Durch die schwache Nachfrage im Desktop-PC-Markt leiden auch die großen Mainboard-Hersteller unter Verlusten. So konnte lediglich Gigabyte mehr Mainboards verkaufen als im Vorjahr, erwirtschaftet allerdings trotzdem circa zwei Millionen weniger Umsatz.

zur News