Ab Ende Januar sollen die großen PC-Hersteller wie Asus, Dell oder Lenovo mit AMDs Radeon HD 8000 Grafikkarten beliefert werden. Wer nun allerdings mit neuen Karten gerechnet hat, dürfte enttäuscht sein. Unter den angekündigten Modellen befinden sich lediglich zwei neue Karten. Alle weiteren Modelle sind umbenannte AMD Radeon HD 7000 Modelle.

zur News