Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied Avatar von LuckyStrikeSlv
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    Moin ihr Gullianer,

    hoffentlich ist die Sparte richtig - schien mir am passendsten.

    Mich würde interessieren, wie ihr folgenden Sachverhalt rechtlich beurteilen würdet:

    Ich habe bei Activision nach vorherigem Kontakt mit dem Support meine defekte Guitar Hero-Gitarre für PS3 eingeschickt, die noch Garantie hatte. Recht schnell habe ich auch eine neue Gitarre zurückbekommen, leider aber die falsche!

    Ich habe einen Guitar Hero 5-Controller eingeschickt und einen Warriors of Rock-Controller zurückbekommen. Zwar funktioniert dieser auch, ist aber nicht derselbe. Meine Gitarre hatte wesentlich mehr Ausstattungsmerkmale, was die neue nicht hat:

    - Slide-Leiste (Touch-feld neben den Knöpfen)
    - teilweise gummierte Knöpfe
    - auswechselbares Faceplate
    - größere Gitarre

    Darüber hinaus hatte meine Gitarre einen größeren udn zuverlässigeren Empfänger, der zwar einen USB-Port der PS3 belegte, aber gleichzeitig zwei neue bot. Der neue Empfänger ist winzig klein und hat manchmal Aussetzer (vielleicht durch WLAN und andere Funkwellen in der Wohnung?) und belegt eienn USB-Port, ohne neue Ports zu bieten.

    Ich habe mich bei Activision beschwert und die sagten, es gäbe meine Gitarre nicht mehr. Also wollte ich meine alte eingeschickte Gitarre wieder zurück, um sie selbst zu reparieren (die hatte vermutlich nur einen Wackelkontakt bei der Batterie-Stromzufuhr). Activision sagte, dass meine Gitarre nicht mehr zum zurückschicken verfügbar ist (haben die die aufgegessen oder was?).

    Wie ist die Rechtslage zu beurteilen? Hätte ich nicht eine Austauschgitarre mit derselben Austattung bekommen müssen? Ich wurde übrigens im Zuge des Austauschs nicht darüber informiert, dass ich eine andere Gitarre bekommen würde.

    Wie soll ich weiter vorgehen?

    Vielen Dank im Voraus!

    MfG Chris

  2. #2
    Mitglied Avatar von Rec@ll
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    1.443
    Danksagungen
    304

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    In der Regel wandern die Dinger direkt in den Müll.
    Bei defekten Portalen von Skylander braucht man die gar nicht mehr einschicken. Da für Activision die Retoure sinnlos ist, weil sie halt, laut dem Mitarbeiter mit dem ich deswegen telefoniert hatte, direkt in der Tonne landen. Das wird auch der Grund sein weswegen du deine defekte Gitarre nicht wieder erhalten kannst.
    Ob du da was machen kannst ist fraglich, steht dazu nichts in den Retourebestimmungen etc.?

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    es gilt das was in den garantiebestimmungen steht, wenn es das gerät nicht mehr gibt und die garantiebestimmungen vorsehen das es dann ein anderes gerät oder den zeitwert des geräts ausbezahlt gibt, nimmst du es entweder so hin oder du lässt es sein, forderst deine alte defekte zurück und kaufst eine neue.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    147
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    Die Garantiebestimmungen dazu:
    Activision garantiert dem ursprünglichen Käufer dieser Hardware oder des Zubehörs (im Folgenden unter „Hardware“ zusammengefasst) für 180 Tage ab
    dem Kaufdatum, dass die Hardware frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist. Sollte die Hardware innerhalb von 180 Tagen ab dem ursprünglichen Kaufdatum defekt sein, ersetzt Activision diese Hardware kostenlos, solange diese Hardware noch von Activision gefertigt wird. Falls die Hardware nicht mehr verfügbar sein sollte, behält sich Activision das Recht vor, sie durch ein vergleichbares oder höherwertiges Produkt zu ersetzen. Im Falle des Austauschs von Hardware entscheidet Activision, ob Sie als Ersatz eine neue, instandgesetzte oder gebrauchte Hardware erhalten, die in Funktion und Leistungsumfang der Originalhardware entspricht.
    Diese Garantie ist auf ursprünglich von Activision gefertigte Hardware beschränkt und gilt nicht für übliche Verschleißerscheinungen. Jeder Anspruch auf diese Garantie verfällt, falls der Defekt durch Missbrauch, unsachgemäße Verwendung oder Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung verursacht wurde.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von LuckyStrikeSlv
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    Zitat Zitat von Klickediklick Beitrag anzeigen
    Falls die Hardware nicht mehr verfügbar sein sollte, behält sich Activision das Recht vor, sie durch ein vergleichbares oder höherwertiges Produkt zu ersetzen. Im Falle des Austauschs von Hardware entscheidet Activision, ob Sie als Ersatz eine neue, instandgesetzte oder gebrauchte Hardware erhalten, die in Funktion und Leistungsumfang der Originalhardware entspricht.
    Demnach haben die ja nicht gemäß ihren eigenen Bestimmungen gehandelt, da das Austauschgerät eben nicht in Funktion und Leistungsumfang dem alten Gerät entspricht...

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    naja, dann fordere dein defektes gerät nochmal mit nachdruck zurück und kauf dir auf eigene kosten ein neues oder reparierst es. wenn es etwas gibt was deinen vorstellungen eher entspricht solltest du das dem support mitteilen.
    wenn activision nicht willens ist deinen anliegen nachzukommen oder sich nicht in der lage dazu sieht, steht dir selbstredend der rechtsweg frei. eine andere möglichkeit hast du imho nicht.
    Geändert von Erbseneintopf (12. 01. 2013 um 10:52 Uhr)

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    Zitat Zitat von LuckyStrikeSlv Beitrag anzeigen
    da das Austauschgerät eben nicht in Funktion und Leistungsumfang dem alten Gerät entspricht...
    Davon spricht Activision auch nicht - ich denke, die Jungs sprechen in den Garantiebedingungen vom Wert. Und der ist nunmal gleich oder höher...

  8. #8
    Mitglied Avatar von padme
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    380
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    ähnlichen fall hab ich mal in der chip gelesen, da gings um ein boxenset, das auch nicht mehr produziert wurde und vom hersteller dann einfach entsorgt wurde, erst als chip intervenierte, gabs eine reaktion seitens des herstellers.
    "zwincker"

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.622
    Danksagungen
    104

    Standard Re: Garantieabwicklung (falscher Austauschartikel)

    Zitat Zitat von dome3101 Beitrag anzeigen
    Davon spricht Activision auch nicht - ich denke, die Jungs sprechen in den Garantiebedingungen vom Wert. Und der ist nunmal gleich oder höher...
    Dann lies mal richtig.

    "...durch ein vergleichbares oder höherwertiges Produkt zu ersetzen. Im Falle des Austauschs von Hardware entscheidet Activision, ob Sie als Ersatz eine neue, instandgesetzte oder gebrauchte Hardware erhalten, die in Funktion und Leistungsumfang der Originalhardware entspricht."

    Ein geringerer Funktionsumfang ist weder vergleichbar, geschweige denn höherwertig. Und entspricht natürlich auch nicht Funktion und Leistungsumfang der Originalhardware.

  10.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •