Großbritanniens Außenminister William Hague erklärte am gestrigen Dienstag, er rechne damit, dass sich die Auseinandersetzungen zwischen Großbritannien und Ecuador über den weiteren Umgang mit WikiLeaks-Mitbegründer Julian Assange noch weiter hinziehen werden.

zur News