Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard uploaded.net im gulli:Interview

    Spätestens seit der Verhaftung von Kim Dotcom von Megaupload im Januar 2012 weht allen Filehostern eine steife Brise ins Gesicht. Sie sehen ihr derzeitiges Geschäftsmodell bedroht. Wie man trotzdem dauerhaft überleben kann, fragten wir Seyhan Caylak, den neuen Eigentümer von uploaded.net.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    1.122
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Als alleiniger Inhaber möchte ich dieser Vermutung eine sofortige Absage erteilen. Nein, es werden keinerlei Warez-Seiten ohne Ähnliches unterstützt. Derartige Kooperationen – wie bereits vom gulli:board Nutzer erwähnt - würden ebenso meinen Ankündigungen und internen Vorgaben vollkommen widersprechen.
    ... gwarez ...

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Ja, aktuell durchsuchen wir via Crawler rund 500 Seiten und die gelieferten Ergebnisse werden von unserem Abuse Department täglich bearbeitet.

    Super!

    Wer bei UL ist Ansprechpartner für die Meldung weiterer solcher Portale?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    136
    Danksagungen
    12

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von musikerlein Beitrag anzeigen
    Super!

    Wer bei UL ist Ansprechpartner für die Meldung weiterer solcher Portale?
    Auch wenn Urheberrechtsverletzungen im gewerblichen Ausmaß nicht gutzuheißen sind, ist es Denunziantentum zumindest ebenso wenig. Wer hat dich zum Internetpolizisten ernannt?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    9

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von Lovntola Beitrag anzeigen
    ... gwarez ...
    und Serienjunkies.org

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von SeveQ Beitrag anzeigen
    Auch wenn Urheberrechtsverletzungen im gewerblichen Ausmaß nicht gutzuheißen sind, ist es Denunziantentum zumindest ebenso wenig.
    Das sollen dann die Leute entscheiden, die etwas melden wollen, oder eben auch nicht. Der Staat kauft Steuersünderdaten. Da könnten doch auch 2 Euro für den Melder raus springen. Ist ja nicht so, dass sich der Melder, im Gegensatz zu den gestohlenen Steuerdaten, strafbar macht.

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von SeveQ Beitrag anzeigen
    Auch wenn Urheberrechtsverletzungen im gewerblichen Ausmaß nicht gutzuheißen sind, ist es Denunziantentum zumindest ebenso wenig. Wer hat dich zum Internetpolizisten ernannt?
    Es ist also "Denunziantentum" wenn man illegale Seiten meldet?

    Seiten die täglich hunderte/tausende Euros mit fremden Werken machen?

  8. #8
    Gesperrt Avatar von RedlightX
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Point Hope
    Beiträge
    4.659
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    62

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Hört man da den Neid heraus, weil du als Hafensänger von deiner Musik nicht leben kannst?

  9. #9
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    10

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von RedlightX Beitrag anzeigen
    Hört man da den Neid heraus, weil du als Hafensänger von deiner Musik nicht leben kannst?
    nice one

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Bedenkt man deren Anstrengungen sind aber ziemlich viele illegale Uploads immer noch vorhanden. Offensichtlich werden die 500 falschen Seiten überwacht

    So ganz glauben kann man es ohnehin nicht, basiert doch mehr als die Hälfte ihres Geschäftes darauf. Also eher was für naive Menschen.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.636
    Danksagungen
    104

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Neid? Weil jemand für seine Arbeit bezahlt werden möchte?
    Was machst du noch mal? Online-Handel? Rück doch mal die notwendigen Daten heraus.
    Ich möchte vielleicht mal etwas bei dir bestellen. Zahlungsaufforderungen beantworte ich dann ebenfalls mit einer Neid-Debatte.

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Der tatsächliche, materielle Verlust hat ja natürlich auch soviel mit dem kopieren zu tun wa?

    Fehlt nur noch "you wouldnt download a car"

    Offenbar gibt es hier wirklich einige die entweder irgendeine scheiß Musik produzieren die keiner kauft und dieses auf die pösen raubmordkopierer schieben, oder welche die scheiß Software programmieren welche niemand kauft und dieses auf die pösen kinderschänderkopierer schieben.

    Lauft ihr auch zur Polizeiwache wenn ihr den Verdacht habt dass an der Ecke jemand Dealt? Ach ne, ist ja real life, da kann man so etwas ja nicht machen.

  13. #13
    Gesperrt Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.675
    Danksagungen
    285

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Ja, aktuell durchsuchen wir via Crawler rund 500 Seiten und die gelieferten Ergebnisse werden von unserem Abuse Department täglich bearbeitet.

    Wie passt das mit dem Geschäftsmodell zusammen, Uploads zu vergüten, das wohl gerade in letzter Zeit immer mehr solcher Seiten in Anspruch zu nehmen scheinen?

    p n

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    1.122
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von akumu00 Beitrag anzeigen

    Lauft ihr auch zur Polizeiwache wenn ihr den Verdacht habt dass an der Ecke jemand Dealt? Ach ne, ist ja real life, da kann man so etwas ja nicht machen.
    Ähm, ja?

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Ob bei den 500 (nich 499) Präsentation-seiten überhaupt noch der hoster genutzt wird?^^ Na hauptsache die medienwirksame Zahl stimmt.
    Trinke nen Kaffee mit arnoldrimmer und Lovntola mit
    Danke fürs interview führen.

    (Hat echt niemand die no-US Frage gestellt? Naja, beim nächsten interview dann.)

    Schönen Sonntag noch.

  16. #16
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von musikerlein Beitrag anzeigen
    :Wer bei UL ist Ansprechpartner für die Meldung weiterer solcher Portale?
    Die Abuse-Abteilung von uploaded.net nehme ich an.

  17. #17
    Mitglied Avatar von DarkEngel
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    182
    Danksagungen
    10

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Ich finde es irgendwie lustig wie Deniz immer alles schön schreibt und seine Kunden für blöd hinstellt.
    Crawler also? Aha. Keine eigenen Warezseiten? Ok! Nur weil sein drei.to nicht mehr on is heißt es nicht das er keine mehr hat.

    Aber stimmt, er hat ja auch UL verkauft.
    Traurig finde ich aber auch das selbst Lars auf die Lügen reinfällt. Gerade er sollte die Szene besser kennen und vorallem auch Deniz.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.636
    Danksagungen
    104

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von akumu00 Beitrag anzeigen
    Der tatsächliche, materielle Verlust hat ja natürlich auch soviel mit dem kopieren zu tun wa?
    Dein Genöle kannst du dir dahin schieben, wo die Sonne nicht scheint.
    Arbeitszeit bedeutet durchaus auch einen materiellen Verlust, wenn sie nicht bezahlt wird. Du gehst natürlich umsonst arbeiten, Geld verdienen ist ja auch völlig überbewertet.
    Obwohl - bei deiner Orthografie vermute ich eher, dass du gar nicht arbeiten gehst.
    Lauft ihr auch zur Polizeiwache wenn ihr den Verdacht habt dass an der Ecke jemand Dealt? Ach ne, ist ja real life, da kann man so etwas ja nicht machen.
    Warum sollte man so etwas nicht machen können? Stell dich mal hier an die Ecke.

  19. #19
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    10

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Das ganze sagt mir genau nur eines. Die Leute sollten endlich anfangen, Technologien zu verwenden wo dreckige Denunzianten in die Röhre schauen, weil niemand genau sagen kann, wer an den Datentransfers teilgenommen hat, und am besten auch nicht, was transferiert wurde

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    221
    Danksagungen
    5

    Standard Re: uploaded.net im gulli:Interview

    Zitat Zitat von RedlightX Beitrag anzeigen
    Hört man da den Neid heraus, weil du als Hafensänger von deiner Musik nicht leben kannst?
    Zitat Zitat von akumu00 Beitrag anzeigen
    Der tatsächliche, materielle Verlust hat ja natürlich auch soviel mit dem kopieren zu tun wa?

    Fehlt nur noch "you wouldnt download a car"

    Offenbar gibt es hier wirklich einige die entweder irgendeine scheiß Musik produzieren die keiner kauft und dieses auf die pösen raubmordkopierer schieben, oder welche die scheiß Software programmieren welche niemand kauft und dieses auf die pösen kinderschänderkopierer schieben.
    Zitat Zitat von widarr Beitrag anzeigen
    Das ganze sagt mir genau nur eines. Die Leute sollten endlich anfangen, Technologien zu verwenden wo dreckige Denunzianten in die Röhre schauen, weil niemand genau sagen kann, wer an den Datentransfers teilgenommen hat, und am besten auch nicht, was transferiert wurde
    Ach ja, da kommen sie wieder aus ihren Löchern gekrochen, die ganzen "Ich lade mir alles für lau, aber ich habe natürlich noch nie einen Schaden damit verursacht"-Schmarotzer.

    Aber dann den Moralapostel spielen wollen, wenn jemand illegale Aktionen melden will. Verlogene, heuchlerische Doppelmoral nennt man sowas.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •