Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    gulli:Redaktion
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    83
    Danksagungen
    5

    Standard Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Der VoIP-Anbieter Skype, Tochter von Microsoft, hat private Daten seiner Nutzer ohne einen gültigen Gerichtsbeschluss an eine Privatfirma übergeben, die von PayPal mit Ermittlungen gegen Anonymous beauftragt war. Zu diesen Daten zählten Name, Nutzername, Anschrift und Mailadresse. Bekannt wurde dies durch Polizeiakten.

    zur News

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Zitat Zitat von docanonymous Beitrag anzeigen
    Der VoIP-Anbieter Skype, Tochter von Microsoft, hat private Daten seiner Nutzer ohne einen gültigen Gerichtsbeschluss an eine Privatfirma übergeben, ...
    Bekannt wurde dies durch Polizeiakten.
    Ein Dank an die Polizei für diese interessante Information.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    37
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Tja darum nutz man auch kein skype. Leider gibt es zu viele auch in der Scene die solche Wahrnungen bis jetzt in den Wind schlugen. Vieleicht änder sich das nun.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    875
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Ist sowas nicht eigentlich illegal?

    PS: Rechtschreibfehler im Artikel.

  5. #5
    Wer hat uns verraten? Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Wer hat uns verkauft
    Beiträge
    2.161
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Zitat Zitat von docanonymous Beitrag anzeigen
    Zu diesen Daten zählten Name, Nutzername, Anschrift und Mailadresse.
    bitch, please
    wenn jemand wie der große DAUnonymous ausgerechnet bei skype einträgt wo er wohnt, dann hat er's wirklich nicht anders verdient..

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Post Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Mal ehrlich, das ist doch sowas von klar. Und da muss man kein Anhänger diverser Verschwörungstheorien sein. Wenn es möglich ist, wird es auch gemacht. Da fragt doch kein Mensch nach Gerichtsbeschlüssen...
    Und wer im www (in Foren, ICQ, Twitter, Skype,....) seinen echten Namen und Adressdaten benutzt, der ist echt selber Schuld... das sehe ich genauso.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    144
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Mein Name ist

    Alois Schicklgruber,
    Salzburger Vorstadt 15
    AT-5280 Braunau am Inn

    Skype: lonelyboy1889

  8. #8
    Mitglied Avatar von Kirby
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dreamland
    Beiträge
    1.415
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Schon kurze Zeit später wurde ebenfalls in den Niederlanden wegen seiner Teilnahme an den DDoS-Angriffen verhaftet.
    You accidentally a word.

  9. #9
    Mitglied Avatar von awichai
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.816
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Hmm 2010 gehörte Skype noch zu E-Bay. Warum sollte PayPal (E-Bay Tochter) ein privat Unternehmen beauftragen, Daten von einer eigenen Firma anzufordern?!?!

    Macht irgendwie wenig Sinn

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Germany
    Beiträge
    208
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Einmal Skype draufgehabt weils n Bekannter hatte, welches sich dann geweigert hat sich komplett zu schließen, sondern immer nur minimiert.

    -> Bye Skype

  11. #11
    Mitglied Avatar von DaTroubler
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basra
    Beiträge
    2.533
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Zum Glück unterstützt Retroshare mittlwerweile VOiP... und auch noch verschlüsselt

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    212
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Zitat Zitat von fleischwurscht Beitrag anzeigen
    Mein Name ist

    Alois Schicklgruber,
    Salzburger Vorstadt 15
    AT-5280 Braunau am Inn

    Skype: lonelyboy1889
    Ah ein Blinder! Mal sehen ob ihnen wer die Augen öffnet. Viel Spaß dann damit. :-)

  13. #13
    Mitglied Avatar von chanceless
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Vor dem Computer
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Strafverfolgung: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler

    Na toll, und bin ich denn auch in dieser Akte vertreten, ich als legaler und gesetzesbewusster Skype Nutzer der für seine engsten Freunde Daten angegeben hat?! Ich bin nicht auf Facebook weil ich denen schon nicht genug vertraue, aber Skype?

  14.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •