernen ein Dorn im Auge sein.

    Zur Newspresso

  2. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    nachdem der Katalysator als Betriebsgeheimnis verheimlicht wird. Seriös ist das nicht.
    Nach dieser Logik müsste CocaCola ein unseriöses Unternehmen sein, da es die Rezeptur seines Produktes unter das Betriebsgeheimnis stellt.

    Auch würde mich mal interessieren, wo diese Erwartungshaltung gegenüber diesem Rossie herkommt. Sämtliche seiner Aktivitäten werden aus privaten Mitteln finanziert und nicht aus öffentlichen Geldern.

    Ich für meinen Teil halte das Ganze für einen Fake, da ich diesem Rossie aufgrund seiner früheren Geschäftsidee (Petrol Dragon) das durchaus zutraue, dass er wiedermal Investoren über den Tisch zieht.

    Und selbst wenn, Geld von mir gibt es erst, wenn das Produkt von Stiftung Warentest mindestens die Wertung gut erhält.

  3. #122
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von AlfonsX
    Nach dieser Logik müsste CocaCola ein unseriöses Unternehmen sein, da es die Rezeptur seines Produktes unter das Betriebsgeheimnis stellt.
    Immer diese untauglichen Vergleiche.....

    Diese Brausefirma stellt immerhin ihre Produkte in jeden Laden und jeder kann sie testen.

    Das geht mit Rossis Wunderapparaten nicht; ganz im Gegenteil.

  4. #123
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Was ist denn nu mit den Dingern? Ich habe damals extra meine Abstellkammer freigeräumt, um an die Wunderenergie zu kommen.
    Oder hat der militärisch-industrielle Komplex den armen Herrn Rossi mal wieder untergebuttert??

  5. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von simpliziss Beitrag anzeigen
    Immer diese untauglichen Vergleiche.....

    Diese Brausefirma stellt immerhin ihre Produkte in jeden Laden und jeder kann sie testen.

    Das geht mit Rossis Wunderapparaten nicht; ganz im Gegenteil.
    Soso, du glaubst also die Rezeptur von CocaCola durch "testen" herausfinden zu können? Und wie gehst du dabei vor, leckst du an der Dose bis die Visionen anfangen?

    Das Zeug steht unter Betriebsgeheimnis, genau wie Millionen anderer Produktrezepte, Verfahrensweisen etc. Die Seriosität eines Unternehmens lasst sich daraus jedenfalls nicht ableiten.

  6. #125
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    @ Rakshasa,

    Kauf Dir doch ein Wasserauto.

    Diese genialen Erfinder haben es wirklich schwer. Sie werden von der Öl-Industrie sogar mit Mord bedroht.

    http://psiram.com/ge/index.php/Wasserauto

    @ AlfonsX

    Lesen kannst Du auch nicht. Ich schrieb, daß man die Produkte testen kann. Das heißt ja nicht, daß man dadurch ihre Geheimisse erkennt. Und den Rossi-Apparat kannst Du eben nicht testen.

  7. #126
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von simpliziss Beitrag anzeigen
    Ich schrieb, daß man die Produkte testen kann. Das heißt ja nicht, daß man dadurch ihre Geheimisse erkennt
    Und ich schrieb, dass ein Betriebsgeheimnis keine Rückschlüsse auf die Seriosität eines Unternehmens schließen lässt.

    BTW, du widersprichst dir selbst wenn du sagst, dass Produkte, die zwar ebenfalls ein Betriebsgeheimnis inne haben, aber erworben/getestet werden können, seien für einen Vergleich untauglich und dann sagst, dass der Erwerb bzw. die Testmöglichkeit im Bezug auf das Betriebsgeheimnis keine Rolle spielt, da man dadurch eh nicht an die Geheimnisse heran kommt.

  8. #127
    Mitglied Avatar von Cerberus92
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    152
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    wenn du dir ne coca-cola kaufst kannst du damit aber machen was du willst.
    du kannst sie untersuchen wie du willst.
    bei der wundermaschine von herr rossi kann man dass aber nicht. man kann sie sich von außen angucken und fertig.

    mal ne andere frage:
    da rossi ja quasi strom aus dem nichts erzeugt (bzw. billiger als in den ganzen kraftwerken), warum verkauft er ihn dann nicht für die hälfte dessen, was die ganzen stromkonzerne verlangen?

  9. #128
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Cerberus92 Beitrag anzeigen
    wenn du dir ne coca-cola kaufst kannst du damit aber machen was du willst.
    du kannst sie untersuchen wie du willst.
    bei der wundermaschine von herr rossi kann man dass aber nicht. man kann sie sich von außen angucken und fertig.
    Soll das heißen, dass das Betriebsgeheimnis ein Zeichen für Unseriosität ist, es sei denn, dass mit einem Betriebsgeheimnis versehene Produkt ist käuflich/testbar?

  10. #129
    Mitglied Avatar von Cerberus92
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    152
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von AlfonsX Beitrag anzeigen
    Soll das heißen, dass das Betriebsgeheimnis ein Zeichen für Unseriosität ist, es sei denn, dass mit einem Betriebsgeheimnis versehene Produkt ist käuflich/testbar?
    ich würde sagen ja, denn dadurch, dass man das produkt (cola) testen kann, könnte man theoretisch auch die geheime rezeptur rauskriegen.
    das geht bei dem anderen gerät aber nicht.

    ich kann mir auch ein großen schiffscontainer kaufen und mit akkus vollpacken. in eine ecke baue ich einen kleinen tank für wasser.
    bei der vorführung fülle ich demonstrativ wasser in meine "maschine" und hinten kommt, oh wunder, strom raus. untersuchen darf die maschine natürlich keiner, dann würde der ganze beschiss ja auffliegen.

    ich wäre ja dafür, dass das patentamt ihm auch ein internationales patent gibt, dann muss er nämlich die maschine rausrücken, da er dann keine ausrede mehr hat

  11. #130
    Gesperrt Avatar von Africanus
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.215
    Danksagungen
    201

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von AlfonsX Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik müsste CocaCola ein unseriöses Unternehmen sein, da es die Rezeptur seines Produktes unter das Betriebsgeheimnis stellt.
    1. Es geht bei der zitierten Veröffentlichung um eine wissenschaftliche Studie, bei der die jeweiligen Daten öffentlich gemacht werden müssen. Dazu gehören natürlich auch der verwendete Katalysator und die sonstigen, geheimnisvollen Zusätze. Wie soll sonst der ablaufende Prozess überprüft und bewertet werden? Da Rossi das nicht macht, ist der Vorwurf der Unseriösität berechtigt.

    2. Der Vergleich mit der Coca-Cola-Rezeptur hinkt, da Coca Cola nicht einer entsprechenden Studie zu seinem Produkt beteiligt ist.

    3. Wenn Du die Rezeptur von Coca Cola herausfinden willst, dann reicht ein Blick auf die Flasche. Dadurch erhältst Du zumindest eine halbquantitative Rezeptur des Getränks.

    Zitat Zitat von Cerberus92 Beitrag anzeigen
    mal ne andere frage:
    da rossi ja quasi strom aus dem nichts erzeugt (bzw. billiger als in den ganzen kraftwerken), warum verkauft er ihn dann nicht für die hälfte dessen, was die ganzen stromkonzerne verlangen?
    Womöglich will er den E-Cat verkaufen.

  12. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Cerberus92 Beitrag anzeigen
    ich würde sagen ja, denn dadurch, dass man das produkt (cola) testen kann, könnte man theoretisch auch die geheime rezeptur rauskriegen.
    das geht bei dem anderen gerät aber nicht.
    Nein, weder theoretisch noch praktisch. Dass kannst du natürlich widerlegen, du musst diese Rezeptur lediglich hier rein posten.

    Studien, die von den Autoherstellern entwickelt werden, sind randvoll mit neuster Technik also mit BGs und diese Fahrzeuge sind auch nicht käuflich/testbar.

    Zitat Zitat von Cerberus92 Beitrag anzeigen
    ich kann mir auch ein großen schiffscontainer kaufen und mit akkus vollpacken. in eine ecke baue ich einen kleinen tank für wasser.
    bei der vorführung fülle ich demonstrativ wasser in meine "maschine" und hinten kommt, oh wunder, strom raus. untersuchen darf die maschine natürlich keiner, dann würde der ganze beschiss ja auffliegen.

    ich wäre ja dafür, dass das patentamt ihm auch ein internationales patent gibt, dann muss er nämlich die maschine rausrücken, da er dann keine ausrede mehr hat
    Bei meinem Beitrag ging es nicht darum, ob dieser E-Cat funktioniert oder nur ein Fake ist, sondern dass BGs nichts ungewöhnliches sind bzw. keinen Rückschluss auf die Seriosität liefert.

  13. #132
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    1. Es geht bei der zitierten Veröffentlichung um eine wissenschaftliche Studie, bei der die jeweiligen Daten öffentlich gemacht werden müssen. Dazu gehören natürlich auch der verwendete Katalysator und die sonstigen, geheimnisvollen Zusätze. Wie soll sonst der ablaufende Prozess überprüft und bewertet werden? Da Rossi das nicht macht, ist der Vorwurf der Unseriösität berechtigt.
    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    ...nachdem der Katalysator als Betriebsgeheimnis verheimlicht...
    Deine Aussage bezieht sich auf den E-Cat und nicht auf diese Studie!

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    3. Wenn Du die Rezeptur von Coca Cola herausfinden willst, dann reicht ein Blick auf die Flasche. Dadurch erhältst Du zumindest eine halbquantitative Rezeptur des Getränks.
    Aber irgendwie schmeckt Freeway und Co trotzdem scheiße, warum? Kann es sein, dass du Inhaltsstoffe und Rezeptur durcheinanderbringst?

    € Hmmf, Doppelpost, kann man das mergen?

  14. #133
    Catsitter Avatar von cybercat
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    824
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    3. Wenn Du die Rezeptur von Coca Cola herausfinden willst, dann reicht ein Blick auf die Flasche. Dadurch erhältst Du zumindest eine halbquantitative Rezeptur des Getränks.
    Wo wir gerade bei Cola sind...
    Mich wundert es das im Zeitalter der Gaschromatographen noch keiner das Rezept entschlüsselt hat.
    Die können mit den Dingern einen Tropfen Pipi im Bodensee nachweisen aber wissen immer noch nicht was in der Cola ist


    Ach ja um auch weiterhin ein wenig von der Cola abzulenken habe ich mir den Original-Artikel mal eben durchgelesen.
    Na ja, ich glaube das erst wenn es die zu kaufen gibt.
    Aber natürlich dauert die "behördliche Zulassung" noch min. 100 Jahre
    Geändert von cybercat (17. 06. 2013 um 16:33 Uhr)

  15. #134
    Gesperrt Avatar von Africanus
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.215
    Danksagungen
    201

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von AlfonsX Beitrag anzeigen
    Deine Aussage bezieht sich auf den E-Cat und nicht auf diese Studie!
    Ich finde es witzig, dass Du mir erklären willst, worauf ich mich in meinem Beitrag bezogen habe. Ich meine, dass ich es schon etwas besser weiß, worauf ich mich bezogen habe, als Du. Dreist ist es allerdings, dass Du das noch durch ein manipulativ verkürztes Zitat zu belegen versuchst, ich habe nämlich folgendes geschrieben:

    Im Prinzip kann man aufhören den Artikel zu lesen, nachdem der Katalysator als Betriebsgeheimnis verheimlicht wird. Seriös ist das nicht.
    Ich habe mich also sehr wohl auf den Artikel bezogen! Und zwar auf folgende Zeile auf Seite 1 des verlinkten Artikels:

    As in the original E-Cat, the reaction is fueled by a mixture of nickel, hydrogen, and a catalyst, which is kept as an industrial trade secret.
    Die Leute haben also etwas untersucht, von dem sie nicht einmal wissen was es ist. Und das ist eben unseriös.

    Zitat Zitat von cybercat Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade bei Cola sind...
    Mich wundert es das im Zeitalter der Gaschromatographen noch keiner das Rezept entschlüsselt hat.
    Die können mit den Dingern einen Tropfen Pipi im Bodensee nachweisen aber wissen immer noch nicht was in der Cola ist
    Wenn die Inhaltsstoffe wie Zucker oder Phosphorsäure nicht gasförmig sind oder sich leicht (und unzersetzt!) verdampfen lassen, ist die Untersuchung mit einem Gaschromatographen schwierig.

  16. #135
    Gesperrt Avatar von Dexter
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    fuck'nmiddlofnowhere
    Beiträge
    14.313
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität


  17. #136
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    Ich finde es witzig, dass Du mir erklären willst, worauf ich mich in meinem Beitrag bezogen habe.
    Ich habe dir überhaupt nichts erklärt, sondern dich zitiert! Das einzige witzige daran ist, dass du deine eigenen Beiträge nicht wiedererkennst.

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    Die Leute haben also etwas untersucht, von dem sie nicht einmal wissen was es ist. Und das ist eben unseriös.
    Das hört sich jetzt aber anders an als "Betriebsgeheimnis ist unseriös".

  18. #137
    Gesperrt Avatar von Africanus
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.215
    Danksagungen
    201

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von AlfonsX Beitrag anzeigen
    Ich habe dir überhaupt nichts erklärt, sondern dich zitiert! Das einzige witzige daran ist, dass du deine eigenen Beiträge nicht wiedererkennst.
    Genau, Du hast mich zitiert und zwar sinnentstellend. Du hast mir vorgeworfen, dass ich mich nicht auf den verlinkten Artikel bezogen habe und hast das mit einem Zitat unterlegt, dessen Aussage Du durch Verkürzung verändert hast. Das ist Manipulation und ein unredliches Verhalten in einer Diskussion.

    Edit: Was ich bisher übersehen habe ist, dass Du auch in Deiner Antwort auf meinen einleitenden Beitrag das Zitat sinnentstellend gekürzt hast. Ich frage mich ernsthaft, ob eine Diskussion mit Dir noch sinnvoll ist.

    Das hört sich jetzt aber anders an als "Betriebsgeheimnis ist unseriös".
    Das habe ich nur nirgendwo geschrieben, vielmehr handelt es sich hierbei um eine Unterstellung Deinerseits. Ich habe mich klar auf den Artikel bezogen und habe in einem weiteren Beitrag auch den Hintergrund erklärt.

  19. #138
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    Genau, Du hast mich zitiert und zwar sinnentstellend. Du hast mir vorgeworfen, dass ich mich nicht auf den verlinkten Artikel bezogen habe und hast das mit einem Zitat unterlegt, dessen Aussage Du durch Verkürzung verändert hast. Das ist Manipulation und ein unredliches Verhalten in einer Diskussion.
    Zitat Zitat von AlfonsX Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik müsste CocaCola ein unseriöses Unternehmen sein, da es die Rezeptur seines Produktes unter das Betriebsgeheimnis stellt.
    Das kannst du gerne so sehen.

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    Das habe ich nur nirgendwo geschrieben, vielmehr handelt es sich hierbei um eine Unterstellung Deinerseits.
    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    Nasowas, es ist vollkommen an mir vorbei gegangen, dass hier etwas zum Thema Rossi gepostet wurde. Auf den Artikel bin ich allerdings bei Allmystery aufmerksam geworden. Im Prinzip kann man aufhören den Artikel zu lesen, nachdem der Katalysator als Betriebsgeheimnis verheimlicht wird. Seriös ist das nicht.


    Aber da du deine eigenen Beiträge ja nicht erkennst, wirst du hier wahrscheinlich auch keinen Widerspruch finden.

    Zitat Zitat von Africanus Beitrag anzeigen
    Ich habe mich klar auf den Artikel bezogen und habe in einem weiteren Beitrag auch den Hintergrund erklärt.
    Nein hast du nicht, wie aus deinem Beitrag klar ersichtlich ist, wirfst du Rossi Unseriosität vor, weil er seinen E-Cat als BG deklariert hat. Die Herangehensweise seiner Studie als Grund für den Vorwurf der Unseriosität, kam erst später und ist somit zu vernachlässigen.

  20. #139
    Mitglied Avatar von Cerberus92
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    152
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von AlfonsX Beitrag anzeigen
    Bei meinem Beitrag ging es nicht darum, ob dieser E-Cat funktioniert oder nur ein Fake ist, sondern dass BGs nichts ungewöhnliches sind bzw. keinen Rückschluss auf die Seriosität liefert.
    aha, ok. so wie ich in meinem container strom erzeuge ist auch ein BG von mir.
    hälst du mich für seriös wenn ich dir das ding vorstellen würde?

    Zitat Zitat von Africanus
    Zitat Zitat von Cerberus92
    mal ne andere frage:
    da rossi ja quasi strom aus dem nichts erzeugt (bzw. billiger als in den ganzen kraftwerken), warum verkauft er ihn dann nicht für die hälfte dessen, was die ganzen stromkonzerne verlangen?
    Womöglich will er den E-Cat verkaufen.
    das ist aber die unwirtschaftliche variante. strom wird in jedem haushalt immer gebraucht, die maschine braucht man im haushalt aber nur 1x (lediglich den "treibstoff" müsste man kaufen, aber der wird ja nicht von rossi vertrieben).
    dadurch kommt man zwangsläufig zu dem schluss, dass der strom in den kraftwerken billiger produziert wird, wodurch die maschine sinnlos wird.

  21. #140
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Die Kalte Fusion: Der heilige Gral der Energiegewinnung ist Realität

    Zitat Zitat von Cerberus92 Beitrag anzeigen
    aha, ok. so wie ich in meinem container strom erzeuge ist auch ein BG von mir.
    hälst du mich für seriös wenn ich dir das ding vorstellen würde?
    Nein, ich würde dich nicht für seriös halten, dass hat aber nichts damit zu tun, dass du deinen Stromcontainer als BG deklarierst.

  22.  
     
     
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •