Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard Kreditkarten: Fälschungssicher durch Quantenphysik

    Wissenschaftler entwickeln eine neue Methode zur Identifikation von Kreditkartenbesitzern: Durch die Verwendung von quantenmechanischen Informationen kann man auf die größere Toleranz in der Abfrage von Daten verzichten, die jetzt noch an der Tagesordnung ist und das unrechtmäßige Zugreifen auf Konten mittels kopierter Magnetstreifen erleichtert.

    zur News

  2. #2
    E-Mail nicht bestätigt
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Kreditkarten: Fälschungssicher durch Quantenphysik

    Interessante Sache. Mal schauen was daraus wird

    Hier die Original-News beim Max-Planck-Institut: Fälschungssichere Quantenkreditkarten in Sicht

    Und der wissenschaftliche Artikel in der Proceedings of the National Academy of Science: Unforgeable noise-tolerant quantum tokens

    Wird leider weder von Gulli noch von Winfuture verlinkt.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •