Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Für Artikel in Wikipedia muss der Autor nicht die Zustimmung der betroffenen Person einholen. Das bestätigten zwei Gerichtsurteile in Deutschland. Da die Online-Enzyklopädie nicht die Breitenwirkung einer Zeitung habe, seien Details in Biografien auch nicht derartig rufschädigend wie in Zeitungsartikeln. Die Panoramafreiheit gilt für Wikipedia allerdings nicht.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.862
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Na das ist ja sinnvoll. Dagegen zu klagen dass Artikel von total unbekannten Leuten in Wikipedia sind, aber nicht damit zu rechnen, dass durch das mediale Interesse quasi mit Neonreklametafeln und Scheinwerfern auf die entsprechenden Artikel hingewiesen wird.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Rob_ert
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    724
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Ich bin ehrlich gesagt überrascht, dass man das Urteil hier nachlesen kann:
    http://openjur.de/u/582363.html

    Kann man generell alle Urteile öffentlich nachlesen?

    Ansonsten kann er es a gewollt haben, dass er öffentlicher wird.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    115
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Generell kann man jedes Urteil öffentlich einsehen. Außer vlt. Jugendurteile oder Urteile im Familienrecht.
    Zumindest bei den wichtigen Urteilen von den Landes und Bundesgerichten findest du sie auch auf deren Webside.
    Bei Urteilen vor Amtsgerichten gibt es sicher auch eine Möglichkeit.

    Du darfst dich übrigens auch in jede Gerichtsverhandlung setzen. (Bis auf Jugend und Familiensachen)

  5. #5
    Mitglied Avatar von IronCandy
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Diese ganze "Diskussion" ist absurd... der letzte Satz sagt alles: es gilt US-Recht. Es interessiert niemanden was ein deutsches Gericht glaubt entscheiden zu müssen... all diese Entscheidungen sind wertlos.

    Wers nicht glaubt.. seht euch Facebook oder Google an. Was hat unsere Bundesregierung / Gerichte / Staat dafür getan unsere Privatspähre/ Rechte bzgl. persönlicher Daten durchzusetzen? Nichts... weil Sie nichts zu sagen haben.

    Wenn man als deutscher ne Webseite hochzieht dann muss es da Impressum usb geben... seht euch mal um... wie viele der primär besuchten Seiten haben so etwas??? Wird es eingeklagt? Nö.

    Hat gulli.com nen Impressum? Näh... hat sich jemand drum gescherrt, wo doch angeblich Abmahnanwälte überall lauern wie uns Verbrauchersendungen im öffentlich rechtlich ständig einhämmern....?!

    Man weis schlicht dass im Fall einer Klage schlicht offshore-Webspace genutzt wird und dann hat es sich wieder erledigt.
    Geändert von IronCandy (11. 12. 2012 um 00:05 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    182
    Danksagungen
    138

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Zitat Zitat von IronCandy Beitrag anzeigen
    Hat gulli.com nen Impressum? Näh... hat sich jemand drum gescherrt, wo doch angeblich Abmahnanwälte überall lauern wie uns Verbrauchersendungen im öffentlich rechtlich ständig einhämmern....?!
    Wie kommst du denn auf den Trichter? Vielleicht einfach mal nach Unten Scrollen, dann findest du auch das Impressum. Für dich extra hier auch noch mal der Direktlink: http://www.gulli.com/disclaimer/impressum

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Zitat Zitat von F1r3st0rm Beitrag anzeigen
    Wie kommst du denn auf den Trichter? Vielleicht einfach mal nach Unten Scrollen, dann findest du auch das Impressum. Für dich extra hier auch noch mal der Direktlink: http://www.gulli.com/disclaimer/impressum
    Sorry, ist offtopic: Wer ist denn InQnet? Dachte immer Gulli wäre von einigermaßen seriösen Betreibern...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    182
    Danksagungen
    138

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Du schauen hier: http://inqnet.at/

  9. #9
    Mitglied Avatar von IronCandy
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Zitat Zitat von F1r3st0rm Beitrag anzeigen
    Wie kommst du denn auf den Trichter? Vielleicht einfach mal nach Unten Scrollen, dann findest du auch das Impressum. Für dich extra hier auch noch mal der Direktlink: http://www.gulli.com/disclaimer/impressum
    Okay hab mich geirrt... habs schlicht beim oberflächlichen suchen net gefunden.

  10. #10
    Mitglied Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    3.714
    NewsPresso
    12 (Fachgröße)
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Zitat Zitat von IronCandy Beitrag anzeigen
    Wenn man als deutscher ne Webseite hochzieht dann muss es da Impressum usb geben... seht euch mal um... wie viele der primär besuchten Seiten haben so etwas???
    Oder Datenschutzerklärung und Hinweis auf selbige bei Einsatz von Google Analytics.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wikipedia: Pressefreiheit ja, Panoramafreiheit nein

    Im übrigen ist es AFAIK nicht korrekt, dass man als deutscher immer Impressum braucht. Keine Werbung -> Kein Impressum.

    Oder irre ich mich da?

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •