Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 166
  1. #101
    Mitglied Avatar von usagichan
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Mondpalast
    Beiträge
    3.126
    Danksagungen
    3

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von Dieter85 Beitrag anzeigen
    Das nennt sich Solidarität. Du zahlst dauernd für Dinge, die andere Nutzen. Meistens über Steuern. hier über einen Beitrag.
    Nur ist es dem Fall besonders widerwärtig, weil Menschen, die sich nichteinmal einen Fernseher leisten können, gezwungen werden sich "solidarisch" gegenüber denjenigen zu zeigen, die das können.

    Wozu überhaupt die GEZ? Zur Hölle damit! Sollen sich die ÖR doch via Werbung oder PayTV finanzieren.

    Und @DDR-Einheitsfernsehen: Wahrscheinlich hatte das DDR-Einheitsfernsehen sogar noch besseres zu bieten, als einen bekloppten Markus Lanz, dem man beim Sackhüpfen zuschauen darf.

  2. #102
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Nur ist es dem Fall besonders widerwärtig, weil Menschen, die sich nichteinmal einen Fernseher leisten können, gezwungen werden sich "solidarisch" gegenüber denjenigen zu zeigen, die das können.
    das ist ja das schöne daran, dass man das nicht mit in die steuern einbindet, dass man den reichen nicht grossartig schadet, da es ja kein prozentualer sondern ein fester beitrag ist.

  3. #103
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Wahrscheinlich wurde dieser plötzliche ÖR-Shitstorm in allen Medien von den in Not geratenen Privatsendern iniziiert.

    Das Niveau der Argumente paßt jedenfalls dazu.

  4. #104
    Wer hat uns verraten? Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Wer hat uns verkauft
    Beiträge
    2.161
    Danksagungen
    13

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von simpliziss Beitrag anzeigen
    Das ganze Geschrei ist nur deswegen entstanden, weil die Gebühren gesondert kassiert werden.
    ja, ganz genau! und bisher hat niemand einen plausiblen grund genannt, warum die ÖR über eine pauschalabgabe finanziert werden aber z.b. opern, theater und forschungsinstitute nicht.. es wurden hin und wieder irgendwelche wischi-waschi-urteile vorgeblubbert, die allerdings nicht erklären, wieso sich eine gewisse solidarleistung (wenn man die ÖR so nennen darf) einfach so über alle anderen solidarleistungen stellen darf..

    es mag einem wie ein unwichtiges detail vorkommen (ob aus dem bundeshaushalt oder als feste gebühr - who cares?), aber genau durch dieses schwachsinnsprinzip der festen sonderabgabe umgehen die ÖR jede kontrolle und jede kopplung an die wirtschaftsleistung (und damit ist das kein solidarsystem mehr)..
    das führt letztendlich nur dazu, dass sich die leute zurecht verarscht fühlen, weil sie nicht das gefühl haben, das geld würde wenigestens mit bedacht in den gulli geschmissen (gut, das ist im bundeshaushalt sicher auch nicht immer der fall, aber dort kann man die entsprechenden politiker wenigstens zurücktreten lassen, damit andere das geld in den gulli schmeißen - das geht beim ÖR nicht)..

    ich hätte kein problem damit im endeffekt mehr zu zahlen als jetzt, falls die ÖR aus dem bundeshaushalt (also durch steuern) finanziert würden, wenn ich wüsste, dass es dann kontrollmechanismen gibt, durch die geldverschwender-arschgeigen auch mal zur rechenschaft gezogen werden könnten.. dann würden sich die intendanten-marionetten vielleicht zweimal überlegen, ob sie leute wie gottschalk oder markus schwanz wirklich unbedingt "branchenüblich" bezahlen müssen oder ob sie nicht vielleicht eine eigene branche gründen...

  5. #105
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von Novgorod Beitrag anzeigen
    kopplung an die wirtschaftsleistung
    Aber genau das sollen sie auch nicht machen. Sie sollen eben nicht Quotenabhängig sein. Deswegen gibt es doch diese Abgabe damit sie Quotenunabhängig die Sendungen bringen.

    Quarks und Co, Krömer... geniale Sendungen. Eingestellt wegen Quote.
    Dafür kommt dann etwas wie "das fantastische Quiz des Menschen" oder so ähnlich. Mit Y-Prominenz die sich um lächerliche Punkte für nichts gegenseitig hochfeiern weil sie sonst keiner in der Glotze sehen will.
    Wurde Lesch nicht auch eingestellt wegen Quote?

    Und simpliziss ist wieder bei seiner Argumentativen Endlösung angekommen. Keine Argumente mehr - andere Niveaulos bezeichnen. Kennt man aber schon.

  6. #106
    Wer hat uns verraten? Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Wer hat uns verkauft
    Beiträge
    2.161
    Danksagungen
    13

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von muskelbiber Beitrag anzeigen
    Aber genau das sollen sie auch nicht machen. Sie sollen eben nicht Quotenabhängig sein. Deswegen gibt es doch diese Abgabe damit sie Quotenunabhängig die Sendungen bringen.
    was? wovon redest du? ich hab doch keine quoten gemeint
    wirtschaftsleistung im sinne eines solidarsystems ist das was die menschen im land erwirtschaften - und davon wird eben auch alles bezahlt, was solidar bezahlt werden muss (straßen, schulen, renten, krankenkassen, nicht die GEZ).. erwirtschaften die leute weniger, nimmt der staat auch weniger ein und muss eben mehr sparen (so wie die leute privat ja auch) - läuft es wirtschaftlich besser, ist mehr geld da für solidarleistungen..

    nur wollen sie die ÖR aus irgendeinem grund nicht dran halten, indem sie sich selbst die einnahmen garantieren! gehts dem land wirtschaftlich schlecht, muss jeder trotzdem die 18€ (bald ja noch mehr) abdrücken - was hat das mit solidarität zu tun? theater und forschungseinrichtungen müssen sich jedesmal ihr budget erkämpfen, aber schwanz & co. kriegen das mit garantie und ohne auflagen reingeschoben, obs regnet oder schneit...

  7. #107
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von Novgorod Beitrag anzeigen
    was? wovon redest du? ich hab doch keine quoten gemeint
    Sorry dann habe ich es missverstanden. Der Kaffeepegel war noch nicht so weit.

  8. #108
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von simpliziss Beitrag anzeigen
    (...)

    Das Niveau der Argumente paßt jedenfalls dazu.

    Also mehr Niveau als Aussagen wie:
    "Nö das stimmt so jetzt alles ja gar nicht und begründen muss ich das auch nicht und lass mal lieber übers Gesundheitswesen/Politikergehälter reden"
    hatte hier so ziemlich jeder Kommentar

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.922
    Danksagungen
    135

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von usagichan Beitrag anzeigen
    Nur ist es dem Fall besonders widerwärtig, weil Menschen, die sich nichteinmal einen Fernseher leisten können, gezwungen werden sich "solidarisch" gegenüber denjenigen zu zeigen, die das können.

    Wozu überhaupt die GEZ? Zur Hölle damit! Sollen sich die ÖR doch via Werbung oder PayTV finanzieren.
    Autsch...!
    So langsam beginne ich an deiner Qualifikation als Kapitalist zu zweifeln.

    Werbung muss bezahlt werden, gehört also zu den Kosten, die ein Unternehmen zu tragen hat und in seine Kosten einrechnen wird.
    In besonders widerwärtiger Weise werden Menschen, die sich nicht einmal einen Fernseher leisten können (weil die beworbenen Produkte ja so teuer sind *fg), gezwungen, sich "solidarisch" gegenüber denjenigen zu zeigen, die das können (also einen TV haben).

  10. #110
    Mitglied Avatar von usagichan
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Mondpalast
    Beiträge
    3.126
    Danksagungen
    3

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Wer zwingt sie beworbene Markenprodukte zu kaufen?

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.922
    Danksagungen
    135

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Die Kapitalisten. Haste nix, biste nix.
    Manchmal findet man keine billigeren Noname-Produkte - oder erst nach einer stundenlangen Odyssee. Aber stimmt ja, die faulen Hartzer haben schließlich den ganzen Tag Zeit. Zumindest die, die sich nicht als Aufstocker von Kapitalisten ausbeuten lassen.

  12. #112
    Wer hat uns verraten? Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Wer hat uns verkauft
    Beiträge
    2.161
    Danksagungen
    13

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von usagichan Beitrag anzeigen
    Wer zwingt sie beworbene Markenprodukte zu kaufen?
    ahm, dir ist aber schon klar, dass "non-name" zeug aus derselben produktionshalle kommt wie das markenzeug, oder?
    letztendlich ist die finanzierung der privaten wirklich solidar geregelt (damit meine ich natürlich nicht, dass es deren intention ist oder dass es irgendwas mit dem programm zu tun hat, sondern nur das ergebnis).. man kann versuchen beworbene produkte bewusst zu meiden, das schafft aber nur eine minimale umverteilung, vorausgesetzt man will irgendwie am gesellschaftlichen leben noch teilnehmen.. sobald man geld gegen waren und dienstleistungen eintauscht, finanziert man damit diejenigen, denen man das geld gibt und die ihrerseits ebenso - und irgendwo in der kette gibts dann doch leute, die sich von der werbung angeilen lassen (sonst würde sich die werbung ja offenbar nicht lohnen, auch wenn sie - genauso wie die geplante obsoleszenz - nur die unfähigket der BWLer wiederspiegelt, die in den firmen hocken).. abgesehen davon sind praktisch alle produkte des täglichen bedarfs auf irgendeine weise mit werbetreibenden unternehmen verknüpft, die man dann ja direkt mitbezahlt..

    aber wie auch immer, dadurch ist das privatfernsehen ein (fast) perfektes solidarsystem - wer viel konsumiert, beteiligt sich viel (ob man will oder nicht) und wer wenig konsumiert beteiligt sich weniger.. so läuft das auch in steuerfinanzierten solidarsystemen (wer viel erwirtschaftet, trägt viel bei).. nur eben bei der GEZ ist es egal, wieviel man konsumiert oder erwirtschaftet (oder gar ein empfangsgerät besitzt) - es wird alles einfacher, man muss nämlich einfach nur zahlen

  13. #113
    Mitglied Avatar von usagichan
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Mondpalast
    Beiträge
    3.126
    Danksagungen
    3

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von Novgorod Beitrag anzeigen
    ahm, dir ist aber schon klar, dass "non-name" zeug aus derselben produktionshalle kommt wie das markenzeug, oder?
    ... und wesentlich billiger ist. Ja, ist mir klar. Thema ist aber hier GEZ, und alles was mir dazu einfällt, habe ich schon gesagt. Außer vielleicht:

    GEZ, das ist der Staat im eigenen Wohnzimmer.

    BTW, wenn es denn unbedingt ÖR geben muss, warum finanzieren die sich nicht so, wie es die amerikanischen ÖR (PBS, NPR) zum größten Teil tun, nämlich durch Spenden? (Die staatlichen Zuschüsse sind dort so klein, dass jeder US-Bürger gerade mal $1,50 pro Jahr an Pflichtabgaben für die ÖR zahlen muss)

  14. #114
    Mitglied Avatar von ROSELLI
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    2.646
    Danksagungen
    58

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Selbst 1,50 für Zwangsverbödung ist zu viel.

  15. #115
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.862
    Danksagungen
    25

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Ein bundesweit kostenlos empfa***ares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
    Eine Steuer für ÖR sind afaik nicht mit dem GG vereinbar, das kommt aber im Endeffekt noch schlimmer, als die Haushaltsabgabe. Die Haushaltsabgabe zahlt man pro Haushalt ein mal, egal, ob 1, 2, 3, 10, 100 oder gar 1000 Leute in diesem einen Haushalt leben. Eine Steuer würde jeder zahlen.

    Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall
    Das könnte man auch privaten Sendern zwangsauferlegen. Ähnlich, wie Notrufe per Telefon immer möglich sein müssen.

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.922
    Danksagungen
    135

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Sie wäre aber sozial gerechter. Einerseits durch eine prozentuale Staffelung.
    Und außerdem nimmt ja potentiell jeder Bewohner eines Haushalts die Leistung(en) der ÖR in Anspruch.

    Für die RTL2-Zuschauer:
    potentiell

    Bedeutung
    möglich (im Gegensatz zu wirklich), denkbar; der Anlage, Möglichkeit nach [vorhanden]; vielleicht zukünftig

    Beispiele
    ein potenzieller Käufer, Gegner, Wähler
    das ist eine potenzielle Gefahr
    potenzielle Gewalttäter

  17. #117
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    potentiell nimmt auch jeder, der kein auto besitzt die öffentlichen verkehrsmittel in anspruch. dann können wir ja auch zwangsfahrkarten einführen für alle, die keine kfz steuer bezahlen.

  18. #118
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Wer sich wirklich an der Finanzierung unseres Staates hochziehen will und damit Vergleiche zu den ÖR anstellen will, der hat sich viel vorgenommen.

    Warum soll ich zB die Schulausbildung der Kinder anderer Leute mitfinanzieren, wo ich doch keine Kinder habe?

  19. #119
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von simpliziss Beitrag anzeigen

    Warum soll ich zB die Schulausbildung der Kinder anderer Leute mitfinanzieren, wo ich doch keine Kinder habe?
    Weil anderer Leute Kinder dir dein H4 finanzieren sobald sie arbeiten gehen.

  20. #120
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: GEZ 2013 Aktion

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Und außerdem nimmt ja potentiell jeder Bewohner eines Haushalts die Leistung(en) der ÖR in Anspruch.
    Und warum muß ich als Gewerbetreibender doppelt zahlen?
    Darf ich jetzt Radio und Fernsehn gleichzeitig?

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •