Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    WikiLeaks-Mitbegründer Julian Assange hielt am Abend des heutigen Donnerstag von der ecuadorianischen Botschaft in London aus eine Weihnachtsansprache, die gleichzeitig seinen sechsmonatigen Aufenthalt in der Botschaft markiert. In seiner Rede zeigte Assange sich kämpferisch und forderte die Zuhörer zum gemeinsamen Handeln für mehr Freiheit und Transparenz auf.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard großartig

    großartig. Wie immer schnell (irre schnell, der Text wurde doch erst heute morgen getweetet, oder?), zuverlässig und gründlich.

    Einen Link zu diesem Artikel konnte ich im Netz bereits sichten, und zwar hier.

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    748
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Da bin ich mal auf 2013 gespannt ober er diese mal Wort hält denn auf die Leaks über Banken in 2012 warte ich immer noch.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Zitat Zitat von hathoor Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal auf 2013 gespannt ober er diese mal Wort hält denn auf die Leaks über Banken in 2012 warte ich immer noch.
    Hast du den Artikel gelesen? Das "Leak-Versprechen" war eine Fehlerinterpretation einiger Journalisten, die aus mir nicht erfindlichem Grund x-fach weiter verbreitet wurde.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Yes. We have one related to a bank coming up, that’s a megaleak. It’s not as big a scale as the Iraq material, but it’s either tens or hundreds of thousands of documents depending on how you define it.
    http://www.forbes.com/sites/andygree...ian-assange/2/
    Wie kann man das missverstehen?

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Zitat Zitat von Dieter85 Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich auf die derzeit kursierende Behauptung, Assange habe in seiner Weihnachtsansprache den Leak einer Million Dokumente versprochen, nicht auf die Banken-Geschichte.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard und was ist bei den nachbarn?

    ja also, ich habe den link oben nochmal aufgerufen und die haben ein update nachgelegt, zu finden hier.


    wenn man dem "poisoned apple for the sleeping beauty"-link darin folgt, gelangt man auf direktem wege hierhin.

    neugierig wie ich bin, bin ich danach nach twitter und habe da etwas rumgesucht. ergebnis: die adressatin hat den link dahin erhalten, heute wohl.

    was meint ihr, ob die sich da äußert?

    andere sollen das geschafft haben. bei anke - ob das gehen wird ohne nachfrage von z.B. annika?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich auf die derzeit kursierende Behauptung, Assange habe in seiner Weihnachtsansprache den Leak einer Million Dokumente versprochen
    Ah ok, danke für die Aufklärung.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Zitat Zitat von hathoor Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal auf 2013 gespannt ober er diese mal Wort hält denn auf die Leaks über Banken in 2012 warte ich immer noch.
    wurde der schlüssel für dieses backup nicht durch interne streitigkeiten bei WL von ein paar mitarbeitern zerstört? mir war, als hätte es mal ein interview dazu auf gulli gegeben.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    56
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    "Die Macht von Menschen, die zusammen den Mund aufmachen und Widerstand leisten, macht undemokratischen Machthabern Angst. Soviel, dass normale Menschen im Westen nun der Feind von Regierungen sind, ein Feind, der beobachtet, kontrolliert und in die Armut getrieben werden muss"
    Wieso sollte das nur im Westen vorkommen? Oo

    Ich bin immer noch dafür, dass sich WikiLeaks als unabhängige und transparente Organisation präsentiert, und nicht mehr in Form einer Person. Und er sagt es ja selber: WL hatte Erfolge vor Gericht und kann sich sehr gut behaupten. Ich versteh zwar wieso man den Menschen lieber eine Person vorsetzt, als nur ein Name einer Organisation, aber mittlerweile geht es doch nur noch um Assange, der seinen eigenen Prinzipien in der Vergangenheit nicht treu geblieben ist.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Wikileaks will eine Million Geheimpapiere veröffentlichen...
    wie ihr bestimmt gehört habt. nur WO ?
    Bestimmt wird es nur für kurze Zeit im Internet sein deswegen möchte ich es möglichst früh kopieren. Habe mir auch schon ein VPN zur Annonymität besorgt.

    Außerdem suche ich noch nach den alten Dokumenten.
    Wo findet man heute noch eine vollständige Kopie aller Wikileaks Dokumente im Internet ?

  12. #12
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    6
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Zitat Zitat von moen Beitrag anzeigen
    Wieso sollte das nur im Westen vorkommen? Oo
    ein "nur" kommt gar nicht vor, dafür aber ein "nun"

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    201
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    heute darf wohl jeder ne weihnachtsansprache halten. ich stell mich dann mal auf meinen eingeschneiten balkon und guck ob ich auch mit nichts genug leute überzeugen kann.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    56
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Zitat Zitat von Shodan_v2-3 Beitrag anzeigen
    ein "nur" kommt gar nicht vor, dafür aber ein "nun"
    Das "nun" bezieht sich aber auf den Wandel des Volkes zum Feind.

    "... nun der Feind von Regierungen sind, ..."

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard gesangsverein

    mein lieber herr gesangsverein. eine menge zu traschen haben die leute hier offenbar.

    und zu dem hier sachte-zart-unauffällig angemerktem von keinem der profis in diesem forum ein kommentar?

    Zitat Zitat von hmhmhmhm Beitrag anzeigen
    ja also, ich habe den link oben nochmal aufgerufen und die haben ein update nachgelegt, zu finden hier.


    wenn man dem "poisoned apple for the sleeping beauty"-link darin folgt, gelangt man auf direktem wege hierhin.

    neugierig wie ich bin, bin ich danach nach twitter und habe da etwas rumgesucht. ergebnis: die adressatin hat den link dahin erhalten, heute wohl.

    was meint ihr, ob die sich da äußert?

    andere sollen das geschafft haben. bei anke - ob das gehen wird ohne nachfrage von z.B. annika?

  16. #16
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Also bezüglich des Schicksals von OpenLeaks bin ich derzeit ebenso wenig informiert wie ihr. Die Zeiten, wo Herr Domscheit-Berg mir freiwillig was erzählt hat, sind schon lange vorbei.

  17. #17
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Julian Assange zeigt sich in Weihnachtsansprache kämpferisch

    Warten wir mal 2013 ab ob er hält was er wieder mal versprochen hat.

    Und ich glaub wär er nicht so ein Depp gewesen wäre Domscheit Berg auch nicht ausgestiegen

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard Profis im Forum und das Tweeten von Links zu Naziseiten

    naja, also auch wenn sonst kein Profi sich zu dem o.a. Thema äußern konnte, in der Zwischenzeit gab es von woanders eine Äußerung dazu,

    nämlich auf netzpolitik

    Und es gibt ein aktuelles Problem.

    Ich kann beim Durchlesen dieses Textes hier - nur feststellen, dass ich mit der Meinung übereinstimme, die ich dazu an ein paar Orten im Netz habe entdecken können - ohne öffentliche Distanzierung von Nazis nach diesem massiven Fail könnte und sollte es für Mr. Exklusive schwer werden, sich um einen gewählten Platz in irgendeinem Senat dieser Welt zu bewerben - ob nun hier, ob nun in seinem aktuellen Liebings-Feindland, im aktuellen Liebings-Freundland, bei Mother Gaja (wo die Frau Mama sich derartig bemüht, das Netz mit minütlichen Liebesbeweisen vollzutrollen - selbst dazu - zu dem Durchsenden dieses Tweets und der fehlenden Distanzierung konnte die eigene Mutter kein Kommentar an den Sohn richten, ich vermute Geschichtsbildungslöcher, die erschrecken lassen...) - also ob nun in Aussieland, in den USA, im Land, in dem RT sendet oder auf dem Mond: ohne öffentliche Distanzierung von Nazis nach diesem Fail könnte und sollte es für ihn schwer werden, um Wähler zu werben.
    Geändert von hmhmhmhm (24. 12. 2012 um 14:31 Uhr)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard ...

    ...

    es wäre schon notwendig, aufzudröseln, was da vorgefallen ist, und nachzufragen, was nach den vorfällen an einer distanzierung so kompliziert sein soll.

    siehe hier weiter dazu.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •