Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40
  1. #1
    gulli:Redaktion
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    83
    Danksagungen
    5

    Standard Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Der Schwester des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg, Randi Zuckerberg, sind die Privatsphäre-Einstellungen des sozialen Netzwerks zum Verhängnis geworden. Sie teilte ein Foto, das eigentlich nur für ihre Freunde bestimmt war, mit der Öffentlichkeit. Auf Twitter zeigte sie sich erbost und sieht den Fehler nicht in den Privatsphäre-Einstellungen, sondern im Nutzerverhalten.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    ja, genau, das war die selbe Dame, die auch folgendes zum besten gab:
    http://www.huffingtonpost.com/2011/0..._n_910892.html

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    191
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Scheint nicht ganz die hellste zu sein.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    577
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Am besten fragen wir ab jetzt jeden der auf einem Foto vorkommt nach Erlaubnis.
    Ob in der Öffentlichkeit oder als Person öffentlichen Interesses ist doch egal.
    ist alles nur eine Frage des Anstandes.

    Mal Die Meinung, mal eine Andere.
    Naja im Zweifelsfall ist jeder sich selbst der Nächste.

    just my 2 cents
    mfg
    FoX

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    was ist denn bitte ein "privates Facebook Foto"?.
    Sowas gibts gar nicht

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Was für eine beschränkte Persönlichkeit

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    350
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    soso, die zuckerbergs wollen anderen was zum thema anstand erzählen?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Hagar Quinn
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    252
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Richtig so.. eigene fehler auf die öffentlichkeit schieben.. naja vielleicht hätte brüderchen mal eher mehr auf die sicherheit geachtet

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.862
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    In einem weiteren Tweet mahnt Randi Zuckerberg, bis 2011 Marketingchefin bei Facebook, man solle immer nach Erlaubnis fragen, bevor man ein Foto öffentlich mache. Dies habe nichts mit Privatsphäre-Einstellungen zu tun, sondern mit Anstand.
    Wirklich und warum tut facebook genau das NICHT?
    Dort wird doch auch großzügig über Feedback und Nutzerwünsche hinweg entschieden und im Zweifelsfall wird auch mal gegen gültiges Datenschutzrecht verstoßen. So viel dann zum Thema Anstand!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    201
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    was soll der quatsch nur weil sie einen fehler gemacht hat haben andere nicht das recht den inhalt weiter zu verbreiten.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    OCH GOTTCHEN, die High Society bekotzt sich über ihre eigens erstellten Privatsphäreeinstellungen im Faceboook.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.462
    Danksagungen
    58

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Das ist doch mal was!
    Endlich trifft es mal "die Richtigen"!

    Doch was wird die Konsequenz sein?
    Genau, die Datenschutzrichtlinien werden angepasst!
    ... Stufenweise ... wer mehr Privatsphäre haben möchte, soll den Preis dafür zahlen dürfen!
    ... was ist die Privatsphäre unserer Prinzessin von und zu Zuckerberg denn Wert?
    5-50€ im Monat?

    Wir dürfen über die neue Variation der "käuflichen Privatsphäre" gespannt sein!

  13. #13
    Mitglied Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    3.714
    NewsPresso
    12 (Fachgröße)
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Interessant. Das bedeutet also, daß ein Photo nur privat ist , solange keine Leute darauf sind, die nicht zum Freundeskreis gehören.

    Facebookaccount? Selber schuld.

    Aber die gute Frau hat dennoch recht, meiner Meinung nach.

    Wenn man Leuten Zugang zu seinen Bildern ermöglicht, dann doch nur, damit diese betrachtet werden können. Nicht dafür, daß die Bilder im Netz weiterverbreitet werden.

    Da hat sie meine volle Zustimmung.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.462
    Danksagungen
    58

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Interessant.

    Spoiler: 

    Das bedeutet also, daß ein Photo nur privat ist , solange keine Leute darauf sind, die nicht zum Freundeskreis gehören.

    Facebookaccount? Selber schuld.

    Aber die gute Frau hat dennoch recht, meiner Meinung nach.

    Wenn man Leuten Zugang zu seinen Bildern ermöglicht, dann doch nur, damit diese betrachtet werden können. Nicht dafür, daß die Bilder im Netz weiterverbreitet werden.

    Da hat sie meine volle Zustimmung.
    Im Prinzip hat sie ja auch Recht!
    Nehmen wir Facebook mal und deklarieren ihn mal als Staat, in dem Gesetze für alle gelten ... hier hat das Staatsoberhaupt mit seinem Ministerrat, Gesetze erlassen bzw. so geändert, das eine bestimmte Nutznießerergruppe mehr Vorteile hat, als die ausgenutzte Gruppe ... nun ist eine Person der Nutznießergruppe über das für alle geltende Gesetz gestolpert!

    ... nun ... in unserer "Demokratie" stoßen wir mittlerweile auf ähnliche Probleme!
    Die Politik sollte unsere Gesetze anständiger gestalten, wie Facebook ihre Nutzungsbedingungen bzw. -einstellungen!

  15. #15
    Mitglied Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    3.714
    NewsPresso
    12 (Fachgröße)
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Das sind doch absolut 2 Paar Schuhe, die jetzt hier zusammengeknotet werden.

    Selbst, wenn es bei Facebook gar keine Möglichkeiten der Zugangsbeschränkungen gäbe?

    Na und? Wenn ich eine Seite völlig frei ins Netz stelle, dann habe ich doch Inhalte nicht freigegeben.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    201
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    wenn die frau recht hat wieso wird sie dann hier so verspottet? nur weil es die richtige trifft... lol, ihr seid vielleicht schadenfreudler

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.462
    Danksagungen
    58

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen

    Spoiler: 

    Das sind doch absolut 2 Paar Schuhe, die jetzt hier zusammengeknotet werden.

    Selbst, wenn es bei Facebook gar keine Möglichkeiten der Zugangsbeschränkungen gäbe?

    Na und? Wenn ich eine Seite völlig frei ins Netz stelle, dann habe ich doch Inhalte nicht freigegeben.
    Du nicht! ... aber du hast die Rechte übereignet! ... an Facebook!

    @ponal ... das ist kein Verspotten! Sie hat die Nutzungsbestimmungen gelesen und akzeptiert!
    Sie hat akzeptiert, das die Rechte an den Inhalten "ihres Contents"
    an Facebook über gehen und entsprechend genutzt werden, auch durch unbekannte Dritte!
    Der Nutzer, auch Frau Zuckerberg, hat diesem Zugestimmt!
    ... und wenn es in den Nutzungsbestimmungen so geregelt ist, darf eben auch ein drittklassiger, ferner Bekannter die Contents einsehen und Nutzen!
    ... solange dies von den Nutzungsbedingungen rechtlich gedeckt wird, wird gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook verstoßen, dann erst hätte sich die Dame etwas zu "Schulden" kommen lassen!
    Das Frau Zuckerberg nichts machen konnte, erkennt man daran, das (durch den Einfluß ihres Bruders) die Bilder entschwanden, aber rechtlich keine Schritte unternommen wurden!

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    796
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Nur damit wir alle wissen worum es geht ...
    http://resources3.news.com.au/images...zuckerberg.jpg

  19. #19
    Mitglied Avatar von SchmutzWeich
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    daheim
    Beiträge
    89
    NewsPresso
    20 (Spezialist)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    OMG

    Ist jene am rechten Rand so gut genährt oder schwanger?

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    260
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Facebook: Randi Zuckerberg und ihr Privatsphären-Problem

    Zitat Zitat von SchmutzWeich Beitrag anzeigen
    OMG

    Ist jene am rechten Rand so gut genährt oder schwanger?
    'murica.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •