Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Kaspersky Lab: 23% nutzen veraltete Browser-Versionen

    Zu viele Internet-Nutzer vernachlässigen regelmäßige Updates ihres Webbrowsers und gehen damit ein ernst zu nehmendes Sicherheitsrisiko ein. Zu diesem Ergebnis kommt der Bericht "Global Web Browser Usage and Security Trends" des IT-Sicherheitsuneternehmens Kaspersky Lab. Diesem zufolge ist fast jeder vierte Surfer mit einer veralteten und somit unsicheren Browser-Version unterwegs.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von DaTroubler
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basra
    Beiträge
    2.533
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Kaspersky Lab: 23% nutzen veraltete Browser-Versionen

    Meiner Erfahrung nach dürfte dieses Thema vor allem Firmen, Schulen und Unis (und andere große Institutionen) betreffen. Privat werden viele ihre aktuellen Browser schon haben, da aber in Netzwerken es dem Nutzer häufig unmöglich gemacht wird ein Update einzuspielen würde ich das Problem eher dort, als in privaten Haushalten lokalisieren. Wir hatten in der Schule Firefox 1 obwohl es schon Version 3 gab. Da hilft nur die portable Version auf einem Laufwerk oder Stick. In der Uni siehts auch nicht viel besser aus mit den Updates.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •