Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    56

    Standard 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Gestern fand auf dem Hacker-Kongress 29C3 eine weitere Aktion der Erfa-übergreifenden Initiative „Chaos macht Schule“ statt. Bis zu 40 Personen waren von 12 bis etwa 18 Uhr anwesend, als mit dem Lötkolben der Spaß am Gerät geübt und im Seminarraum viele Details über Datenschutz erlernt wurden. Am gestrigen Junghackertag wurde auch über Urheberrecht, Privatsphäre und Schadsoftware gesprochen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    2

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Kein 16enwerk also...

    Mich würde interessieren warum dort kleine elektrische Schaltungen behandelt wurden /werden. Geht es denen da wirklich um Hacken im Zusammenhang mit Computer-/Informationssicherheit?

  3. #3
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    56

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Das Publikum sind Kinder ohne jede Erfahrung oder Vorkenntnisse, da muss man klein anfangen! Auch hast Du nicht unendlich viel Zeit pro Projekt. Es macht da schon mehr Sinn, die Teilnehmer Schritt für Schritt an die Materie heranzuführen.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Thumbs down Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Das den Kindern jetz auch noch das hacken beigebracht wird find ich absolut schlecht

    Hacken ist ein kriminelles Verbrechen weil es immer einen gibt der einen Schaden davon zieht. Hätten wir diese Leute nicht, würden unsere Firmen viel mehr Gewinn machen, weil sie nicht mehr in Sicherheitsstrukturen investieren müssten...

    "Organisationen" wie der Chaos Cumputer Club sollten vom Verfassungsschutz beobachtet werden, da jeder Hacker ein hohes Maß an krimineller Energie in sich birgt.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    2

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Zitat Zitat von javajimjavajim Beitrag anzeigen
    [...]
    Atomkraft, Nein Danke!

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Zitat Zitat von sheepking Beitrag anzeigen
    Atomkraft, Nein Danke!

    Kürbiskernkraft, Nein Danke!

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    147
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    @javajimjavajim
    Erst denken dann posten, nein Danke?
    Hätten wir diese Leute nicht, würden unsere Firmen viel mehr Gewinn machen, weil sie nicht mehr in Sicherheitsstrukturen investieren müssten...
    Das ist so dämlich, dass ich mich ernsthaft frage:
    Glaubst das wirklich oder übst du einfach schon für den "Troll 2013"??

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Thumbs up Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Wiederleg erstmal meine These mit sachlichen Argumenten

    Angenommen eine Firma wie Apple hätte keine Probleme mehr mit irgendwelchen Hackern, die in ihre Systeme einzudringen versuchen, würden die damit verbundenen Kostenersparnisse zu Gunsten des Firmenkapitals gehen. Steigt Apples Gewinn, kosten deren Produkte auch weniger, da diese Ersparnisse direkt an den Kunden gehen können.

    Alles klar soweit?

    Wenn die ganzen hobbylosen Menschen, die den ganzen Tag am PC sitzen, nur um irgendeinen Schaden zu verursachen, lieber mal ein gutes Buch lesen würden, wäre doch allen geholfen, oder?

  9. #9
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    9

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    2013 und schon sprießen wieder die Trolle aus dem Boden. Hat mal jemand Unkrautvernichtungsmittel?

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    147
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Wiederleg erstmal meine These mit sachlichen Argumenten
    Trolle nicht füttert heißt es doch so schön.
    Jetzt geh wieder deinen Namen tanzen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von 142857
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    90
    Danksagungen
    9

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Zitat Zitat von javajimjavajim Beitrag anzeigen
    Wiederleg erstmal meine These mit sachlichen Argumenten

    Angenommen eine Firma wie Apple hätte keine Probleme mehr mit irgendwelchen Hackern, die in ihre Systeme einzudringen versuchen, würden die damit verbundenen Kostenersparnisse zu Gunsten des Firmenkapitals gehen. Steigt Apples Gewinn, kosten deren Produkte auch weniger, da diese Ersparnisse direkt an den Kunden gehen können.

    Alles klar soweit?

    Wenn die ganzen hobbylosen Menschen, die den ganzen Tag am PC sitzen, nur um irgendeinen Schaden zu verursachen, lieber mal ein gutes Buch lesen würden, wäre doch allen geholfen, oder?
    Ich habe mein Vertrauen in die Menschheit noch nicht aufgegeben. Du wirst nicht der ausschlaggebende Faktor sein dies zu ändern.

    Bevor Apple die Preise senkt, wird die elitäre Belegschaft mit Kohle gestopft, damit sie Dein Mädel abfüllen und so weiter können.

    Nein, Gott bewahre, was wollen Aussagen wie diese bezwecken?

    Also, unschreibbarer Name ohne Strg+C unso,
    Du würdest in ein unbeobachtetes Loch, in dessen Sichtweite ein Schild steht:"Finger weg!", Dein Geld legen und denen, die dem Schild keine Autorität beimessen, mit ähnlich peinlicher Attitüde, Moral aufzwingen?

    YMMD
    <°))^))<

    (Bitte sei ein Troll, ich will so ein filigran naives Weltbild nicht beschmutzen)

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Zitat Zitat von javajimjavajim Beitrag anzeigen
    Wiederleg erstmal meine These mit sachlichen Argumenten

    Angenommen eine Firma wie Apple hätte keine Probleme mehr mit irgendwelchen Hackern, die in ihre Systeme einzudringen versuchen, würden die damit verbundenen Kostenersparnisse zu Gunsten des Firmenkapitals gehen. Steigt Apples Gewinn, kosten deren Produkte auch weniger, da diese Ersparnisse direkt an den Kunden gehen können.

    Alles klar soweit?

    Stimmt unsere Firma hat letztes Jahr so gut verdient, deswegen bieten wir einfach mal aus nächsten Liebe 50% Preisnachlass für unsere Kunden.



    Wenn die ganzen hobbylosen Menschen, die den ganzen Tag am PC sitzen, nur um irgendeinen Schaden zu verursachen, lieber mal ein gutes Buch lesen würden, wäre doch allen geholfen, oder?
    Dann hätte ich aber dein Post garnicht lesen können. Und der war auf jeden Fall einen Lacher wert.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Novo
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.318
    Danksagungen
    1083

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Zitat Zitat von javajimjavajim Beitrag anzeigen
    Wenn die ganzen hobbylosen Menschen, die den ganzen Tag am PC sitzen, nur um irgendeinen Schaden zu verursachen, lieber mal ein gutes Buch lesen würden, wäre doch allen geholfen, oder?
    Zitat Zitat von javajimjavajim Beitrag anzeigen
    Steigt Apples Gewinn, kosten deren Produkte auch weniger
    Meint er das jetzt ernst?
    Wenn ja, traurig traurig, du hast noch nicht verstanden, wie die Welt funkioniert.

    Ausserdem ist Hacken nicht gleich böse. Es gab und gibt immer Menschen, die nach Schwachstellen suchen, um sich damit zu bereichern. (Nicht nur im Bereich PC)
    Andere finden Sicherheitslücken und helfen den Firmen diese zu schliessen.
    Dies ist sogar ein bezahlbarer Beruf

  14. #14
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.663
    Danksagungen
    25

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Zitat Zitat von javajimjavajim Beitrag anzeigen
    Wenn die ganzen hobbylosen Menschen, die den ganzen Tag am PC sitzen, nur um irgendeinen Schaden zu verursachen, lieber mal ein gutes Buch lesen würden, wäre doch allen geholfen, oder?
    Hmm... kann man nicht einfach allgemein die Kriminalität verbieten?
    Dann bräuchten wir keine Polizei und müssten auch nicht Unsummen in die "Verbrechensbekämpfung" investieren...

    Überleg mal, wie glücklich unser Staat... ja, die ganze Welt wäre!



    Btw: Leute, die den ganzen Tag vor dem PC sitzen und diverse Firmen hacken haben streng genommen ein Hobby

  15. #15
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    9

    Standard Re: 29C3: Chaos macht Schule veranstaltete Junghackertag

    Zumal die meisten dummen Menschen eh nur die Massenmediandefinition vom Wort 'Hacker' kennen. Nochmal zum Mitschreiben für die unwissenden (oder Ignoranten): Von denen, die sich selber als Hacker bezeichnen würden (was sie natürlich nicht tun, weil Eigenlob stinkt) meint niemand dass damit das Einbrechen in Systeme gemeint ist, sondern seiner Kreativität freien lauf lassen zu können und alles mögliche Basteln zu können.

    Lest die CCC definition, lest die Eric S. Raymond Definition, aber lasst um Gottes Willen den Massenmedienscheiss aus dem Spiel, sonst macht ihr euch lächerlich.

  16.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •