Einem Kommandeur der iranischen Revolutionsbrigaden zufolge ist der Iran gegen einen Angriff auf die Netzwerkinfrastruktur gewappnet. Dieser könnte mehr Schaden als ein tatsächlicher, physischer Krieg auslösen, so der Kommandeur. Iran hat offensichtlich aus dem Umgang mit der Malware Stuxnet gelernt.

zur News