Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Der 22-jährige britische Student Christopher Weatherhead alias "Nerdo" wurde von einem Londoner Gericht wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung und Computersabotage verurteilt. Er wurde für schuldig befunden, als Teil des Internet-Kollektivs Anonymous im Dezember 2010 massive DDoS-Angriffe gegen den Finanzdienstleister PayPal mit organisiert zu haben.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Abijar
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    /local/share/Trash
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Er erklärte, Informationsfreiheit sei ihm sehr wichtig. Weatherhead [..] träumt von einer Arbeit für Amazon oder Google.
    Der Junge sollte definitiv freigesprochen werden, da eindeutig unzurechnungsfähig.

  3. #3
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Wieso gehen diese Anons eigentlich nicht aus?

  4. #4
    Mitglied Avatar von baduplink
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    ich vermisse eine anklage an den verantwortlichen bei paypal der aufgrund von korruption die konten von wikileaks eingefroren hat und damit erst das (gerechtfertigte)echo von anonymous herrauf beschworen hat. nicht anonymous hat angefangen mit schmutzigen mitteln zu kämpfen

    allgemein wundert es mich das er überhaupt so davon kommt... müsste da nicht die amerikanische regierung hinter stehen damit er so richtig drakonisch bestraft wird weil er sich laut der angeblichen beweise daran beteiligt hat sich an paypal zu rächen die auf wohlwollen der amerikanischen regierung wikileaks zum schweigen gebracht haben ?

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Das Strafmaß, das Weatherhead erwartet, ist noch nicht bekannt.
    Die Todesstrafe ist ja wohl das Mindeste.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Zitat Zitat von baduplink Beitrag anzeigen
    ich vermisse eine anklage an den verantwortlichen bei paypal
    Dann frag doch mal bei Wikileaks nach, warum die nicht geklagt haben

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Paypal, in was für einer Welt leben wir eig wo Konzerne soviel Macht ausüben können, dürfen, tun. Achja stimmt ja, die sogenannte "Freie Marktwirtschaft" die war mal, wa

    Freispruch, das war ne Scheiß DDOS & die sprechen von kriminelle Vereinigung.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Azrael_GoD
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    220
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Zitat Zitat von loopzone Beitrag anzeigen
    Die Todesstrafe ist ja wohl das Mindeste.
    nix da wen schon dann die infinite Todesstrafe!!
    DAS ist ja wohl das Minimum für so eine schreckliche tat!!!!!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Abijar
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    /local/share/Trash
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Zitat Zitat von sumpfratte_ Beitrag anzeigen
    Paypal, in was für einer Welt leben wir eig
    In einer Welt, in der offenbar genügend Leute mit dem Dienst zufrieden sind.

    Die Lösung ist so einfach wie offensichtlich: Benutzt den Dienst nicht. Klärt die Leute auf. Man muss den Dienst nicht verwenden und schon gar nicht kriminelle Methoden benutzen. Ist ja nun nicht so, als wäre man gezwungen den Dienst zu verwenden.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Zitat Zitat von Abijar Beitrag anzeigen
    In einer Welt, in der offenbar genügend Leute mit dem Dienst zufrieden sind.

    Die Lösung ist so einfach wie offensichtlich: Benutzt den Dienst nicht. Klärt die Leute auf. Man muss den Dienst nicht verwenden und schon gar nicht kriminelle Methoden benutzen. Ist ja nun nicht so, als wäre man gezwungen den Dienst zu verwenden.
    Solange selbst in Stern TV so nebenbei für PayPal geworben wird, wird sich das sicher nicht ändern

  11. #11
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Zitat Zitat von baduplink Beitrag anzeigen
    ich vermisse eine anklage an den verantwortlichen bei paypal der aufgrund von korruption die konten von wikileaks eingefroren hat und damit erst das (gerechtfertigte)echo von anonymous herrauf beschworen hat. nicht anonymous hat angefangen mit schmutzigen mitteln zu kämpfen
    ...
    this.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    221
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Operation Payback: "Nerdo" schuldig gesprochen

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Aufgrund der durch Anonymous durchgeführten Angriffe - deren Motiv nach Angaben der Aktivisten Solidarität mit dem Internet-Kollektiv Anonymous war....

    zur News
    So so, Anonymus führt also Angriffe aus, um sich selbst gegenüber solidarisch zu sein.

    Müsste wohl eher so lauten:
    Aufgrund der durch Anonymous durchgeführten Angriffe - deren Motiv nach Angaben der Aktivisten Solidarität mit Wikileaks war...
    Wobei, wenn sich die Motive der Scriptkiddies auf dem gleichen "Niveau" wie ihre Aktionen befinden, dann passt ja die ursprüngliche Aussage doch wieder...

  13.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •