Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    0

    Standard Apple: Instant-Messenger-User müssen auf Mountain Lion umsteigen

    Die Beta-Phase des Instant Messengers von Apple wird eingestellt. Nutzer, die das Programm dennoch weiterverwenden wollen, müssen auf das aktuellste Bestriebssystem Mac OS 10.8 oder auch "Mountain Lion" umsteigen. Am Sonntag fiel der Dienst teilweise ganz aus.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Yetei
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Apple: Instant-Messenger-User müssen auf Mountain Lion umsteigen

    "Abwärtskompatibilität" ist Apple ein Fremdwort und wird gefürchtet wie die Katze das Wasser.
    Ich bin froh das ich mir noch nie etwas von dem Verein gekauft hab und Apple bleibt somit weiterhin ein absolutes "No-Go"

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    354
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Apple: Instant-Messenger-User müssen auf Mountain Lion umsteigen

    Frägt man sich echt, wieso sich das so viele Leute gefallen lassen .... Eventuell sollte man Apple Kunden mal generell eine MPU vorbeischicken.
    Auch witzig ist, das Windows wegen dem dem IE verklagt wird, während Apple schalten und walten darf wie es will......

  4. #4
    Mitglied Avatar von stylus0815
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Franken
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Apple: Instant-Messenger-User müssen auf Mountain Lion umsteigen

    die sollten sich an Michaelsoft ein beispiel nehemen die supporten ihr xp wenn auch ungern, seit über 10 Jahren!

  5. #5
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Apple: Instant-Messenger-User müssen auf Mountain Lion umsteigen

    Um den unvollständigen News-Beitrag mal zu erweitern:

    Ein OSX-Client für iMessage wurde gleichzeitig mit und für Mountain Lion angekündigt. Zeitgleich hat Apple eine Beta-Version von iMessage für Lion veröffentlicht, mit dem Hinweis, dass deren Lauffähigkeit bis zum Release von 10.8 beschränkt ist. Rudimentär hat iMessage zwar funktioniert, allerdings macht es erst mit dem Notification Center (kam mit 10.8) erst richtig Sinn.

    ...Dass Microsoft ihren Systemen "posthum" mal neue Features verpasst hat ist mir nicht bekannt. Der normale Support (Sicherheitsupdates & Co) läuft ja weiter.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: Apple: Instant-Messenger-User müssen auf Mountain Lion umsteigen

    Zitat Zitat von stylus0815 Beitrag anzeigen
    die sollten sich an Michaelsoft ein beispiel nehemen die supporten ihr xp wenn auch ungern, seit über 10 Jahren!
    Genau, darum gab es auch schon DX 10 nur noch für Vista...

    Ich mag Apple absolut nicht, aber Kritik sollte immernoch der Wahrheit entsprechen.

  7.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •