Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Ein Projektteam in Amsterdam entwickelt ein FairPhone, ein unter fairen Bedingungen hergestelltes Smartphone. Kosten soll das mit Android laufende Gerät zwischen 250 und 300 Euro, es soll 2013 auf den Markt kommen. Es ist nicht leicht, den Überblick über die diversen Schritte und Prozesse im Herstellungsprozess zu erhalten, doch die Ambitionen des Projektteams werden von Experten gelobt.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Trubarde
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    805
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Naja, 300 Euro sind schon ein wenig happig.

    Aber so wies ausschaut wirds gut:

    -austauschbarer Akku: gibts heute fast nicht mehr
    -dual sim: nur noch in china, bei uns nicht sehr weit verbreitet

    was mir noch fehlen würde:
    Speicherkartenslot und aktuelles Android, dann wäre es perfekt.

    Hoffentlich kommt die Entwicklung voran und man sieht bald die ersten Fortschritte^^

  3. #3
    Mitglied Avatar von Rob_ert
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    722
    Danksagungen
    4

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Finde ich sehr gut. Solch ein Unternehmen würde ich unterstützen und mein nächstes Smartphone dort kaufen. Auch wenn das noch nen bissel dauern wird.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Zitat Zitat von Trubarde Beitrag anzeigen
    -austauschbarer Akku: gibts heute fast nicht mehr
    Wie bitte?
    Das ist doch nur bei Apple nicht möglich

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.314
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen
    Das ist doch nur bei Apple nicht möglich
    HTC One X, um deine These zu zerrütten:P

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    HTC gibts noch?
    Gut, von denen weiß ich kaum was, ein Grund mehr sie nicht zu mögen^^
    Ich habe das bisher nur von Apple gehört und er behauptete ja das gäbe es fast nicht mehr.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53
    Danksagungen
    0

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung.
    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das Handy zu 100% fair produziert wird/werden kann. Das gleiche gibt es doch schon eine Weile mit Computermäusen, nennt sich faire Maus und bestand anfangs doch nur zu 50% aus fairen Teilen. Mittlerweile sind sie glaube bei 2/3 angekommen, aber meinen selber, dass sie die 100% wohl nie schaffen werden.
    http://www.nager-it.de/maus
    Aber trotzdem, erstmal anfangen. Ausbauen kann man das ganze ja immernoch.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen
    Ich habe das bisher nur von Apple gehört und er behauptete ja das gäbe es fast nicht mehr.
    Aktuelle Handys haben immer weniger einen austauschbaren Akku. HTC, Huawei (grad groß im kommen), Nokia, LG (Google Nexus), Motorola usw. setzen in letzter Zeit immer mehr darauf. In Zeiten von immer dünneren Smartphones wird das wohl langsam aber sicher zur Regel weren.

    Stößt übrigens auf große Gegenwehr beim Umweltamt.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Dann scheint Samsung eine positive Ausnahme zu sein, hätte ich auch nicht erwartet.

    Apropos Umweltrat, der hat doch vor ein paar Jahren einheitliche Ladekabel vorgeschrieben, oder?
    Ich kenne da einen Hersteller, der hat das immer noch nicht umgesetzt und wohl auch nicht vor...

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Bin ich irgendwie durch ein Dimensions-Loch gefallen?
    bei jedem 2. neuen Handy kann man den Akku net mehr austauschen,
    dieses "nur bei Apple" gejammer is ja total 2005

  11. #11
    Mitglied Avatar von money
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    im gulli ^^
    Beiträge
    540
    Danksagungen
    81

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Naja 300 € ist eigentlich recht billig für ein Smartphone. Natürlich in Abhängigkeit von der Hardware und den Extras.

    Ich Wünsche ihnen soweit alles gute, nur das Problem ist ja: Den meisten Leuten ist es egal wo das Handy herkommt. Hauptsache es ist das richtige logo drauf.
    (Meine hier nicht explizit Apple, auch wenn ich es als Beispiel anführe). Es ist seit Jahren bekannt wie Apple seine Geräte herstellen lässt und trotzdem hab ich vor Veröffentlichung des iPhone 5 bei der Telekom ein Band gehört das explizit darauf hinwies das die Lieferbarkeit des iPhones Online auch abgefragt werden kann. (hab übrigens s3 bevor hier Vermutungen aufkommen).

    Was mich angeht, ich mache das so wie immer: Wenn sie genug bieten und ein vernünftiges funktionierendes Produkt haben, dann bin ich gerne bereit mehr zu bezahlen. Allerdings und da kann man mich lynchen für, sehe ich es nicht ein mir ein teures Produkt zu kaufen das meine Bedürfnisse nicht erfüllt und lediglich auf das fair Thread reduziert werden kann.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    362
    Danksagungen
    6

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    300 € für ein fair hergestelltes Smartphone erscheint mir sogar fast zuwenig, wobei ich mich nicht wirklich mit der Materie auskenne. Mal sehen, was aus dem Projekt wird.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Trubarde
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    805
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    so sehe ich es auch. Wenn die Leistung einigermaßen stimmt weiß ich wer mein neues Handy herstellt.


    Ja, das meinte ich. Austauschbare Akkus werden bei neuen Modellen immer weniger- und Speicherkartenslots übrigens auch. Warum noch Geld verschenken und Slots einbauen, wenn man teure Geräte mit genausoviel Speicher ohne anbieten kann-fürs doppelte als der Speicher wert wäre

    Hoffe da wird was vernünftiges draus. Und dass es nicht beim ersten nichtgefallen direkt gebasht wird. Hey, vielleicht wird das die neue Modemarke für junge Leute, ich meine, seitdem Apple bei jugendlichen immer unbeliebter wird....

  14. #14
    Mitglied Avatar von FalconIT
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    1

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Irgendwie seh ich da noch 2 Probleme: Carrier wie T-Mobile und Vodafone und dann nen Telefon mit Dual SIM? Ich glaube eher net... Zweites Problem: Gibt es überhaupt Hersteller von Prozessoren bei denen sich der fair-trade Grundsatz halten lässt? Stichwort seltene erden...

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    9.827
    Danksagungen
    397

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen

    Apropos Umweltrat, der hat doch vor ein paar Jahren einheitliche Ladekabel vorgeschrieben, oder?
    Ich kenne da einen Hersteller, der hat das immer noch nicht umgesetzt und wohl auch nicht vor...
    Der gewisse Hersteller hat einen Adapter dafür entwickelt und somit die Auflage der EU Kommission erfüllt.

  16. #16
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.663
    Danksagungen
    25

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Zitat Zitat von badboyoli Beitrag anzeigen
    Der gewisse Hersteller hat einen Adapter dafür entwickelt und somit die Auflage der EU Kommission erfüllt.
    Aber den Adapter muss man doch erstmal bezahlen ($$$ ), oder liegt er etwa dem iPhone bei?

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    9.827
    Danksagungen
    397

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Jep leider muss man diesen extra kaufen. Ich hab mich auch gewundert das die EU Kommission Apple das durchgehen hat lassen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.663
    Danksagungen
    25

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Zitat Zitat von badboyoli Beitrag anzeigen
    Ich hab mich auch gewundert das die EU Kommission Apple das durchgehen hat lassen.
    Ohne jetzt wieder ein sinnloses Bashing anfangen zu wollen, aber von diesem Unternehmen ist man doch Extrawürste gewohnt, oder etwa nicht?

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Niemand legt sich gerne mit dem wertvollsten Unternehmen aller Zeiten an.

    Falls das Smartphone gut verarbeitet ist und die Leistung stimmt, würde ich evtl. auch drauf umsteigen.
    Ich habe kein schlechtes Gewissen ein HTC Phone zu besitzen, immerhin baut unsere Gesellschaft auf dem Leid anderer auf. Trotzdem würde sich ein Kauf lohnen um evtl auch anderen Herstellern zu zeigen, dass man auch mit fairen Arbeitsbedingungen Geld verdienen kann.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: FairPhone: Das erste fair hergestellte Smartphone kommt

    Wahrscheinlich hat Apple dem Adapter für den Versand nach Brüssel noch ein schwarzes Köfferli aus der Schweiz beigelegt.

    War eigentlich Ernst Strasser mal im Umweltrat tätig?

    Edit: Oh, dieser Adapter kostet nur sensationelle 19,99€

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •