Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Die gerichtliche Anhörung des mutmaßlichen WikiLeaks-Informanten Bradley Manning geht weiter. Die Militär-Staatsanwaltschaft versucht am heutigen Montag, dem zehnten Tag der Anhörung, zu belegen, dass Manning Möglichkeiten, sich über die von der Verteidigung als übertrieben hart eingestuften Haftbedingungen zu beschweren, nicht genutzt habe.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Bitte auf dem Laufenden halten - mich interessiert, welche Leichen da ans Tageslicht befördert werden...

  3. #3
    Mitglied Avatar von RasenderHamster
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    37
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von Metal_Warrior Beitrag anzeigen
    Bitte auf dem Laufenden halten - mich interessiert, welche Leichen da ans Tageslicht befördert werden...
    und mir gehts genau umgekehrt - ich kanns einfach nicht mehr hören... Manning hier.. Manning da... den sollsne endlich wegen Landesverrats für immer und ewig einbuchten und gut ist.

    Er hat nen hohen Preis für die "Informationen" gezahlt und wusste genau was er da tat. Ab ins Kittchen!

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von RasenderHamster Beitrag anzeigen
    Er hat nen hohen Preis für die "Informationen" gezahlt und wusste genau was er da tat. Ab ins Kittchen!
    Er sitzt schon, nur für den Fall, dass es dir entgangen ist. Und er hat Kriegsverbrechen aufgedeckt. Dafür gehört er eigentlich belohnt.

    Aber ich kenne Leute wie dich: Kaum werden die Leichen im Keller gefunden, war es der Finder, nicht der Mörder...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    düsseldorf/guardama
    Beiträge
    2.024
    Danksagungen
    35

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    @Metal_Warrior

    Aber ich kenne Leute wie dich: Kaum werden die Leichen im Keller gefunden, war es der Finder, nicht der Mörder...

    wie wäre es mal wenn du dich auf das beziehst was er gesagt hat und ihm nichts unterstellst oder oder ihn für deine projektionen missbrauchst. auf grund von ein paar worten direkt solche unterstellungen zu machen ist lächerlich. du kannst seine meinung nicht teilen oder sie kritisieren aber thats it.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von RasenderHamster Beitrag anzeigen
    ... den sollsne endlich wegen Landesverrats für immer und ewig einbuchten und gut ist.
    und genau darüber lässt sich eben nicht streiten: Kurzsichtige sehen es wie Du, jedoch langfristig wird sich herausstellen, dass er nicht sein "Land", sondern nur ein paar Möchtegern Machthaber kompromittiert hat.

    Beispiele, die Du sicher auch unterstützen wirst, bei denen primär nicht das Land gefördert wird sind: China, Russland UND Ägypten (um nur einige zu nennen - achja Deutschland zählt auch dazu!!!).

    Somit: verraten hat er nur ein paar Är**he, die nicht seinem eigenen LAND dienen. Die USA werden im Nachhinein im dankbar sein müssen, dass die Untaten aufgedeckt wurden und somit schlimmeres verhindert wurde. Führe Dir mal "brave new world" zu Gemüt, denn das ist Deine angestrebte Zukunft (da Du sein Verhalten verurteilst).

    @Hasi:
    Kannst Du "RasenderHamster"s Intention nicht erkennen? Metal_Warrior "interpoliert" ganz korrekt, seine Aussagen und zieht offenbar den korrekten Schluss.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    153
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von Metal_Warrior Beitrag anzeigen
    Er sitzt schon, nur für den Fall, dass es dir entgangen ist. Und er hat Kriegsverbrechen aufgedeckt. Dafür gehört er eigentlich belohnt.
    ja schön, er hat infos über ein paar kriegsverbrechen veröffentlicht. er lebe hoch. dazu hat er dann noch einen haufen geheimer unterlagen veröffentlicht wofür ihm jetzt ne laaange haftstrafe droht.

    hätt er nur das Collateral Murder video veröffentlicht könnt man ihm nur schwer den prozess machen, aber so?

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von Igel0 Beitrag anzeigen
    hätt er nur das Collateral Murder video veröffentlicht könnt man ihm nur schwer den prozess machen, aber so?
    Das hatte keine andere Sicherheitsstufe, insofern war entweder keines der Dokumente sooo geheim, oder das Video hätte ebenfalls zum selben Prozess geführt, mit derselben Strafe und denselben Anschuldigungen (weil die Tat wohl nur einmal begangen wurde).

    Manning hat den Amerikanern gezeigt, wie ihre Regierung arbeitet, insofern völlig demokratisch orientiert. Er hat keine militärischen Informationen an den Feind verkauft, sondern sie nur öffentlich gemacht. Was hatte er sich denn davon erhofft, außer eine Teilrückführung der Macht zum Volk? Geld kanns ja wohl nicht gewesen sein...

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von Metal_Warrior Beitrag anzeigen
    Aber ich kenne Leute wie dich: Kaum werden die Leichen im Keller gefunden, war es der Finder, nicht der Mörder...
    Abgesehen davon, was ich selbst von dem Fall halte (da ich gut finde, dass mal offengelegt wurde, was alles in den so "sauberen" Kriegen der Amerikaner geschieht..), diese Aussage sollte man (vor allem) im Gulli-Board doch sehr überdenken.. Wenn die Polizei ohne Durchsuchungsbefehl in deinen Keller kommt und die Leichen in Form von illegal runtergeladenen Warez findet, dann ist das Geschrei wieder groß.. meistens zu recht.. aber genau so wenig darf man eben einfach mal als "classified" eingestuftes Material veröffentlichen..

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von Mainfield Beitrag anzeigen
    Wenn die Polizei ohne Durchsuchungsbefehl in deinen Keller kommt und die Leichen in Form von illegal runtergeladenen Warez findet, dann ist das Geschrei wieder groß.. meistens zu recht.. aber genau so wenig darf man eben einfach mal als "classified" eingestuftes Material veröffentlichen..
    Zwei völlig unterschiedliche Fälle, die abgesehen von der juristischen Verfolgbarkeit nichts gemein haben. Hauptunterschied ist folgender:

    Die politischen Institutionen der USA sind Vertreter ihres Volkes. Daher hat das Volk alles Recht der Welt, zu erfahren, was sie so treiben.
    Ich bin nur Vertreter meiner selbst. Was ich treibe, geht daher nur mich etwas an.

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von Mainfield Beitrag anzeigen
    ... aber genau so wenig darf man eben einfach mal als "classified" eingestuftes Material veröffentlichen..
    und genau darum geht es. Nur das raffen viele halt leider nicht.

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    und genau darum geht es. Nur das raffen viele halt leider nicht.
    Genau, man darf es nicht, weil es so im Gesetz steht. Raffen tu ich das - ich negiere lediglich die Weisungsgewalt des Gesetzes und sehe dahingehend das Vorgehen daher nicht als Vergehen oder gar Verbrechen an.

    Und das ist der Punkt, an dem viele mich nicht verstehen - Gesetze sind für mich nicht existent, wenn die Regelung des Gesetzes in meinen Augen entweder unmoralisch, unsinnig oder gegen den Menschen gerichtet* sind. Ich folge nur und ausschließlich meinem Wertesystem - es lässt mir mehr Freiheiten als das Gesetz, schränkt mich aber im Bezug auf die Freiheitsrechte des Gegenüber stärker ein als das Gesetz. Und warum tue ich das? Weil ich mich sehen will im Spiegel, nicht einen Untertanen.

    * im Sinne von: Es schädigt die Gesellschaft mehr, als dass es ihr nützt.
    Geändert von Metal_Warrior (12. 12. 2012 um 15:02 Uhr)

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von Metal_Warrior Beitrag anzeigen
    Genau, man darf es nicht, weil es so im Gesetz steht. Raffen tu ich das - ich negiere lediglich die Weisungsgewalt des Gesetzes und sehe dahingehend das Vorgehen daher nicht als Vergehen oder gar Verbrechen an.
    geht es hier um dich, oder um einen Soldaten der freiwillig Dienst tut und womöglich einen Eid geschworen hat???

    Zusätzlich bin ich der festen Überzeugung, hat Manning die Infos preisgegeben entweder gegen Geld, oder aus reiner Geltungssucht.
    Ihm zu unterstellen er wolle irgendwelchen schlimmen Machenschaften aufdecken, das halte ich für übertrieben.

    Sein kann alles.

    Fakt ist, der Junge hat sich freiwillig zum Militärdienst gemeldet.
    Dann hat er sich bitteschön auch an dessen Regeln zu halten.
    Macht er das nicht, hat er mit drakonischen Strafen zu rechnen.
    Alles seit Hunderten von Jahren bekannt.
    Was genau ist da das Drama oder der Skandal?

  14. #14
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    geht es hier um dich, oder um einen Soldaten der freiwillig Dienst tut und womöglich einen Eid geschworen hat???
    Es geht um Manning. Seine Taten zu würdigen oder zu verurteilen geschieht aber aus der moralischen Sicht eines jeden Einzelnen, daher der Ausflug in meine Gedankenwelt.

    Ihm zu unterstellen er wolle irgendwelchen schlimmen Machenschaften aufdecken, das halte ich für übertrieben.
    Warum? Weil es in deiner Welt keine Menschen gibt, die etwas für das Allgemeinwohl tun, ohne dafür mit Lobeshymnen überschüttet zu werden/werden zu wollen?

    Fakt ist, der Junge hat sich freiwillig zum Militärdienst gemeldet.
    Dann hat er sich bitteschön auch an dessen Regeln zu halten.
    Nein.
    Sich an Regeln zu halten, die dem eigenen Wertesystem widersprechen, führt automatisch zum Bruch mit sich selbst. Entweder man passt sein Wertesystem an, kann sich selbst nicht mehr in die Augen sehen oder man bricht die Regeln. In der Geschichte wären wohl viele Dinge anders gelaufen, wenn mehr Leute die Regeln gebrochen hätten und nach ihrem Wertesystem gehandelt hätten. Beispiel: "No Quarter!"

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    blabla, sorry.

    Wer zum amerikanischen Militär geht muss wissen was auf ihn zukommt.
    Wer die Welt besser machen will, geht nicht zum amerikanischen Militär.
    Manning musste wissen was ihm blüht, was seine Aufgaben sind, dass er nicht nachzufragen sondern Befehle auszuführen hat und alles andere.
    Selbst Schuld.

  16. #16
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    Manning musste wissen was ihm blüht, was seine Aufgaben sind, dass er nicht nachzufragen sondern Befehle auszuführen hat und alles andere.
    Selbst Schuld.
    Ich schwinge ungern die Keule, aber darauf hab ich eine Antwort: Mauerschützen...

    Wir beide kommen nicht zusammen. Der Grund ist einfach: Du pochst auf die Einhaltung von Regeln, wenn sie auch noch so hirnverbrannt sind, während ich Regeln als eine Hilfe erachte, die im Bestfall als Leitfaden gelten können. Natürlich hab ich damit mehr Probleme als du, aber ich kann morgens im Spiegel dafür wenigstens einen freien Menschen betrachten.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    düsseldorf/guardama
    Beiträge
    2.024
    Danksagungen
    35

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    ds bin ich bei c65.
    beim militär muss jeder sich zu 150 % auf den anderen verlassen können weil man demjenigen sein leben anvertraut. deshalb braucht man absolute sicherheit und gewissheit. er hätte den verein verlassen können und müssen. dass er dann auch noch an so einen narzisten wie assange gerät war dann zusätzlich pech.
    wenn die amis format haben dann führen die wirklich unmenschlichen und amoralischen haftbedingungen zu erheblicher strafmilderung. 10-15 jahre reicht.

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von hasi Beitrag anzeigen
    beim militär muss jeder sich zu 150 % auf den anderen verlassen können weil man demjenigen sein leben anvertraut.
    Das muss ich auch, wenn ich mit meinen Kameraden in ein brennendes Haus marschiere. Trotzdem fühle ich mich nicht verpflichtet, in irgendeiner Form den Quark, den die Branddirektion verbockt, unter den Teppich zu kehren. Lokales Vertrauen und der Leak von Dokumenten, die das Vorgehen nicht gefährden, sind zwei Paar Stiefel.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    düsseldorf/guardama
    Beiträge
    2.024
    Danksagungen
    35

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    @Metal_Warrior

    die das Vorgehen nicht gefährden

    genau. darauf hat erstmal manning keine rüchsicht genommen als er ohne abwägung die daten an assange gegeben hat. sclimm ist das assange dann nochmal gegen den rat der fachleute nur um der sensation wegen daten freigegeben hat.

  20. #20
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Bradley Manning: Anhörung geht mit Aussage von Gefängnisleiterin weiter

    Zitat Zitat von hasi Beitrag anzeigen
    die das Vorgehen nicht gefährden
    Genau, und was haben die Dokumente gefährdet, außer vielleicht die Karriere einiger Diplomaten und die Verstimmtheit des einen oder anderen Landes?
    Das war es nämlich nicht, was ich mit "das Vorgehen gefährden" meinte...

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •