Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    4

    Standard Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Kaum ist Call of Duty: Black Ops 2 erschienen, schon sorgt der Shooter für Schlagzeilen. Diesmal geht es um den Verkaufsstart des neuesten Ablegers. Laut Publisher Activision hat dieser innerhalb der ersten 24 Stunden seit Release rund 500 Millionen US-Dollar in die Kassen gespült. Somit kann Call of Duty zum vierten Mal in Folge den erfolgreichsten Launch eines Entertainment-Titels verbuchen.


    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von benburn
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Wie? Kann doch gar nicht sein! Sind doch nur Raubkopierer da draussen oO

  3. #3
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Ich kenne viele die es nur kaufen damit sie es in der Bibliothek haben. Die haben von Modern Warfare bis Modern Warfare 3 alles und spielen diese nie länger als 10 Stunden. Die beiden sind bei mir nicht mehr drinnen aber ich glaube das die auch Black Ops 2 gekauft haben.

    Deswegen glaube ich auch nicht das die Publisher irgendwann pleite gehen werden.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    283
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Und somit ist auch ein CoD 10 sicher...
    Die Frage ist nur, ob sie sich erdreisten angesichts einer neuen Konsolen-Generation immer noch die alte Engine zu nehmen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    233
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Komisch, ich könnte schwören die ganzen Raubkopierer und es sollen so viele sein, lassen so ein Ergebnis gar nicht zu. Wie erklärt die Industrie das?

  6. #6
    Mitglied Avatar von awichai
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.816
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Vielleicht weil die Raubkopier mit einem kopierten Spiel nicht online spielen können? Und CoD ist nunmal ein Onlinegame.

  7. #7
    Fachinformatiker Sys-Int. Avatar von mistershadowx2
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    2.989
    Danksagungen
    281

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    ... Weil man den Multiplayer als Raubkopierer nicht nutzen kann, außer an der Xbox 360.

    Was die böse alte Engine angeht, kann ich die Entwickler diesbezüglich sehr wohl verstehen. Auch wenn jedes Jahr kleine Updates hinzukommen, liegt natürlich seit COD4 das Selbe Technikgerüst vor.

    So schlecht ist die Engine aber nicht, immerhin läuft das Spiel auf den Konsolen mit 60FPS. Crysis dagegen - heutzutage auch ein Multiplayer-Game - sieht deutlich besser aus, läuft aber auf den Boxen nur mit 30FPS. Es ist zwar keine Ultra-Grafik, aber halbwegs zeitgemäß sieht Black Ops 2 doch noch aus.

    Einen kompletten Relaunch der Engine lohnt sich derzeit einfach nicht. Komplett neu entwickeln bedeutet immensen Aufwand, und wenn man sich nicht gerade extrem auf die Technik fokussiert und es dahingehend wirklich draufhat, so wie Crytek, ist eine große Grafiksteigerung bei gleichzeitiger Lauffähigkeit auf den Konsolen gar nicht möglich. Schon gar nicht mit 60 FPS.
    Ideal wäre natürlich eine Super-skalierbare Engine, die aus den Konsolen noch mehr rausholt und auf dem PC einfach noch viel, viel mehr ausspuckt. Gerade diese Skalierbarkeit ist aber schwer hinzubekommen.

    Klar wäre es möglich, aber es ist eben auch sehr, sehr aufwändig. So schlecht ist die bestehende Engine noch nicht. Eine Neuentwicklung mit marginalen Änderungen lohnt sich nicht. Und das, wo Ende 2013 oder 2014 schon was aus der neuen Konsolengeneration zu erwarten ist - spätestens da werden alle Spieleschmieden eh wieder gut beschäftigt sein und ihre Engines umstrukturieren müssen. Von daher kann ich Treyarch/Infinity Ward schon verstehen.

    Die Frage ist eher, ob es so sinnvoll ist, Call Of Duty jedes Jahr zu releasen. Immer nur kleine Updates - sowohl vom Gameplay als auch von der Technik her. An sich ist das Spiel gar nicht so schlecht, aber prinzipiell hat man als Kunde das Gefühl, seit 2007 immer und immer wieder Milch aus der gleichen, gemolkenen Kuh zu bekommen.
    Das Spiel wurde damals richtig gefeiert, und jetzt feiern die Entwickler sich halt selbst, indem sie sich immer wieder selbst kopieren

    Wenn die Verkaufszahlen wirklich so gut sind, besteht offenbar eine Nachfrage, die es zu befriedigen gilt



    Achja, ich habe mir das Spiel auch gekauft, um den Multiplayer mal zocken zu können. 40€ für einen Key ist doch ok. Battlefield 3 mag vlt. "besser" sein (naja, der Single Player bestimmt nicht, aber der MP vielleicht), aber ich weigere mich, Origin auf meinem Rechner zu installieren. Nicht (nur) wegen Privatsphäre, etc..., sondern weil sonst demnächst jeder Publisher seinen eigenen Client auf meinem Rechner haben möchte. Steam tolleriere ich, weil es einfach zuerst da war und ein solcher Client für die zentrale Spielbeschaffungsmaßnahme ok ist. Alles andere ist Quatsch, möge EA an seinem Origin verrecken. Ich fresse nunmal nicht alles, was man mir vorsetzt, auch wenn die Industrie es gerne so hätte.

    Vielleicht liegt ein Teil der hohen Verkaufszahlen von Black Ops 2 ja auch an Origin, ich weiß nicht, wieviele Spieler das teil vom kauf von BF3 abgehalten hat. Immerhin ist Battlefield ein direkter Konkurrent zu COD. Ohne Origin würde ich inzwischen vlt. BF3 spielen und wäre damit glücklich.

  8. #8
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Black Ops 2 wird schon irgendwann online laufen, die vorherigen Titel laufen ja auch online.

    Raubkopierer beeinflussen diese Zahlen nicht, cs:go ist bis heute noch immer nicht gecrackt, weder offline noch online und trotzdem hat es sich sehr schlecht verkauft und wird heute so gut wie nicht gespielt.

  9. #9
    Fachinformatiker Sys-Int. Avatar von mistershadowx2
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    2.989
    Danksagungen
    281

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Wieviele der COD Spiele seit COD4 lassen sich aktuell problemlos geklaut online spielen? Da geht praktisch nix.

    Modern Warfare 2 lief mal ne Zeit über AlterIWNet... iss aber nicht mehr.

  10. #10
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Modern Warfare 3 läuft dank TeknoGods und FourDeltaOne. Modern Warfare 2 läuft auch mit FourDeltaOne, sofern die nicht ihre Server dicht gemacht haben. Modern Warfare 1 braucht ja gar nichts, da kann man einfach gecrackte Server joinen. Ich glaube das nur Black Ops nicht funktioniert und wahrscheinlich Black Ops 2 auch nicht.

  11. #11
    Mitglied Avatar von MaxPayne85
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    292
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    Zitat Zitat von benburn Beitrag anzeigen
    Wie? Kann doch gar nicht sein! Sind doch nur Raubkopierer da draussen oO
    Dachte ich eigentlich auch als erstes als ich das gelesen hab...schon komisch

  12. #12
    Mitglied Avatar von scarface22
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.743
    Danksagungen
    35

    Standard Re: Call of Duty: Black Ops 2 legt mustergültigen Verkaufsstart hin

    ich dachte ruabkopierer laden zu viel

  13.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •