Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Hallo Leute

    Es geht um folgenden PC:
    Intel Core 2 Duo E4400
    ATI Radeon HD 2400
    2 GB RAM (2x1024 MB von PNY)
    Seagate-Festplatte 360 GB
    BIOS: American Megatrends (AMI)
    Mainboard: ASUS P5GC-MX

    Der PC hat nun bald 6 Jahre auf dem Buckel und hat einiges durchgemacht.
    Nachdem der Explorer regelmäßig abgestürzt ist, als ich versucht habe, auf meinen Ordner zuzugreifen, hab ich mich entschieden, die Festplatte zu formatieren und Windows erneut zu installieren.
    Da meine mitgelieferte Win 7 Disc nicht zu finden ist, entschloss ich, Windows 8 zu laden, da ich diese Version als Student umsonst laden kann

    Ich brannte das Image auf eine DVD und startete diese. Bei der Installation löschte ich die vorhandene Partition und Windows erstellte mir 2 neue (Eine mit 300 MB für Systemdateien). Die Installation lief auch relativ schnell, beim Neustart blieb der PC aber im BIOS POST hängen. Ich nahm an, dass es daran lag, dass die Disc noch im Laufwerk rotierte (Lasse ich meine externe Festplatte am PC hängen, passiert das Gleiche). Also habe ich sie entfernt und den PC neu gestartet (Netzschalter).
    Jedoch ohne Erfolg...

    Der PC hängt bei der S.M.A.R.T-Meldung (S.M.A.R.T Enabled and Status OK). Hier tut sich dann gar nichts. Ich hab dann den PC vom Strom getrennt und wieder angesteckt. Kein Unterschied
    Entferne ich die Festplatte komme ich ohne Probleme ins BIOS und kann auch von der Disc booten. Also habe ich den S.M.A.R.T Test im BIOS ausgeschaltet und den PC neu gestartet. Jetzt zeigt er an "S.M.A.R.T Possible but Disabled" (oder so ähnlich). Stecke ich die Festplatte an, wenn ich mich noch im BIOS befinde, hängt auch dieses.
    Ich dachte mir "Kein Problem, installierst du eben noch einmal" und legte die Disc wieder ein, lass sie booten und stecke die Festplatte wieder ein. Sie wird jedoch gar nicht erst erkannt.
    Das war der Punkt, an dem ich mit meinem Latein am Ende war

    Da meine PC-Kenntnisse sich in Grenzen halten und Google immer wieder neue Tipps "ausspuckt", bei denen ich mir nicht ganz sicher bin, wollte ich erst einmal hier fragen.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen

    Vielleicht habe ich einige Kleinigkeiten vergessen. Sollte das der Fall, trage ich diese nach.
    Solltet ihr weitere Informationen brauchen, bitte ich, darauf aufmerksam zu machen

    Gruß sasuke_91

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    hört sich sehr nach einer defekten Festplatte an.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Das war auch mein erster Gedanke.
    Wieso streikt sie aber erst jetzt, nachdem ich Windows 8 installiert habe?

    Sie hat zwar ab und zu Zicken gemacht (wie mit dem Explorer-Absturz), aber sie hat eigentlich immer normal funktioniert.
    Bin ich vielleicht selbst am Defekt schuld? Kann es sein, dass ich irgendwas falsch gemacht habe?

    Gruß sasuke_91

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Bin ich vielleicht selbst am Defekt schuld?
    Nein. Eher defekte Sektoren, wenn es an der Festplatte liegt.
    Prüf sie mal mit SeaTools.

    Gruß Matte

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Ich komme nicht in Windows, daher kann ich die Festplatte nicht testen
    Windows ist noch nicht einmal vollständig installiert worden. Der PC bleibt seit dem ersten Reboot hängen.

    Gruß sasuke_91

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Das Tool ist auch auf der UltimateBootCD.
    Downloaden, auf CD brennen, davon booten und das Tool ausführen.

    Gruß Matte

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Oh, vielen Dank

    Ich werd das Tool dann später mal ausprobieren. Ich hoffe mal, dass es meine Festplatte erkennt

    Gruß sasuke_91

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    nein, wenn die HD schon im Bios nicht mehr erkannt wird, dann hilft auch keine Boot-CD.
    Neue Platte kaufen wird wohl angesagt sein.

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    wenn die HD schon im Bios nicht mehr erkannt wird, dann hilft auch keine Boot-CD
    This.

    Ich sitze grad vor dem PC und hab SeaTools laufen.
    Es ist alles grau unterlegt. Bei "Test Information and Results" steht folgendes:

    Scanning for controllers...
    Scanning for devices...
    Scanning for devices on Generic PCI ATA...
    Scanning for devices on Intel ICH7...

    Seitdem tut sich da nichts.

    Ich denke mal, dass ich eine neue Festplatte brauche. Vielleicht leg ich mir auch bald einen neuen PC zu

    Gruß sasuke_91

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    76

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Vielleicht ist aber auch einfach nur ein defekter Controller schuld?

    Kannst du die Festplatte mal an einen anderen PC hängen?
    ->Laß dein Tool dort laufen

    Wenn die Festplatte woanders läuft -> Bios updaten bzw. neu flashen

    Auch zu überprüfen:
    Defektes Kabel?

    Andere Sata Ports ausprobiert?

    Im Bios Festplatteneinstellung ändern:
    Als IDE anschließen bzw. AHCPI einschalten bzw. ausschalten

    Da mich deine Posts etwas verwirrt haben:
    Reden wir jetzt von einer internen oder einer externen Platte?

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Zitat Zitat von Schulterfraktur Beitrag anzeigen
    Kannst du die Festplatte mal an einen anderen PC hängen?
    ->Laß dein Tool dort laufen

    Auch zu überprüfen:
    Defektes Kabel?
    Das könnte ich dann bei nem Freund ausprobieren.
    Andere Sata Ports ausprobiert?

    Im Bios Festplatteneinstellung ändern:
    Als IDE anschließen bzw. AHCPI einschalten bzw. ausschalten
    Beides bereits ausprobiert
    Da mich deine Posts etwas verwirrt haben:
    Reden wir jetzt von einer internen oder einer externen Platte?
    Kann ich verstehen^^
    Es handelt sich um eine interne Festplatte.

    Gruß sasuke_91

  12. #12
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Hab die Festplatte jetzt bei einem Freund ausprobiert, aber hier wurde sie auch nicht erkannt
    Ob es am Kabel liegt kann ich auch nicht sagen, da die Anschlüsse meiner und seiner Festplatte nicht gleich sind.

    Ich glaube, ich werde mal nach einer neuen Festplatte Ausschau halten. Soll ich dafür einen neuen Thread eröffnen oder darf ich diesen hier missbrauchen?^^

    Gruß sasuke_91

  13. #13
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    76

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Wenn die Anschlüsse nicht gleich sind, habt ihr ja wohl bereits ein anderes Kabel verwendet, oder? Also ist es wohl weniger wahrscheinlich, dass es am Kabel liegt.

    Du solltest einen neuen Thread in der Kaufberatung aufmachen! Sonst ->closed

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.567
    Danksagungen
    25

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Erzähl doch mal, wie man ein anderes Kabel testen kann, wenn nur das einer anderen externen Festplatte mit anderen Anschlüssen zur Verfügung steht?

  15. #15
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    76

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Der TS hat vorher geschrieben, dass es sich um eine interne Festplatte handelt.
    Wenn es beim Freund andere Anschlüsse gibt, muß er ja wohl ein Adapterkabel verwendet haben, oder? Wie sollte er sonst die Festplatte mit seinem Kabel an einen anderen Anschluß hängen können?

  16. #16
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Nein, die Anschlüsse der Festplatten sind verschieden. Daher habe ich die Festplatte gar nicht erst mit einem anderen Kabel anschließen können

    Ich wusste nicht genau, wie ich sie sonst anschließen sollte...

    Gruß sasuke_91

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    dann kauf dir für 1,50€ ein anderes Kabel, geht es dann nicht, ist die Platte hin.
    Dann kaufst du dir für 30€ ne neue.
    IDE oder SATA Platte?

  18. #18
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    SATA

    Ich hab bei ner neuen an etwa 1TB gedacht, daher werden es eher 60€

    EDIT: Kleines Update: Ich bin ein Idiot
    Die Anschlüsse waren nie verschieden. Bei mir ist einfach nur die Klemme abgebrochen, mit dem das Kabel einrastet. Die eine Hälfte steckte dann in meiner Festplatte...
    Klemme rausgezogen, wieder in den PC gesteckt und siehe da: Der PC bootet xD

    Danke für den Tipp mit dem Kabel^^
    Und entschuldigt meine Dummheit xD

    Gruß sasuke_91
    Geändert von sasuke_91 (17. 12. 2012 um 19:24 Uhr)

  19. #19
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    76

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Freut mich, dass dein Problem jetzt gelöst ist.

    Aber bitte für die Zukunft:
    Bitte behaupte nicht, dass du einen Tipp ausprobiert hast, wenn es gar nicht so war:

    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Hab die Festplatte jetzt bei einem Freund ausprobiert, aber hier wurde sie auch nicht erkannt
    Für mich steht da, dass du die Festplatte beim Freund angeschlossen hattest. -> Somit wäre höchstwahrschinlich die Festplatte defekt.

    Plötzlich schreibst du dann
    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Nein, die Anschlüsse der Festplatten sind verschieden. Daher habe ich die Festplatte gar nicht erst mit einem anderen Kabel anschließen können
    -> Alle Fehlermöglichkeiten noch offen.

    Unsere weiteren Tipps basieren aber auf dem Ausschluß vorheriger Möglichkeiten.

  20. #20
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PC bleibt bei BIOS POST hängen - Festplatte kaputt?

    Das war eigentlich keine falsche Behauptung.
    Ich habe die Festplatte mit meinem Kabel angeschlossen und später geschrieben, dass ich sein Kabel nicht ausprobieren konnte, da ich dachte, dass die Anschlüsse verschieden seien

    Ich muss zugeben, dass ich mich ab und zu sehr unverständlich ausgedrückt habe.
    Das merkt man schon daran, dass am Anfang noch nicht einmal klar war ob es sich um eine externe oder interne Festplatte handelt.
    Das tut mir Leid

    EDIT:
    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Ob es am Kabel liegt kann ich auch nicht sagen, da die Anschlüsse meiner und seiner Festplatte nicht gleich sind.
    Ich habe es sogar im selben Beitrag erwähnt, scheint jedoch untergegangen oder falsch verstanden worden zu sein...
    Ich verspreche, mich zu bessern

    Gruß sasuke_91
    Geändert von sasuke_91 (18. 12. 2012 um 20:16 Uhr)

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •