Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    12

    Standard NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Wie zu erwarten erhielt die Weltraumbehörde NASA wegen des vermeintlichen Weltuntergangs am 21.12 etliche Anrufe und E-Mails von besorgten Personen. Einige Anrufer sollen sogar davon gesprochen haben, sich wegen des drohenden Endes der Welt selbst verletzen zu wollen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Loooki
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    362
    Danksagungen
    1

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Die Amis mal wieder...

  3. #3
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Auf 4chan gab es mal einen thread in dem man überlegte was man denn zum 21.12.2012 machen könnte, es gab aber keine guten Einfälle. Eigentlich schade, wäre eine gute Gelegenheit um einen Streich zu spielen. Ich finde es auch ein wenig enttäuschend das keine Internet Seite sich dazu etwas einfallen lies, wie zum Beispiel zum ersten April immer.

  4. #4
    Mitglied Avatar von delos
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    nicht hier!
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    0

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von thegreenvirus Beitrag anzeigen
    Auf 4chan gab es mal einen thread in dem man überlegte was man denn zum 21.12.2012 machen könnte, es gab aber keine guten Einfälle. Eigentlich schade, wäre eine gute Gelegenheit um einen Streich zu spielen. Ich finde es auch ein wenig enttäuschend das keine Internet Seite sich dazu etwas einfallen lies, wie zum Beispiel zum ersten April immer.
    http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=ea4eft_3p-I

    sowas hier wäre gut gewesen.. hab irgendwie drauf gewartet aber leider hat sich niemand die mühe gemacht

  5. #5
    Mitglied Avatar von oxigno
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    459
    Danksagungen
    9

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Auf manchen seiten wurde geschrieben dass es eine bestimmte planetenkonstellation am 21.12.12 geben soll bei der viele planeten in einer reihe stehen sollen.

    Stimmte das denn überhaupt,und wenn ja ist zu erwarten daß es davon fotos gibt von der nasa oder observatorien?ich finde nichts dazu im netz.

    Das einzige was down ging am 21. war das weltuntergangsforum.ich hätte zugern gelesen was dort jetzt geschrieben wird.:lol:

  6. #6
    Mitglied Avatar von Rob_ert
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    726
    Danksagungen
    4

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Die Leute ticken einfach immer wieder aus, was auch dies hier motiviert hat:
    http://hasthelargehadroncolliderdest...eworldyet.com/

  7. #7
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    6

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    ich war am 20. auf ner party die bis in den 21. rein ging.. danach hab ich bis 18uhr gepennt ich hätte den weltuntergang also verpennt.


    Naja warten wir auf den nächsten Weltuntergang.. der davor war ja sylvester 2000. Weiß einer wann der nächste ist?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    earth
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Dieser "Brown" ist ein nichtwissender Vollidiot. Die NASA _hat_ schon vor über 3 Jahren ausführlichst berichtet, warum das alles schwachsinn ist, hatten sogar ne eigene website dafür eingestellt. ich weiß das so genau, weil ich genau diese seite damals überall geteilt hab, weil mir der ganze doomsdaygeschiss auch derbe auf den sack ging

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    3

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von C-H-T Beitrag anzeigen
    Naja warten wir auf den nächsten Weltuntergang.. der davor war ja sylvester 2000. Weiß einer wann der nächste ist?
    19.1. 2038

  10. #10
    Mitglied Avatar von Trubarde
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    805
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von Lobo0202 Beitrag anzeigen
    19.1. 2038
    Aprophis?

  11. #11
    Mitglied Avatar von Th3b3n
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Malboro-Country
    Beiträge
    1.029
    Danksagungen
    13

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Naja, so ein 300m Brocken wie Apophis wird die Welt nicht untergehen lassen und außerdem wissen wir ein paar Jahre vorher schon, ob er die Erde überhaupt treffen wird und wenn wir uns davon dann trotzdem ins Chaos stürzen lassen sind wir selbst schuld.

    Edit:

    Zitat Zitat von oxigno Beitrag anzeigen
    Auf manchen seiten wurde geschrieben dass es eine bestimmte planetenkonstellation am 21.12.12 geben soll bei der viele Planeten in einer reihe stehen sollen.

    Stimmte das denn überhaupt,und wenn ja ist zu erwarten daß es davon fotos gibt von der nasa oder observatorien?ich finde nichts dazu im netz.
    Nein, das stimmte nicht. Merkur und Saturn standen in einer Reihe und selbst wenn: überleg mal wie oft die Planeten in der Geschichte unseres Sonnensystems schon in "einer Reihe standen" - bisher scheint das unserem Planeten noch nicht viel ausgemacht zu haben.
    Geändert von Th3b3n (23. 12. 2012 um 23:41 Uhr)

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.862
    Danksagungen
    25

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Mit derartigem Mist macht man aber Kohle - wenn man mal an die ganzen Läden denkt, die nichts anderes machen, als Überlebensausrüstung für den Tag X zu verkaufen, bis hin zu den Werbekampagnen von Diskotheken, Kneipen, Geschäften usw.
    Da ist doch keiner an Aufklärung interessiert, nicht mal die NASA. Die können stolz berichten, welche Autorität ihnen von der Bevölkerung zugemessen wird, wenn ein paar Irre dort anrufen und um Aufklärung bitten.

    Da wäre nur die Frage für jeden einzelnen, wie man daraus Kapital schlagen kann!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Th3b3n
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Malboro-Country
    Beiträge
    1.029
    Danksagungen
    13

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von accC Beitrag anzeigen
    Da ist doch keiner an Aufklärung interessiert, nicht mal die NASA. Die können stolz berichten, welche Autorität ihnen von der Bevölkerung zugemessen wird, wenn ein paar Irre dort anrufen und um Aufklärung bitten.
    Die NASA hat vor einer ganzen Weile schon erklärt, dass nichts an diesen ganzen Untergangsszenarien dran ist. Es ist nicht ihre Schuld, dass es paar Verpeilte bis zum letzten Moment nicht begreifen wollten. So wie ich es verstanden habe, sind die ganz froh, dass dieser Blödsinn jetzt zu Ende ist - diese Anrufe und Erklärungen kosten nämlich unnötig Zeit und Anstrengung.

  14. #14
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von Trubarde Beitrag anzeigen
    Aprophis?
    Man kann ihn schon sehen.



    http://de.wikipedia.org/wiki/%2899942%29_Apophis

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    2

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Ist doch immer das selbe. Kaum sagt mal jemand die Welt geht unter, wollen die Leute wissen ob das wirklich stimmt.

    Was kann den schon passieren?
    entweder geht sie unter und man stört sich danach nicht mehr dran.
    oder sie geht nicht unter und man wartet auf das nächste Datum.

    was bringt einen wenn man weiß, dass die Welt Morgen untergeht?

    Geht man dann schnell ins Geschäft und kauft ein für den Fall dass man als einziger überlebt?
    Wenn das der Fall ist, wartet man halt bis nach dem Weltuntergang und holt sich die Sachen im Supermarkt ohne zu zahlen. Wer will einen dann noch daran hindern?

    Macht man dann noch die riesen Party um ein letztes mal zu feiern?
    wer einen Weltuntergang braucht zum feiern weiß doch sowieso nicht wie man richtig feiert

    Verprasst man dann noch sein ganzes Geld, weil man es sowieso nicht mehr braucht?
    Gut das wäre ein Argument. Aber was wenn sich am Ende selbst die Nasa irren würde? Das Risiko wäre doch viel zu groß.

    Sagt man dann am letzten Tag seinen Chef noch mal die Meinung?
    Wer das vor hat, sollte sich lieber Gedanken machen ob er den richtigen Job hat.

    Verschwindet man dann noch schnell in einen Bunker um sich zu retten?
    Das würde wohl bei einem echten Weltuntergang sowieso nicht funktionieren


    Ich denke bevor man die Jungs von der Nasa mit solchen Fragen belästigt, sollte man lieber die Überraschung genießen. Außerdem sollte man jeden Tag so leben als wäre es der letzte. Dann ist es sowieso egal wenn irgendwann mal wirklich der letzte Tag ist.

  16. #16
    Mitglied Avatar von padme
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    380
    Danksagungen
    3

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von oxigno Beitrag anzeigen
    Auf manchen seiten wurde geschrieben dass es eine bestimmte planetenkonstellation am 21.12.12 geben soll bei der viele planeten in einer reihe stehen sollen.
    99.9% der masse im sonnensystem steckt in der sonne selbst. egal wie die planeten stehen, da gibts keine unterschiede oder auswirkungen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von wicht22
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    426
    Danksagungen
    0

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von oxigno Beitrag anzeigen
    Auf manchen seiten wurde geschrieben dass es eine bestimmte planetenkonstellation am 21.12.12 geben soll bei der viele planeten in einer reihe stehen sollen.

    Stimmte das denn überhaupt,und wenn ja ist zu erwarten daß es davon fotos gibt von der nasa oder observatorien?ich finde nichts dazu im netz.
    Eine ausführliche Antwort zu der Frage gibts vom Harald Lesch:
    http://www.br.de/fernsehen/br-alpha/...2000_x100.html

  18. #18
    Mitglied Avatar von oxigno
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    459
    Danksagungen
    9

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    @wicht22:genau so was habe ich gesucht,um meinen kumpel zu überzeugen das das ganze schwachsinn ist...und auch noch von meinem lieblingsphysiker,genial.
    Da brauche ich jetzt auch kein Bild mehr,da hätt man eh von der Erde aus nicht viel erkennen können.
    Falls den satirischen Text ausm anderen Thread jemnd noch nicht kennt,hier nochmal.

    Das mit Apophis war mir neu und hört sich interessant an.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Th3b3n
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Malboro-Country
    Beiträge
    1.029
    Danksagungen
    13

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Zitat Zitat von oxigno Beitrag anzeigen

    Das mit Apophis war mir neu und hört sich interessant an.
    Ist es auch, so eine Annäherung kommt ja nicht jeden Tag vor. Witzigerweise werden wir, wenn Apophis sich der Erde das nächste mal nähert, an einem Freitag den 13. im April des Jahres 2029 wissen was die Stunde geschlagen hat. Wenn alles gut geht könnte "Freitag der 13." vielleicht für die Zukunft dann als Glückstag gelten.

    Im Moment sieht es aber so aus, als ob er die Erde 2036 und auch danach weit verfehlen wird.

  20. #20
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: NASA erhält etliche Anrufe wegen Weltuntergangs-Gerüchten

    Lesch hat übrigens in der TV-Weltuntergangsshow erwähnt, daß es vor 450 Mio Jahren einen Gamma-Burst gegeben haben könnte, der die Erde getroffen hat. Damals hat es einen extremen Verlust an Arten gegeben.

    Ein Nachweis scheint aber noch zu fehlen; man hat aber keine andere Erklärung wie etwa einen Impakt wie er zum Verschwinden der Saurier geführt hat.

    (einen Link habe ich leider zu der Aussage nicht gefunden.)

    Solche Bursts werden wohl bei extremen Supernovae in Fom von Jets herausgeschleudert.

    Es muß ja nicht immer ein Meteor sein.

    Hier findet man auch was dazu:

    http://2012-info.blogspot.de/2011_03_01_archive.html

    Some scientists suspect they may have played a role in at least one mass extinction in Earth's history, about 450 million years ago.
    Geändert von simpliziss (26. 12. 2012 um 01:58 Uhr)

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •