Bereits seit einiger Zeit kursierten Gerüchte, AMD wolle eine dritte Grafikkarte auf Basis eines teildeaktivierten "Tahiti" Chips auf den Markt bringen. Diese sollte sich zwischen einer Radeon HD 7870 und der Radeon HD 7950 positionieren. Club 3D präsentierte nun eine neue Karte, die mit diesem "Tahiti LE" Grafikprozessor ausgestattet ist. Sie trägt jedoch den Namen Radeon HD 7870.

zur News