Der Jahresbericht für 2011 spricht für die Mozilla Foundation von Gewinnen in dreistelliger Millionenhöhe – verglichen mit den Milliarden anderer Anbieter scheint das wenig zu sein. Doch man ist optimistisch und nicht untätig: Nachdem die Foundation die Verantwortung für den E-Mail-Client an die Community abgegeben hat, will man sich auf ein eigenes Betriebssystem und mobile Geräte konzentrieren.

zur News