Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    gulli:Redaktion
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    83
    Danksagungen
    5

    Standard o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Der spanische Konzern Telefónica hat eine Idee: Um die klammen Kassen aufzubessern möchte man nun Kundendaten an die Wirtschaft verscherbeln. Zunächst soll das Projekt in Großbritannien starten, ein Einsatz in Deutschland ist aber auch geplant. Zu den zu verkaufenden Daten zählen unter anderem Geschlecht und Standort.

    zur News

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Ich finde es eine Sauerei,das Firmen Kohle scheffeln mit Persönlichen daten ihrer Kunden.
    Als ob der Geplagte Bürger nicht schon genug werbemüll bekommt,
    und noch nichtmal was von der Kohle für den Verkauf bekommt.

    Spreche aus erfahrung,da ich nach mehrmaligem auffordern an Vodafone wohl immernoch bei denen gespeichert bin.
    Und das obwohl ich mehrfach schon Telefonterror gemacht habe mit dem Hinweis alle meine Daten Unverzüglich zu löschen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    717
    Danksagungen
    14

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Man halte sich "grundsätzlich an die gesetzlich vorgegebenen datenschutzrechtlichen Bestimmungen."

    das klingt für mich immer nach völliger morallosigkeit. gäbs die gesetzlichen bestimmungen nich würden die demnach vermutlich alles tun um profit zu machen. kann ne firma nich mal von selber auf die idee kommen, dass es scheisse is sowas zu machen?

  4. #4
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.536
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Es sollte ein Recht dazu geben, solche Passagen als Kunde auszuklammern oder nachträglich zu widerrufen. Mehr noch, die Verwendung von Standortdaten sollte generell extra zuzustimmen sein.

    Eine Frechheit in den Augen von Datenschützer!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    6
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Im Kleingedruckten wird gegenüber o2 das Recht eingeräumt, personenbezogene Daten und Standortinformationen zur "Vermarktung" und "Marktforschung" zu verwenden.
    Das ist kein Freibrief, insbesondere deckt es die Weitergabe an Dritte nicht ab. Telefonica O2 wird für diese Frechheit von der zuständigen Datenschutzbehörde hoffentlich ziemlich eines auf den Deckel bekommen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Hagar Quinn
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    252
    Danksagungen
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Ich liebe den Deutschen Datenschutz.. total für die Tonne!

    Wäre ich O2 Kunde würde ich den laden ne nette Anzeige zu kommen lassen! Und mir ein netten Bar Sheck schicken lassen

  7. #7
    Mitglied Avatar von Balneator
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    6

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Und so wird es dann in Perfektion aussehen

    http://www.youtube.com/watch?v=7bXJ_obaiYQ

  8. #8
    Mitglied Avatar von Kirby
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dreamland
    Beiträge
    1.416
    Danksagungen
    74

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Jetzt fällt mir das Wechseln erst Recht leicht. Ich denke, dass ich nicht der einzige A-Kunde bin, den sie nun verlieren.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mephisto74
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    898
    Danksagungen
    2

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Ich habe da so meine zweifel das ein Wechsel zu einem anderen Provider dich lange davor schützen wird.
    Wenn diese Idee erst mal erfolgreich umgesetzt wurde, wird die Konkurrenz bald nachziehen.
    Das ist der Preis für die Vernetzung ...

  10. #10
    Mitglied Avatar von unimatrix01
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    1.670
    Danksagungen
    9

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    macht euch mal lieber Gedanken um die Post! die Wissen alles über euch... wann ihr zu Hause seit, wann was und wo ihr bestellt habt...

    und ich glaube das die anderen Carrier ebenfalls schon längst solche Daten erheben, auswerten und verkaufen, O2 war nun der dumme der es öffentlich "zu gibt".

  11. #11
    Mitglied Avatar von Philosoraptor
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    75
    Danksagungen
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen



    MFW anonym

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    o2 hat bei mir eh verkackt, seit die mir 19€ (!!!) als Rücklastschrift-Gebühr berechnet haben PLUS 3€ Gebühr bei meiner Bank. Seltsam, wo o2 die 19€ doch unter anderem mit Bank-Gebühren rechtfertigt...
    Eine kleine Gebühr ist okay, immerhin wars mein Fehler, weil ich das mit dem Konto vercheckt hatte, aber 22€ sind mit NICHTS zu rechtfertigen für diesen vollkommen automatisch ablaufenden Vorgang.
    Das ist reine Abzocke. Gut...ist aber ein anderes Thema, fiel mir nur gerade in dem Zusammenhang wieder ein.

    Die Tatsache, dass o2 nun auch noch anfangen will meine Daten zu verkaufen bekräftigt mich nur in meiner bereits erfolgten Kündigung.
    Die sollen sich bloß nicht erdreisten mich anzurufen und mich dann zu bequatschen wegen der Kündigung.
    Obwohl... eigentlich doch. Ich freu mich drauf.

    @Vorposter
    "Laser"

  13. #13
    Mitglied Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    nicht mehr hier.
    Beiträge
    2.556
    Danksagungen
    21

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Zitat Zitat von TRON2 Beitrag anzeigen
    Es sollte ein Recht dazu geben, solche Passagen als Kunde auszuklammern oder nachträglich zu widerrufen.
    Ist von O2 geplant, nur muss man als dummer Kunde erstmal drauf kommen dass man von sich aus wiederspricht.

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Hans Erreichbar freut sich bald über die neuen günstigen Tarife bei o2.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Kunden von o2 haben allerdings der Verwendung ihrer Daten bereits zugestimmt.
    Ich habe nichts zugestimmt. Mein Vertrag stammt noch aus den Hansenet-Zeiten und da war so eine Klausel nicht vorhanden. Auch hat mich keiner über AGB Veränderungen aufmerksam gemacht ...

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.516
    Danksagungen
    71

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Jetzt muss nur noch die Bundesregierung die Rahmenbedingungen schaffen, damit der nationale Terror rechtlich abgedeckt ist!
    ... bei der Gelegenheit muss man das GG den politischen Erfordernissen anpassen, sprich die Bedrohung durch den Bürger steigt, da dieser dahinter steigt, das die Politik nicht im Interesse eben dieses Bürgers gemanagt wird!

  17. #17
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    6
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Das Handelsblatt berichtet, dass das Wirtschaftsministerium die Idee geprüft hat und zum Ergebnis kam, dass soetwas in Deutschland nicht erlaubt ist. Sollte Telefonica es versuchen, wird es von der, dem Ministerium unterstehenden, Bundesnetzagentur eines auf den Deckel geben

    Was genau der Pressesprecher damit meint, weiß ich allerdings nicht genau. Ich vermute mal "prüfen" heißt in dem Kontext "habe ich mir schnell zusammen gereimt" und "von der BNetzA" bedeutet "ich glaube dafür sind wir gar nicht zuständig".

  18. #18
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.536
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Wie ein Sprecher von O2 heute verlauten ließ, gibt es nach dem Shitstorm keine weiteren Pläne, diesen Service in De einzuführen. Zumiedest vorerst.

  19. #19
    Mitglied Avatar von unimatrix01
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    1.670
    Danksagungen
    9

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Schade hab mich schon auf Angebot gefreut

    in Thailand bekommst du direkt Angebote auf dein Handy. z.B. Gutscheine 2for1 Diner etc.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    6
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: o2 will Kundendaten an Industrie verkaufen

    Damit könnte ich leben, sofern die Unternehmen ihre Angebote an O2 weitergeben und, unter der Voraussetzung dass ich dem zugestimmt habe (was ich nie tun würde ), O2 meine Standortdaten dann verwendet um mir aus ihrer Datenbank interessante Angebote zu liefern.

    Aber, nur weil ich regelmäßig mit meinem Handy am Bahnhof bin und es dort einen Subway gibt meine Daten an Subway zu verkaufen, damit die mir Werbung schicken, ist nicht drin. Selbst bei expliziter Zustimmung und Default:Nein fände ich das noch bedenklich, denn ich bin aus Prinzip ein Feind der "unseren Partnerunternehmen"-Klausel.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •