Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Redakteur Avatar von CaptainObvious
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    85
    NewsPresso
    9 (Könner)
    Danksagungen
    0

    Standard Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Valves Onlineplattform Steam hat weltweit die 50-Millionen-Nutzer-Grenze geknackt. Das verkündete John Clark auf der London Game Conference am Mittwoch, dem 21. November. Zusätzlich wurde kürzlich die Grenze von fünf Millionen gleichzeitig aktiven Nutzer erreicht.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    wo seht ihr bitte Max Payne 3 für 4,99€?

  3. #3
    Gesperrt Avatar von RedlightX
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Point Hope
    Beiträge
    4.659
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    44

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Das kostet 12,49...

  4. #4
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Max Payne war wohl gestern oder ein achtstündiger Flashsale.

    Es gibt derzeit drei laufende Aktionen, allgemein reduzierte Spiele die an allen fünf Tagen reduziert sind, die Daily Deals die jeweils 24-48h reduziert sind und die Flashsales die drei bis acht Stunden dauern.

    Ich hab mir gestern Rage für 3,24 Pfund gekauft.

    Derzeit überprüft Steam anscheinend nicht woher ein Kauf kommt, d.h. man kann auch in Deutschland mit ein wenig URL-Magic und internationaler Kreditkarte britische Preise bekommen und bezahlen, z.B. auf http://store.steampowered.com/?cc=uk&l=english

  5. #5
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Steam wird langsam zu einem Gamer-Facebook. Nur daß Facebook nichtmal davon träumen kann daß 100% ihrer Kunden bei ihnen Waren für Milliarden Dollar einkaufen.

    Die Community- und Socialweb-Funktionen sind umfassend, die Spiele sind eher nur am Rande interessant.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Germany
    Beiträge
    208
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Ich bin aktuell sehr zufrieden mit Steam. Was stört ist die masse an "Gewaltgeminderten" Versionen wo man sich das Original schenken lassen muss oder über irgendwelche Russischen Keyseiten zukommen lässt

    Würde mich lieber einmal mit Perso registrieren lassen und danach so freie Wahl bekommen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Zitat Zitat von DaTaCrAsH Beitrag anzeigen
    Ich bin aktuell sehr zufrieden mit Steam. Was stört ist die masse an "Gewaltgeminderten" Versionen wo man sich das Original schenken lassen muss oder über irgendwelche Russischen Keyseiten zukommen lässt
    Früher konnte man sich solche Versionen über Proxy mit internationaler Kreditkarte kaufen. Da Software bei den Amis und den Tomis ohnehin günstiger ist lohnt das doppelt.

    Heute muß man keinen Proxy mehr verwenden. Es genügt per URL-Magic den Warenkorp mit ausländischen Preisen zu befüllen und dann mit einer für die Währung gültigen Zahlungsmethode zu bezahlen. Z.B. http://store.steampowered.com/?cc=uk&l=english, ggf uk gegen at oder pl tauschen.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    23
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Früher konnte man sich solche Versionen über Proxy mit internationaler Kreditkarte kaufen. Da Software bei den Amis und den Tomis ohnehin günstiger ist lohnt das doppelt.

    Heute muß man keinen Proxy mehr verwenden. Es genügt per URL-Magic den Warenkorp mit ausländischen Preisen zu befüllen und dann mit einer für die Währung gültigen Zahlungsmethode zu bezahlen. Z.B. http://store.steampowered.com/?cc=uk&l=english, ggf uk gegen at oder pl tauschen.
    Bis man irgendetwas kauft was in Deutschland nicht aktivierbar ist bzw. in ihren eigenen Regionen gelockt ist

  9. #9
    Mitglied Avatar von -UnleashX-
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    5.312
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Crass Spektakel, also laut dem "Steam UK Einkauf so gehts ..." Thread können se dich dafür aber bannen, musst dann ne email an den Support schreiben.

    Zitat Zitat von Natho Beitrag anzeigen
    Bis man irgendetwas kauft was in Deutschland nicht aktivierbar ist bzw. in ihren eigenen Regionen gelockt ist
    Naja, hab mehrere Spiele auf meinem Steam Account die "In ihrer Region nicht verfügbar" sind.

    Dead Island, Brothers in Arms, Left 4 Dead 1,2 (Uncut)

  10. #10
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Zitat Zitat von -UnleashX- Beitrag anzeigen
    Crass Spektakel, also laut dem "Steam UK Einkauf so gehts ..." Thread können se dich dafür aber bannen, musst dann ne email an den Support schreiben.
    Das Topic ist zwei Jahre alt, ich mache das aber seit fünf Jahren ohne Unterbrechung, ich seh das gelassen. Ich machs auch anders, ich kaufe mit meinem Hauptaccount im EU-Inland - z.B. AT oder UK, nicht mit meinem Fake-Account im EU-Ausland - z.B. US oder RU. Gelegentlich habe ich zwar auch einen Fake-Account verwendet, der hatte aber auch kostenpflichtige Spiele drauf und fiel dadurch nicht auf - ist ja wirklich nicht zu viel verlangt mal ein Fuel of War für 1,75 Euro draufzukaufen :-)

    Sollte Steam gegen Inner-EU-Handel vorgehen haben sie EU-Supermario und die EU-Molluskenkavallarie am Hals. VW hats drauf ankommen lassen und 900mio Lehrgeld gezahlt. Das möchte ich sehen, dafür würde ich meinen Account riskieren.

    Zumal Steam beim aktuellen Verhalten wirklich in Erklärungsnot kommt: Ich kaufe ohne Proxy von Deutschland aus ein und weil ich eine britische Kreditkarte verwende bekomme ich britische Versionen und Preise abgerechnet - das ist ja dann wohl deren Problem, nicht meins.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    283
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Ich würde sogar soweit gehen, zu behaupten, dass das kein Zufall ist.
    Ist ja für Steam (und den Nutzer) nur von Vorteil, wenn die Region-Sperre recht lasch gesichert ist.

    Natürlich gehen dabei Einnahmen verloren, aber gleichzeitig sichert man sich eine Zielgruppe.

    Ebenso die quasi nicht vorhandene Alterskontrolle dank frei erhältlicher Prepaid-Karte.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Theojin
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    377
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Steam wird langsam zu einem Gamer-Facebook. Nur daß Facebook nichtmal davon träumen kann daß 100% ihrer Kunden bei ihnen Waren für Milliarden Dollar einkaufen.

    Die Community- und Socialweb-Funktionen sind umfassend, die Spiele sind eher nur am Rande interessant.
    Hmm, ich hab bei Steam weder Freunde oder jemals was über Steamchat oder in deren Foren geschrieben. Und ja, ich bin seit Release CSS und damit auch Steam dort angemeldet. Ich nutze das Ding nur, wenn es nötig ist ( Risen 2 ) oder um mir Schnäppchen zu schießen. Vollpreisspiele habe ich eigentlich noch nie bei Steam gekauft, ausgenommen Indiegames, und bei denen ist Steam ja sowieso Vorreiter, was die Möglichkeiten zur Verbreitung für solch kleine Entwicklerteams angeht.

    Deswegen finde ich es auch so lustig, wenn jeder Publisher am liebsten sein eigenen Shop hochziehen will oder schon hat. Activision fehlt da noch.

    Steam verhält sich zu Origin und Konsorten wie Goliath zu dem Staubkorn, was im eingerissenen Zehennagel von David festhängt.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Zitat Zitat von Theojin Beitrag anzeigen
    Hmm, ich hab bei Steam weder Freunde oder jemals was über Steamchat oder in deren Foren geschrieben.
    Ich gehe nicht so weit zu behaupten das Steam Social Network wäre das wichtigste an Steam - das sind eher die 50 Millionen zahlenden(!!!) Kunden - aber es ist definitiv ein gigantischer Fortschritt zu allem was ich vorher zum Thema Gamercommunities gesehen habe.

    Ich brauch ne Howto oder Walkthrough? 80% davon erscheinen sowieso zuerst bei der Steamcommunity.

    Ein neues Mod? Das ist ohnehin zuerst und am einfachsten im Steam Workshop erhältlich.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    70
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve: Steam erreicht 50 Millonen Nutzer

    Zitat Zitat von CaptainObvious Beitrag anzeigen
    Valves Onlineplattform Steam hat weltweit die 50-Millionen-Nutzer-Grenze geknackt.
    Mir stellt sich da eher die Frage wieviele User dort freiwillig sind, und wieviele nur weil sie Steam als Pflichtsoftware brauchten, weil die von ihnen gesuchten Games, da teilweise mitlerweile ja selbst Ladenkaufversion Steam vorschreiben, spielen wollten.

    Klar Steam ist kein EA Origin, aber solche Pflichtinstallationen von Software die man (zumindestens bei Ladenkaufversionen) eigentlich überhaupt nicht bräuchte finde ich persönlich bedenklich.

    Das es als Kopierschutz nichts taugt brauchen wir wahrscheinlich nicht drüber sprechen. Was bleibt sind dann Sachen wie der Gebrauchtgameverkauf usw.

    Sowas muß einem persönlich nicht gefallen, muß aber halt jeder selbst entscheiden.

    Sei dazugesagt ich hab Steam schon nutzte und schätze das ich es in Zukunft auch wieder nutzen werde. Origin Software natürlich nicht, muß auch Grenzen geben.

  15.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •