Auch die österreichischen Behörden ermitteln mittlerweile gegen das antisemitische Internetportal Kreuz.net. Die vorgebliche Nachrichtenwebseite katholischer Christen propagiert in Artikeln regelmäßig Schwulenhass und andere radikale Weltansichten. In Deutschland ermitteln die verantwortlichen Beamten bereits seit Längerem wegen Volksverhetzung gegen die Betreiber des Blogs.

zur News