Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    9.827
    Danksagungen
    397

    Standard Apple Store in Paris ausgeraubt

    Am gestrigen Silvesterabend wurde nach Ladenschluss ein Lastwagen mit Lieferungen für den Apple Store von vier bewaffneten Männern ausgeraubt und dabei ein Mitarbeiter leicht verletzt. Die Diebe haben ihre Beute einfach in einen anderen Lastwagen umgeladen.
    Ob bei dem Überfall auch Ware aus dem Store selbst entwendet wurde ist bisher nicht bekannt.
    Wie die Zeitung "Le Parisien" vermutet, soll der Warenwert mehr als eine Million Euro betragen. Diese Meldung wurde indes noch nicht bestätigt, da der Filialleiter die Inventur noch nicht abgeschlossen hat.


    Zur Newspresso
    Geändert von gelöschter Nutzer 9 (03. 01. 2013 um 11:06 Uhr) Grund: zwei Flüchtigkeitsfehler behoben

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Ja, so wirds gemacht! Warum einen Laden ausrauben, wenn man sich einfach den Lieferwagen / den Inhalt des Lieferwagens unter den Nagel reißen kann?

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Also wer solche Geräte heutzugate Klaut ist selber schuld,wenn er erwischt wird.
    Mittlerweile ist es kein problem mehr anhan der IMEI oder Seriennummer Geklaute geräte zu erkennen.

    Ob Apple nicht vielleicht eine Blacklist mit den seriennummern hat,und sobalt solch ein Gerät Online geht......

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.314
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von Meff Beitrag anzeigen
    Also wer solche Geräte heutzugate Klaut ist selber schuld,wenn er erwischt wird.
    Mittlerweile ist es kein problem mehr anhan der IMEI oder Seriennummer Geklaute geräte zu erkennen.
    Mal schauen, wo die Dinge verticket werden und ob da der lange Arm der Pariser Polizei hinreicht...
    Bzgl. IMEI Nummer wird das im Falle von Macbooks nicht viel helfen... oder irre ich?!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von Meff Beitrag anzeigen
    Also wer solche Geräte heutzugate Klaut ist selber schuld,wenn er erwischt wird.
    Mittlerweile ist es kein problem mehr anhan der IMEI oder Seriennummer Geklaute geräte zu erkennen.

    Ob Apple nicht vielleicht eine Blacklist mit den seriennummern hat,und sobalt solch ein Gerät Online geht......
    ... dann erwischen sie den der das Gerät gutgläubig bei eBay erstanden hat.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    gutgläubig ein neues, original verpacktes Gerät ohne Rechnung gekauft...

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.574
    Danksagungen
    78

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von Yaschir1 Beitrag anzeigen
    ... dann erwischen sie den der das Gerät gutgläubig bei eBay erstanden hat.
    ... und eine Überraschung erhalten hat: Klick

    Die Täter müssen halt nur etwas kreativ sein, um das Verbrechen zu perfektionieren.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Wer angebissene Äpfel klaut gehört doppelt bestraft!

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    179
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von CFRA Beitrag anzeigen
    Wer angebissene Äpfel klaut gehört doppelt bestraft!
    eigentlich is er ja damit schon gestraft genug

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Die Ware werden sie gewiss los, gibt ja auch genug Internetseiten wo Neuware fast zum halben Preis angeboten wird. Die Kundschaft ist dort auch nicht gerade gering. Einziges Manko, das Zeug ist geklaut und keine Garantie besteht.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Görlitz (Schöpstal
    Beiträge
    56
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Ich finde es ja wieder interessant wie die News-Überschrift wiedermal das BILD-Niveau erreicht: "Apple-Store ausgeraubt!!1einself"

    Wenn man den Artikel dann liest, dann wars nicht der Store selbst sondern lediglich der Transporter mit dessen Ware.
    Und es ist schon ein Unterschied ob ich in einen richtigen Store einbreche oder einen LKW karpere.

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.314
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von orion94 Beitrag anzeigen
    und keine Garantie besteht.
    Da wäre ich mir gar nicht mal so sicher. Denn Herstellergarantie gibts beim Hersteller, dass der Kram geklaut oder wie hier geraubt wurde, muss keine Rolle spielen. Wäre zumindest mal interessant das juristisch zu prüfen

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    210
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    gutgläubig ein neues, original verpacktes Gerät ohne Rechnung gekauft...
    Also muss ich davon ausgehen dass die Ware in dem Fall immer geklaut ist? Wohl kaum. Wenn in der Artikelbeschreibung nichts der artiges steht und das wäre doch sehr verwunderlich kann ich getrost jeden Artikel dort kaufen. Es ist nämlich laut AGB verboten bei eBay geklaute Ware anzubieten. Man bestätigt sogar Eigentümer und im Besitz der Ware zu sein.
    Das reicht aus um davon auszugehen dass die Ware legal erworben ist. Es ist natürlich nicht von einem Amtsgericht zu erwarten dass die Ahnung von Rechtsprechung haben, daher ist mindestens bis zum Landgericht, bei Streitigkeiten dahin gehend, zu gehen. Eher noch zur nächsten Stufe.

    Ein anderes Problem wird hier deutlich. Gepflegtes und gefördertes Misstrauen untereinander. Sich daran zu beteiligen aber steht jedem selbst frei!
    Der Missbrauch bei eBay steht weit unter 0,0x% und ist damit rein statistisch schon nicht mehr wahrscheinlich. Die Beanstandung, also dass jemand etwas wieder abgeben muss ist vermutlich schon an der Hand abzuzählen.
    Und zum Preis: Kaufen wir nicht alle bei eBay wegen dem geringsten zu findenden Preis der oft weit unter dem UVP liegt?!

    Eine Rechnung? Nichts einfacher als das! Wenn jemand deutlich schreibt dass er keine Rechnung hat weil bspw. das Gerät ein Geschenk ist, finde ich das absolut vertraulich. Eine Rechnung zu erstellen ist schließlich nun gar kein Aufwand.

    Man muss sich Diskrepanzen anderer nicht zu eigen machen!
    Geschürtes Misstrauen ist nur im Interesse der Mächtigen. Machiavellismus...

  14. #14
    Mitglied Avatar von Spinebreaker
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    313
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Schön doof die Spinner! Manche verscherbeln Haus und Hof um sich so ein Prestige-Produkt leisten zu können, andere begehen halt Straftaten.
    Ist für Apple aber sicherlich nur ein extremst geringer Verlust, wenn man bedenkt dass das Iphone 5 Knappe 200 Dollar in der Produktion kostet und für das 3 bis 4-fache in Euro verscheuert wird...

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    304
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von Breakerzeus Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja wieder interessant wie die News-Überschrift wiedermal das BILD-Niveau erreicht: "Apple-Store ausgeraubt!!1einself"

    Wenn man den Artikel dann liest, dann wars nicht der Store selbst sondern lediglich der Transporter mit dessen Ware.
    Und es ist schon ein Unterschied ob ich in einen richtigen Store einbreche oder einen LKW karpere.
    Auf welchen Artikel beziehst du dich? Sowohl der Spiegel-Online Artikel als auch mehrere andere Quellen sprechen zwar davon das ein LKW auch im Spiel war, dass der Überfall aber vorallem im Laden selbst stattgefunden hat.

    Hier ein Artikel mit etwas mehr Details:
    http://edition.cnn.com/2013/01/02/te...ery/index.html

    Weder nur ein Einbruch, noch wurde nur ein LKW "gekapert". Die Überschrift ist so also vollkommen in Ordnung.
    Geändert von Cacheperl (02. 01. 2013 um 19:36 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    3.713
    NewsPresso
    12 (Fachgröße)
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von Meff Beitrag anzeigen
    Also wer solche Geräte heutzugate Klaut ist selber schuld,wenn er erwischt wird.
    Mittlerweile ist es kein problem mehr anhan der IMEI oder Seriennummer Geklaute geräte zu erkennen.
    Daß es eine mindestens ebenso große Nachfrage in Osteuropa gibt, wie hier oder in Frankreich halte ich für wahrscheinlich. Ein gleiches Interesse für Seriennummern eher nicht.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    304
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Die werden schon noch einen Abnehmer haben. Vier Leute, Waffen, Kleidung, Lieferwagen, Vorgehen... das mussten die doch auch planen. Werden diesen Teil ihres Vorgehens doch zumindest bedacht haben. Ob sie dabei gut nachgedacht haben: Wer weiss. Aber ganz ohne Abnehmer macht "man" sowas nicht.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Jarlachxs
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    947
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Ähh braucht noch einer nen neues Iphone? Komme da gerde günstig ran :-)

  19. #19
    Mitglied Avatar von derPingu
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    269
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von Meff Beitrag anzeigen
    Also wer solche Geräte heutzugate Klaut ist selber schuld,wenn er erwischt wird.
    Mittlerweile ist es kein problem mehr anhan der IMEI oder Seriennummer Geklaute geräte zu erkennen.

    Ob Apple nicht vielleicht eine Blacklist mit den seriennummern hat,und sobalt solch ein Gerät Online geht......
    Dann kannst du mir da bestimmt Antwort drauf geben, wie man anhand der Seriennummer die Geräte wieder findet. Solange das Gerät nicht in den Werkszustand versetzt wird kann natürlich bestimmte Software drauf laufen.

    Wir haben bei uns in der Firma einige Ipads, und Apple meinte, die machen da nix mit der Seriennummer. Such schon die ganze Zeit nach einer Möglichkeit, im Falle des Diebstahls unsere Geräte wieder zu bekommen, wenn die nicht grad nen Dau gemopst hat.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Görlitz (Schöpstal
    Beiträge
    56
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Apple Store in Paris ausgeraubt

    Zitat Zitat von Cacheperl Beitrag anzeigen
    Auf welchen Artikel beziehst du dich? Sowohl der Spiegel-Online Artikel als auch mehrere andere Quellen sprechen zwar davon das ein LKW auch im Spiel war, dass der Überfall aber vorallem im Laden selbst stattgefunden hat.

    Hier ein Artikel mit etwas mehr Details:
    http://edition.cnn.com/2013/01/02/te...ery/index.html

    Weder nur ein Einbruch, noch wurde nur ein LKW "gekapert". Die Überschrift ist so also vollkommen in Ordnung.
    Also ich habe den Artikel hier im Newspresso als Referenz. Und da stand in der Überschrift "Apple Store ausgeraubt". Dieser wurde aber im Artikel selbst nicht erwähnt, sondern es ging lediglich um den LKW selbst.
    Ich habe mir aber gerade deinen Link angeschaut und dort steht tatsächlich dass die auch in den Store rein sind. Also ist einfach der Artikel hier im Newspresso etwas undetailiert.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •