Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Die ecuadorianische Botschafterin für Großbritannien, Ana Alban, erklärte am gestrigen Donnerstag, dass WikiLeaks-Mitbegründer Julian Assange unter einer chronischen Lungenkrankheit leide. Diese könne sich jederzeit verschlechtern und werde in regelmäßigen Abständen ärztlich überwacht, so Alban.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    748
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Tja wenns um ihn geht dann darf man es nicht wissen..

    Darum spende ich erst wieder was wenn der nicht mehr Chef von Wikileaks ist.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Kangooo
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    686
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    55

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Traurig falls es so mit ihm zuende geht...

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    zu ende geht?
    jetzt stirbt er also schon daran?

    Ich lese da nur, dass der gute Herr womöglich an eine chronischen Bronchitis oder einer ähnlichen nicht lebensbedrohlichen Lungenkrankheit leidet.

    Aber genau das will man doch mit den news. Du hast es erfasst (wenn auch unbewusst).
    Man will Mitleid, man will Dramatik.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kangooo
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    686
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    55

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Mitleid ist gerechtfertigt, wie würdest du dich fühlen wenn du ein Jahr lang per Fußfessel "inhaftiert" wärst und jetzt in einer Botschaft leben müsstest und infolgedessen den Kontakt zu dir wichtigen Menschen verlierst, weil du dich aufklärerisch betätigt hast? Mal im Ernst, versetz dich mal gedanklich in diese Lage.

    Ich würde mir komplett verarscht vorkommen und den Glauben an eine gerechte Welt komplett verlieren. Das Argument "hätte er sich vorher überlegen sollen" ist zwar gültig, aber nicht gut. Wir sollten froh sein das es in dieser Ära noch solche Menschen gibt.

    Allerdings könnte ich mir schon vorstellen, dass er durch seine derzeitigen Lebensumstände psychische Probleme hat wodurch sicher auch sein Immunsystem runterfährt. Ob er stirbt? Ich hoffe nicht, es passt nur leider ziemlich gut in die Geschichte finde ich.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Big-Bad-Ben
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Muskelpuff
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    ... und Hitler hatte nur einen Hoden...

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Ob Assange auch wie Chavez von der CIA mit Krebs infiziert wurde? Oder die Zigarette danach war mit Polonium versetzt, wer weiß.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Zitat Zitat von Kangooo Beitrag anzeigen
    ...ir sollten froh sein das es in dieser Ära noch solche Menschen gibt. ....
    sag das den toten Soldaten und ihren Hinterbliebenen.
    Alles hat 2 Seiten.
    Journalistische Freiheit ok. Wenn dabei aber Menschenleben gefährdet werden, dann ist wikileaks und Assange nicht besser als die US Regierung.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    sag das den toten Soldaten und ihren Hinterbliebenen.
    Welche Soldaten sind denn aufgrund der Leaks umgekommen?

    @Topic:
    Alban nannte - wohl aus Respekt vor der Privatsphäre des Aktivisten - keine genauen Einzelheiten zur Erkrankung Assanges.
    Had Assange no understanding of the concept of privacy? Privacy, Assange replied, is “relative”.
    http://www.themonthly.com.au/julian-...ert-manne-3081


    edit: bei näherer Betrachtung ist das Zitat ein wenig aus dem Kontext gerissen. Und da Assange an die Transparenz von Regierungen, und nicht von Personen glaubt, passt es sowieso nicht.
    Geändert von Dieter85 (29. 11. 2012 um 19:44 Uhr)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    304
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Stress und aktuelle Lebensumstände werden da sicher auch ne Rolle spielen. Wäre er nicht so aufmerksamkeitssüchtig (und/oder paranoid) wäre der Teil jetzt vermutlich inzwischen kein Problem mehr.

  11. #11
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Zitat Zitat von Kangooo Beitrag anzeigen
    Mitleid ist gerechtfertigt, wie würdest du dich fühlen wenn du ein Jahr lang per Fußfessel "inhaftiert" wärst und jetzt in einer Botschaft leben müsstest und infolgedessen den Kontakt zu dir wichtigen Menschen verlierst, weil du dich aufklärerisch betätigt hast? Mal im Ernst, versetz dich mal gedanklich in diese Lage.

    Ich würde mir komplett verarscht vorkommen und den Glauben an eine gerechte Welt komplett verlieren. Das Argument "hätte er sich vorher überlegen sollen" ist zwar gültig, aber nicht gut. Wir sollten froh sein das es in dieser Ära noch solche Menschen gibt.

    Allerdings könnte ich mir schon vorstellen, dass er durch seine derzeitigen Lebensumstände psychische Probleme hat wodurch sicher auch sein Immunsystem runterfährt. Ob er stirbt? Ich hoffe nicht, es passt nur leider ziemlich gut in die Geschichte finde ich.
    Dem kann ich nur 100%ig zustimmen! Julian Assange hat meine absolute moralische Unterstützung. Und sterben wird er zwar sicher (so wie wir alle) aber nicht in der ecuadorianischen Botschaft in London.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.734
    Danksagungen
    116

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Zitat Zitat von Kangooo Beitrag anzeigen
    Traurig falls es so mit ihm zuende geht...
    Ich leide auch an einer chronischen Lungenkrankheit, die sich jederzeit verschlechtern kann. Und? Komme ich jetzt auch in eine Botschaft und kann mir da einen lauen Lenz machen? Oder werde ich wenigstens von dir bemitleidet?

    Als Ausrede für eine verweigerte Auslieferung dürfte so eine böse Lungenkrankheit vermutlich nicht viel wert sein - sage ich mal so aus eigener Erfahrung im Bezug auf eine Erkrankung.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    201
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    ihr wollt doch eh nur wieder die sensation geilheit befriedigen. erst durch leaks und nu durch die person selbst. pure unsinn diese ganze mediengeilheit die keiner verdient hat.

  14. #14
    while(true) { Avatar von damnemokid
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Nähe Freiburg
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Assange ist ein sehr gutes Beispiel für Selbstüberschätzung.

    Man darf das alles weder ganz schwarz noch weiss sehen.
    Wikileaks hatte gute Seiten wie auch schlechte.

    Assange wäscht jedoch auch nur mit Wasser, die ganze Sache ist ihm m.E. einfach nur aus den Fugen geraten, jetzt steht er eingesperrt in einer Botschaft da, wohlmöglich auch der Grund seiner Erkrankung. Das hat er, so genial ihr ihn auch alle halten möchtet, nicht kommen sehen.

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Assange leidet angeblich unter chronischer Lungenkrankheit

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    zu ende geht?
    jetzt stirbt er also schon daran?

    Ich lese da nur, dass der gute Herr womöglich an eine chronischen Bronchitis oder einer ähnlichen nicht lebensbedrohlichen Lungenkrankheit leidet.
    Ich habe aus den Quellen auch nicht den Eindruck gewonnen, dass die Erkrankung akut lebensbedrohlich ist. Natürlich ist die derzeitige Situation für Assange trotzdem schwierig, aber man sollte auch nicht dramatisieren.

    Einen Anschlag, wie von einigen hier angedeutet, halte ich für extrem unwahrscheinlich. Wenn du jemandem Polonium unterjubelst, äußert sich das meistens anders (und schneller, wenn man mal davon ausgeht, dass es wohl kaum in der Botschaft passiert sein wird). Außerdem wäre das glaube ich zuviel Aufwand, sooo wichtig ist er dann auch nicht. Nicht zu vergessen die schlechte Presse, da Assange extrem in der Öffentlichkeit steht und viele seiner Anhänger extrem paranoid sind und wahrscheinlich auch noch hinter einem Schnupfen die CIA vermuten würden. Damit kämen die doch niemals durch.

  16.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •