Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Thema hat sich erledigt

    Thema hat sich erledigt.
    Geändert von mrx6864 (01. 12. 2012 um 22:17 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    75

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Sorry, aber um eine Klasse zu überspringen, mußt du schon sehr viel besser sein. IN ALLEN FÄCHERN! Du kannst es probieren, wenn du überall nur Einsen hast. Ansonsten würde ich sagen, du bist ein normaler Schüler und nicht überdurchschnittlich begabt. 2,3 und 4 haben noch erhebliches Verbesserungspotential. Du kannst den Schulstoff eben doch nicht so gut.

    Nur weil dein ehemaliger Klassenkamerad FRÜHER schlechter war, heißt das doch nicht, dass er nicht an sich gearbeitet hat. Vielleicht war er fleissiger?

    Wie du übrigens selbst sagtest: Deine schlechten Zensuren waren in MATHE, FRANZÖSISCH, GESCHICHTE und Physik. Von Englisch stand da nichts.
    Hast du dir auch mal seine Matheklausur, Physikklausur etc. angeschaut? Hättest du die auch gekonnt? Wohl eher nicht bei vier Fünfen!

    Du kannst zwar nichts für deine lange Krankheit, aber mit dem Stoff vom Gymnasium warst du mehr als überfordert. Die Realschule unterscheidet sich aber nicht so sehr. Man hat etwas mehr Zeit, da etwas Stoff fehlt. Aber wie oben schon gesagt. Du bist nicht der Überflieger, sonst hättest du lauter Einsen.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Ja ich hab ja auch nur c.a 2 2er und 2 3er und eine davon war in der Ausfrage. Und das ich überdurchschnittlich begabt bin behaupte ich auch nicht, nur würde ich genauso die 8te Klasse machen können. Und in Mathe habe ich jetzt 2 1er und eine 2 in Physik eine 1 und in Geschichte ne 2 und Französisch habe ich nichtmehr, da ich den Mathe zweig gewählt habe. Und ja die hätte ich auch gekönnt, also zumindest die Mathe Schulaufgabe, Physik und Geschichte habe ich mir nicht angeschaut, aber er hat eine 1 in Geschichte und letztes Jahr war das ne 6...

    Das ich mit dem Stoff den Gymnasiums überfprdet war weiss ich ja auch, sonst hätte ich nicht gewechselt und alle sagen die Realschule unterscheidet sich nicht so sehr bla bla...
    Aber wieso hatte ich dann auf dem Gymi ne 6 in Mathe und auf der Real ne 1? Ich finde schon das dass ein großer unterschied ist.
    Ich bin auch in den meisten Fächern immer Klassenbester und die Klasse finde ich auch nicht so toll, bzw wäre ich lieber in der 8ten, da dort der Alterunterschied nicht so groß ist, aber das tut jetzt nichts zur Sache.

    Und nur weil ich 4 Fünfern hatte, heißt das nicht das ich die nicht gekonnt hätte, wir waren letztes Jahr in der selben Klasse und er hatte in Mathe auch eine 5 und jetzt eine 2 oder in Geschichte ne 6 und jetzt ne 1 also wieso sollte ich das dann nicht können, nur weil ich im Jahreszeugnis vom Gymi nicht so tolle Noten hatte.
    Geändert von mrx6864 (26. 11. 2012 um 23:33 Uhr)

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Was ist das für eine Logik, "Und nur weil ich 4 Fünfern hatte, heißt das nicht das ich die nicht gekonnt hätte"

    Dann musst du dich eventuell etwas mühe geben und deinen willen zeigen.
    Selbst wenn du einen Lehrer darauf ansprichst,wird der dir wohl sagen,
    das deine Noten nicht ausreichen um 1 jahr zu überspringen.

    Und falls du das dann doch machst,und wieder schlechte noten bekommst.
    Wiederholst du das jahr nochmal,und keinem ist damit geholfen.

    Frag nach,und versuch einfach den Test zu wiederholen,dann werden alle sehen wie Fit du bist.

  5. #5
    Mitglied Avatar von toredo
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    844
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen
    Ja ich hab ja auch nur c.a 2 2er und 2 3er und eine davon war in der Ausfrage. Und das ich überdurchschnittlich begabt bin behaupte ich auch nicht, nur würde ich genauso die 8te Klasse machen können.
    Die Behauptung, dass du die 8te genauso machen könntest, muss nicht einmal falsch sein. Vielleicht stimmts ja. Du musst die Problemstellung jedoch mal aus der Sicht eines Lehrers sehen: Ein Schüler, welcher gemäss Noten doch noch Potenzial nach oben hat, meint er könne eine Klasse überspringen.

    So larifari geht das natürlich nicht, da das Leben kein Wunschkonzert ist, müssen Leistungen nachgewiesen werden. Was "im echten" Leben aufwendiger sein kann, ist in der Schule einfach: Die Noten gelten als Lern/Wissens-Feedback. Diese sind das primäre Merkmal, natürlich kann man auch noch das Verhalten im Unterricht usw. einfliessen lassen.

    Aber wenn bereits die Noten nicht sehr gut sind, und in diesem Fall müssen sie sehr gut sein, dann ist die Überlegung bereits tot und das ganze basiert nur noch auf der Idee des Schülers. Man könnte nun natürlich den Schüler ne Klasse hochstufen, einfach weil man nett ist, und wenn er schlecht ist wieder zurückstufen. Dann möchte auf einmal jeder mal ne Klasse überspringen, da er/sie meint doch recht gut zu sein.

    Alleine der Verwaltungsaufwand ist so einen Spass nicht wert.

    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen
    Und in Mathe habe ich jetzt 2 1er und eine 2 in Physik eine 1 und in Geschichte ne 2 und Französisch habe ich nichtmehr, da ich den Mathe zweig gewählt habe. Und ja die hätte ich auch gekönnt, also zumindest die Mathe Schulaufgabe, Physik und Geschichte habe ich mir nicht angeschaut, aber er hat eine 1 in Geschichte und letztes Jahr war das ne 6...
    Du hast dir Physik nicht angeschaut, wobei das ein Fach ist in dem du sehr schlecht warst? Das rechtfertigst du mit seiner guten Geschichtsnote, nur weil du vorher in Geschichte auch schlecht warst?

    Also etwa in dem Stil:
    <argumentation>Mein Kumpel hatt vorher in Geschichte ne 6 und jetzt ne 1, d.h. 5 Noten besser. Ich hatte dieselbe Geschichtsnote, also kann ich von derselben Steigerung ausgehen. Da meine Geschichtsnote meiner Physiknote entsprach gibt es in Physik auch so eine Steigerung. Daraus folgend werde ich in beiden Fächern ne 1 haben.</argumentation>

    Naja? Ne. Einfach ne.

    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen
    Das ich mit dem Stoff den Gymnasiums überfprdet war weiss ich ja auch, sonst hätte ich nicht gewechselt und alle sagen die Realschule unterscheidet sich nicht so sehr bla bla...
    Aber wieso hatte ich dann auf dem Gymi ne 6 in Mathe und auf der Real ne 1? Ich finde schon das dass ein großer unterschied ist.
    Das ist tatsächlich sehr gut.

    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen
    Ich bin auch in den meisten Fächern immer Klassenbester und die Klasse finde ich auch nicht so toll, bzw wäre ich lieber in der 8ten, da dort der Alterunterschied nicht so groß ist, aber das tut jetzt nichts zur Sache.
    Und in einigen bist du halt nicht so gut. That's life. Das Argument bzgl Altersunterschied ist auch heisse Luft.

    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen
    Und nur weil ich 4 Fünfern hatte, heißt das nicht das ich die nicht gekonnt hätte, wir waren letztes Jahr in der selben Klasse und er hatte in Mathe auch eine 5 und jetzt eine 2 oder in Geschichte ne 6 und jetzt ne 1 also wieso sollte ich das dann nicht können, nur weil ich im Jahreszeugnis vom Gymi nicht so tolle Noten hatte.
    Wieder ein Verweis auf deinen Kumpel. Alle deine verwendeten Argumente sind schlichtweg nutzlos.

    Es tut mir leid. Heisse Luft. Du müsstest einen sehr grossen Bonus haben, damit die sowas zulassen würden.

    mfG
    Geändert von toredo (27. 11. 2012 um 14:47 Uhr)

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Das ist ne normale Logik? Das war ja nicht so gemeint, dass ich es gekonnt habe und die Fünfen habe. Und ich hab heute mit Lehrern und dem Direktor gesprochen und die sagten ich kann in die 8te ab Februar also kann der Thread jetzt geschlossen werden.

  7. #7
    Mitglied Avatar von punchinello
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Mudderstadt
    Beiträge
    333
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Fakt ist: Du hast jede Menge Nachholbedarf in Deutsch.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    84
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von Meff Beitrag anzeigen
    Was ist das für eine Logik, "Und nur weil ich 4 Fünfern hatte, heißt das nicht das ich die nicht gekonnt hätte"

    Dann musst du dich eventuell etwas mühe geben und deinen willen zeigen.
    Selbst wenn du einen Lehrer darauf ansprichst,wird der dir wohl sagen,
    das deine Noten nicht ausreichen um 1 jahr zu überspringen.
    4er und 5er sind schon hart. Das ist eh einer der kritischsten Jahrgänge (sowie der 8.). Versuch eher die 9. oder 10. zu überspringen. Vor allem weil es mit deinen derzeitigen Noten eh nichts wird.

    Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber um zu überspringen solltest du (OHNE) Lernen und Hausaufgaben einen sehr guten 2er Schnitt hinlegen. Dann wird dir das auch keine Probleme bereiten. Ansonsten sehe ich da schwarz.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von Jepensk Beitrag anzeigen
    Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber um zu überspringen solltest du (OHNE) Lernen und Hausaufgaben einen sehr guten 2er Schnitt hinlegen. Dann wird dir das auch keine Probleme bereiten. Ansonsten sehe ich da schwarz.
    Richtig!

    Hatte ohne viel Lernen nen 1,3er Durchschnitt, hab jedoch nicht übersprungen. Warum auch?
    Will jetzt nicht mit meinen Noten prahlen, sondern dir lediglich nen kleinen Anhaltspunkt geben und dir zeigen, dass du mit deinen 5ern echt nicht bereit für sowas bist.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Scr1p73r
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    368
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Hatte in dem Alter immer nur 1er und 2er (abesehen mal von Sport und Kunst mit 3 ) und trotzdem nie eine Klasse übersprungen. Bei uns in der Stufe waren jedoch 2 von der darunterliegenden hoch gewechselt. Das war aber nicht, weil sie das gerne wollten, sondern weil sie sich massiv gelangweilt haben... die hatten halt vorher auch ohne zu lernen fast ausschließlich einser...
    Also solange du in Wissensfächern noch ne 4 oder mehrere 3er hast, würde ich mir keine Hoffnungen machen, dass die Schule sich diesen Stress für dich macht zumal es eigentlich auch in deinem Interesse sein sollte, lieber langsamer gute Noten zu erzielen als schnell zu deinem Kumpel zu wechseln und dann nen Jahr früher grade so den Abschluss zu schaffen... Danach musst du dich schließlich irgendwo um einen Ausbildungsplatz bewerben und da ist dein Kumpel eh nicht mehr dabei...

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von eQuiinox Beitrag anzeigen
    Richtig!

    Hatte ohne viel Lernen nen 1,3er Durchschnitt, hab jedoch nicht übersprungen. Warum auch?
    Will jetzt nicht mit meinen Noten prahlen, sondern dir lediglich nen kleinen Anhaltspunkt geben und dir zeigen, dass du mit deinen 5ern echt nicht bereit für sowas bist.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...wo steht bitte das ich Fünfen habe?

    Und @scr1p73r wozu die Antwort... Lies dir doch einfach mal meinen letzten Post in dem Thread an, alle folgenden antworten könnt ihr euch sparen^^

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Ja das ist nicht böse gemeint, aber deine Noten sind insgesamt deutlich nicht gut genug zum überspringen.
    Gerade in den Klassen 7 bis 9 habe ich mich auch zu 99% gelangweilt, habe NICHTS gemacht für die Schule und hatte letztlich trotzdem nur Einsen und Zweien, außer meiner beiden obligatorischen Dreier in Sport und Reli (habe ich halt mehr oder weniger boykottiert).
    Trotzdem stand überspringen für mich und alle anderen guten Schüler nie zur Debatte.
    Ich weiß überhaupt nur von einem einzigen Schüler, der während meiner Schulzeit eine Klasse übersprungen hat und der hatte afaik einen Notenschnitt von 1,1.
    War glaube ich von der siebten Klasse direkt in die neunte in seinem Fall.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...wo steht bitte das ich Fünfen habe?

    Herr Drölf-mal-klug!
    Wer hat denn bitte im Startpost 4!!! Fünfen erwähnt?

  14. #14
    Mitglied Avatar von bordercollie
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    2.119
    Danksagungen
    450

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Lass mich raten: Die 4 hast du in Deutsch, gell ?

    Also im ernst, ich versteh nicht, wie man jemandem erlauben kann eine Klasse zu überspringen, wenn seine Noten gerade mal gut sind.

    Angenommen du hast 8 Schulfächer im Moment. Du hast eine 4 und zwei 3er. Der Rest sind alles 1er und 2er. Dann liegt dein Schnitt ja gerade mal bei 2,0. Mal abgesehen davon, dass ich stark davon ausgehe, dass Sport und Kunst dein Schnitt hochpuschen.

    Chill das Jahr doch! Du wirst schon früh genug deinen Abschluss haben und arbeiten. Danach wirst du dir eh wünschen, dass du das Jahr doch gemacht hättest.
    Lieber noch ein Jahr chillen, gute Noten schreiben und sich nicht anstrengen müssen

  15. #15
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Alter, tut mir der TS leid. xD

    Also ich würde definitiv mal bei dem Tutor nachfragen, ob du die Klasse überspringen kannst. Viel Glück.

  16. #16
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von bordercollie Beitrag anzeigen
    Lass mich raten: Die 4 hast du in Deutsch, gell ?

    Angenommen du hast 8 Schulfächer im Moment. Du hast eine 4 und zwei 3er. Der Rest sind alles 1er und 2er. Dann liegt dein Schnitt ja gerade mal bei 2,0. Mal abgesehen davon, dass ich stark davon ausgehe, dass Sport und Kunst dein Schnitt hochpuschen.

    Ja nur weil ich ne 4 in einer Ex habe, heißt das ja nicht gleich das ich im Zeugnis auch eine habe? Die 4 hatte ich nämlich in Erdkunde stehe dort aber jetzt auf 2,33^^ Und da haste wohl ein kleines bisschen Recht, in Reli steh ich auf einer 2 und in Sport auf einer 1 :P Und nein,, die 4 habe ich in Erdkunde, bei den letzten Antworten von mir war ich mit dem Handy on und da hatte ich keine Lust richtig zu schreiben ;P

    Zitat Zitat von bordercollie Beitrag anzeigen



    Chill das Jahr doch! Du wirst schon früh genug deinen Abschluss haben und arbeiten. Danach wirst du dir eh wünschen, dass du das Jahr doch gemacht hättest.
    Lieber noch ein Jahr chillen, gute Noten schreiben und sich nicht anstrengen müssen
    Ne anstatt zu gute Noten zu schreiben und 1 Jahr zu verlieren, lerne ich lieber etwas und schreibe gute Noten^^

    Und wie gesagt @all DAS THEMA HAT SICH ERLEDIGT ALSO TUN ALLE FOLGENDEN ANTWORTEN NICHTS MEHR ZUR SACHE^^

  17. #17
    Mitglied Avatar von bordercollie
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    2.119
    Danksagungen
    450

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Nunja, das war ja auch eher eine Anspielung auf deine Rechtschreibung.
    Ist mir trotzdem ein Rätsel wie der Direktor dir erlauben konnte eine Klasse zu überspringen.
    Angesichts der Tatsache, dass du die 7.Klasse auf dem Gymnasium schon besucht hattest und die 7.Klasse auf der Realschule mit solchen Noten beginnst, ist allein der Gedanke die 7. zu überspringen für mich nicht wirklich nachzuvollziehen.

  18. #18
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von bordercollie Beitrag anzeigen
    Nunja, das war ja auch eher eine Anspielung auf deine Rechtschreibung.
    Ist mir trotzdem ein Rätsel wie der Direktor dir erlauben konnte eine Klasse zu überspringen.
    Angesichts der Tatsache, dass du die 7.Klasse auf dem Gymnasium schon besucht hattest und die 7.Klasse auf der Realschule mit solchen Noten beginnst, ist allein der Gedanke die 7. zu überspringen für mich nicht wirklich nachzuvollziehen.
    Was heißt hier bitte ,,mit solchen Noten''? Ich hatte nur eine 4 in Erdkunde und dort stehe ich auf 2,33. Nur weil man eine schlechte Note hat, heisst das doch nicht, dass man diese Note auch ins Zeugnis bekommt.

    Und @eQuiinox
    Naja, ich kann mich nur wiederholen, WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL. Hier ein 1 zu 1 Zitat was im Startpost steht:
    ,,Ich habe dieses Schuljahr vom Gymnasium auf die Realschule gewechselt und hatte in meinem Zeugnis vier Fünfer in Mathe, Französisch, Geschichte und Physik

    Und:
    ,,und jetzt habe ich auch nur zwei 3er und eine 4 sonst habe ich nur 1er und 2er''

    Hmm und was kann man daraus wohl schließen? Das ich die Fünfen im Gymnasium hatte und NICHT JETZT auf der Real!
    Geändert von mrx6864 (01. 12. 2012 um 01:20 Uhr)

  19. #19
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    75

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Junge, jetzt lass es endlich gut sein!

    Du kannst wechseln: freu dich.

    Du kennst jetzt unsere Meinung ->
    "und jetzt habe ich auch nur zwei 3er und eine 4"
    Diese Noten sind für uns zu schlecht, um eine Klasse zu überspringen.

    In meinen Augen könnte dann jeder durchschnittliche Schüler eine Klasse überspringen.
    Ich hätte nach dieser Logik wohl JEDE Klasse übersprungen.
    Bist du der beste in der Klasse? Wohl eher nein. Es gibt bestimmt welche, die KEINE 4 haben und vielleicht auch welche mit nur Einsen und Zweien. Warum überspringen die nicht? Btw: Warum überspringt nicht gleich die ganze Klasse?

    Deine Lehrer sehen es anscheinend anders. Von mir aus. Du hast recht und ich meine Ruhe.

  20. #20
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die 7te Klasse überspringen möglich?

    Zitat Zitat von Schulterfraktur Beitrag anzeigen
    Du kannst wechseln: freu dich.
    Tu ich^^

    Zitat Zitat von Schulterfraktur Beitrag anzeigen


    Du kennst jetzt unsere Meinung ->
    "und jetzt habe ich auch nur zwei 3er und eine 4"
    Diese Noten sind für uns zu schlecht, um eine Klasse zu überspringen.
    Wie gesagt, die 4 hatte ich in Erdkunde und dort stehe ich jetzt auf 2,33^^

    Zitat Zitat von Schulterfraktur Beitrag anzeigen

    Warum überspringen die nicht? Btw: Warum überspringt nicht gleich die ganze Klasse?
    Weil 12 aus der Klasse versetzungsgefährdet sind? Und ja, ich weiss, dass das nicht Ernst gemeint war^^

    Zitat Zitat von Schulterfraktur Beitrag anzeigen
    Junge, jetzt lass es endlich gut sein!
    Ja, von nun an werde ich auch keine Antoworten mehr schreiben^^
    Ja kann ich doch nix für, wenn die User einfach weiter Antworten, obwohl ich folgendes schrieb:
    1:
    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen
    Und ich hab heute mit Lehrern und dem Direktor gesprochen und die sagten ich kann in die 8te ab Februar also kann der Thread jetzt geschlossen werden.
    2:
    Zitat Zitat von mrx6864 Beitrag anzeigen

    Und wie gesagt @all DAS THEMA HAT SICH ERLEDIGT ALSO TUN ALLE FOLGENDEN ANTWORTEN NICHTS MEHR ZUR SACHE^^

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •