Der am gestrigen Montag erfolgte großflächige Ausfall beim Domain-Registrar Go Daddy ist nach Angaben eines Firmen-Sprechers aufgeklärt. Wie das Unternehmen auf seiner Website mitteilte, handelte es sich keineswegs, wie zunächst berichtet, um einen Angriff hacktivistischer Gruppierungen. Vielmehr waren technische Probleme der Grund für die Ausfälle.

zur News