Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Redakteur Avatar von CaptainObvious
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    85
    NewsPresso
    9 (Könner)
    Danksagungen
    2

    Standard Microsoft: Surface-Bestellungen halbiert

    Nach Bekanntgabe von guten Verkaufszahlen für Microsofts Betriebssystem Windows 8 gibt es negative Meldungen von den Surface-RT-Herstellern. So soll Microsoft die Vorbestellungen für seine Surface-Tablets glatt halbiert haben. Statt der bisher bestellten 4 Millionen Surface-RT-Tablets möchte Microsoft nun nur noch zwei Millionen Einheiten bis Ende des Jahres abnehmen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Microsoft: Surface-Bestellungen halbiert

    Die RT Version sieht zwar nett aus, taugt aber nichts. Die Version mit normalem 32/64 bit Prozessor wird sicherlich nett sein aber die jetzige Version taugt nichts.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ozil
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Microsoft: Surface-Bestellungen halbiert

    Überall wo man hinguckt windows8, tablet mit windows8, laptop mit windows8, hauswand mit windows8, hund ohne leine - das macht windows8

    Ich mag kein tablet mit bluescreen, ich will was vernünftiges verdammt nochmal. Wie man ein so beknacktes system so hochjubeln kann das erinnert mich an Blizzard und ihr Diablo3.
    Viel geld für wenig inhalt oder auch wenig geld für inhalt der nichts taugt.

  4. #4
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Microsoft: Surface-Bestellungen halbiert

    Was ist denn falsch an Windows 8? Die Version mit der normalen Windows 8 Version wird doch perfekt sein. Man hat seine normalen Programme die man auch am PC hat plus denn ganzen Tablett Müll. Besser kann es doch nicht sein.

    Android zum Beispiel ist doch nur Spielerei, damit kann man doch nichts anständiges anfangen. Ich habe zum Beispiel 3 verschiedene Musik und Video Player da alle nur bestimmte Sachen können, in Windows reicht der VLC Player, der kann alles.

    Man wird damit auch anständig mit Office usw arbeiten können, ich bin mir ziemlich sicher das Android und Apple Tabletts kein Office oder Adobe ausführen können.

  5. #5
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Microsoft: Surface-Bestellungen halbiert

    Zitat Zitat von thegreenvirus Beitrag anzeigen
    Man wird damit auch anständig mit Office usw arbeiten können, ich bin mir ziemlich sicher das Android und Apple Tabletts kein Office oder Adobe ausführen können.
    MS hat Office für Android und iOS für Anfang 2013 angekündigt.

  6. #6
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Microsoft: Surface-Bestellungen halbiert

    Die Mobile Version ist aber nicht so gut wie die auf dem Desktop. Windows Mobile hat ja auch eine Office Version und die ist im Grunde ein mageres Office. Powerpoint konnte zum Beispiel nur Darstellen, nicht bearbeiten.

    Ich glaube das kein Tablett beim Surface mithalten kann, das es zu einem die Desktop Programme ausführen kann und auch die Tablett Programme dank der Metro Oberfläche. Apple und Android Geräte können nur irgendwelche Tablett Apps ausführen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Microsoft: Surface-Bestellungen halbiert

    Das ist ja auch nicht verkehrt, dass das bei Android und iOS anders gemacht wird: Ein normales Computer-Programm macht auf einem Touchscreen KEINEN Sinn. Microsoft hat sich damit vor ~10 Jahren schon mal aufs Maul gelegt. Mit Windows 8 hat man jetzt durch die Metro-Apps natürlich eine größere Basis an gut nutzbaren Apps, die alten gibts dann als "Bonus" oben drauf. Ich sehe nur trotzdem den Sinn nicht, wer viele klassische Programme braucht kann sich doch ein Laptop kaufen, mache ich auch so. Ich will meine Office-Sachen, Entwicklungsumgebung, etc überhaupt nicht auf 10" haben, schon gar nicht auf einem Touchscreen.
    Die Stärken eines Tablets sehe ich eher, wenn man etwas sehr mobiles mit sehr langer Akkulaufzeit braucht, man in der Uni Skripte dabeihaben/mitschreiben will oder zum Surfen/Spielen. Und nur für so eine Anwendung ist das Surface recht teuer, da kriegt man ja schon ein Ultrabook für.

  8.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •