Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Hallo,
    ich bin zurzeit auf der Suche nach einer passenden Grafikkarte für Magix Video Deluxe 17 und bin zurzeit bei der Gigabyte Radeon HD 7970 stehen geblieben, da diese genug Speicher hat und auch für das Gaming, was für mich eher zweitrangig ist, sich ebenfalls gut eignet.

    Da ich mich mit Opencl und Cuba nicht sonderlich auskenne, mache ich mir sorgen ob AMD die richtige Wahl für das Programm ist.

    Könnt ihr mir etwas Rat geben?

    Mit freundlichen Grüßen

    Galor

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Ob dir eine zusätzliche CUDA/OpenCL-Grafikkarte überhaupt etwas bringt, kommt ganz auf dein Ausgabeformat an. Version 17 kann, so weit ich weiß, ausschließlich AVCHD (also H.264 in MPEG4) per Grafikkarte beschleunigen. Wie es mit neueren Versionen aussieht, weiß ich nicht - es kommt bei neueren Versionen ganz darauf an, ob Magix die Unterstützung von Grafikkarten für mehr Ausgabeformate implementiert hat.
    Stelle jedenfalls erst mal sicher, ob dein Exportformat auch durch Magix per Grafikkarte beschleunigt werden kann, falls es sich nicht um AVCHD (also MPEG4 mit H.264) handelt.

    Wenn du sichergestellt hast, dass du überhaupt von einer Grafikkarte profitieren kannst, steht noch die Wahl des Modells an.
    Da Nvidia die GPU-Performance seiner Privatkunden-Grafikkarten künstlich beschneidet, ist AMD schon mal eine gute Wahl, was sich dementsprechend auch in der Leistung widerspiegelt:
    Zitat Zitat von Magix Support
    Je nachdem welchen der beiden Grafikkartenhersteller sie gewählt haben, können Sie OpenCL (von AMD) oder CUDA (von NVIDIA) als Option wählen. Beide Technologien beschleunigen den Export erheblich. Auf unseren getesten Systemen waren zum Testzeitpunkt für AMD eine Beschleunigung um das 3,5 fache und bei NVIDIA um das 2 fache möglich.
    (Quelle: Magix Support, https://support2.magix.com/customer/de/node/134651 )

    Eine 7970 ist vollkommener Overkill. Auch ist fraglich, ob dein PC eine solch starke Karte überhaupt unterstützt. Liste hierzu deine bestehende Hardware auf und insbesondere dein Netzteil. Es muss sichergestellt sein, dass dein Netzteil eine solch starke Karte überhaupt mit Strom versorgen kann.
    Wenn sowohl klar ist, dass dein PC eine 7970 verträgt, als auch, dass deine Ausgabeformate überhaupt von Magix Video Deluxe per Grafikkarte beschleunigt werden, würde ich dennoch keine 7970 wählen. Die Karte bietet kein sonderlich gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Eher würde ich eine 7870 OC oder 7950 Boost wählen. Beide bieten mehr Leistung fürs Geld, und du sparst dir damit einiges an Ausgaben. Der Unterschied in der Leistung zwischen 7950 Boost und 7970 ist sehr gering.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Sie hat mich einen großen Schritt nach vorne gebracht.

    Ich habe ein 750 Watt Netzteil (Marke ist mir zur Zeit nicht bekannt), als Mainboard das Gigabyte GA-Z77-D3H und als CPU den i7 3770k. Dies dürfte nicht dagegen sprechen.

    Für mich wäre es jedoch noch interessant, wie es mit den neueren Magix Produkten im Bezug auf die Einbindung der Grafikkarte aussieht.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Da ich mit diesem Progamm nicht arbeite, kann ich dir da aus erster Hand nichts sagen. Schnelles Googeln hat keine weiteren Formate als das bereits unterstütze AVCHD (MPEG4 + H.264) hervorgebracht. Das heißt nicht, dass es keine weiteren per Grafikkarte unterstützten Formate gibt - ich habe nur auf die Schnelle keine gefunden. Am besten googelst du selber oder stellst dem Support diese Frage per Mail. Dafür ist der Support da.

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Wobei AVCHD mit GPU-Beschleunigung bei Intel, Nvidia und AMD-GPUs durch die Bank hinweg eine schlechtere Qualität liefert als die rein CPU-gestützten Algorithmen.

    Dekodieren ist kein Problem, der Prozess ist deterministisch und da liefern alle Systeme, mit und ohne GPU-Beschleunigung, exakt das gleiche Ergebnis, nur unterschiedlich schnell. Macht allerdings selbst ohne Hardwarebeschleunigung nur einen Bruchteil des Rechenaufwands aus.

    Beim Enkodieren ist das anders, da sind sämtliche Hardware-beschleunigten Versionen die zur Zeit auf dem Markt sind, von der Qualität und den Einstellmöglichkeiten her unterlegen. Am schlimmsten sind die "voll beschleunigten" Systeme wie in den aktuellen Intel-CPUs (0 Einstellungsmöglichkeiten, furchtbare Qualität), gefolgt von den per OpenCL / CUDA beschleunigten Encodern (Stark reduzierten Einstellungsmöglichkeiten, bei entsprechender Qualität kein Geschwindigkeitsvorteil mehr weil Algorithmen nicht parallelisiert...).

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Naja, der Magix Encoder hat von Hause aus eh nahezu keine Einstellungsmöglichkeiten (außer Target Bitrate oder Target Quality, afaik). Zumindest unter Magix Video Deluxe verliert man durch die GPU also nichts.

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Sieht es bei Magix Video Pro X4 anders aus?

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Magix Video Deluxe 17: AMD HD 7970?

    Frag den Support. Da hier keiner das Produkt hat, kann dir das auch keiner sagen.

  9.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •