Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard Instagram: Hälfte der Nutzer zieht sich zurück

    Der Bilderdienst Instagram, der von Facebook übernommen wurde, kündigte für den 19. Januar neue Nutzungsbedingungen an. Diese enthielten auch eine Passage zur Nutzung von Fotos für Werbezwecke, die jedoch aufgrund heftiger Proteste seitens der Nutzer wieder entfernt wurde. An täglich aktiven Nutzern hat der Bilderdienst durch die Änderungen innerhalb eines Monats etwa die Hälfte verloren.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    115
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Instagram: Hälfte der Nutzer zieht sich zurück

    Das sind sehr gute Nachrichten. Irgendwann wird es den Leuten einfach zu dumm. Auch bei Facebook sind die Posts rückgängig. Bei Apple wird es auch nicht mehr ewig dauern bis sie alle User so verunsichert haben, dass ein großer Teil abspringt.

    Facebook und co. haben es zu weit getrieben. Finde es sehr gut, dass die ein großer Teil darauf reagiert.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Instagram: Hälfte der Nutzer zieht sich zurück

    betrifft die Zahlen der täglich aktiven Nutzer. Die Aufrufe von Gelegenheitsnutzern hingegen sind sogar mehr geworden
    Ist doch klar alle Nutzer die nicht mehr täglich aktiv sind werden doch zu "Gelegenheitsnutzern"...

    Paar mehr zahlen wären schon hilfreich um sich darüber ein Bild zu machen.
    Und die Daten von 2 tagen zu vergleichen ist auch nicht gerade aussagenkräfitg.
    Der 17.12 war ein Montag und der 17.01 war ein Donnerstag.
    Am 17.12 wurden vermutlich viele Bilder vom Wochenende/Advent eingefügt bzw. die Bilder vom Wochenende/Advent betrachtet.

    edit: hab nochmal eben auf die quellen geguckt es war nicht der 17.01 der ja erst heute ist sondern der 15.01 aber halt auch ein anderer Wochentag als am 17.12... daher ändert sich eigentlich kaum was an meiner aussage.

    Diese News ist wirklich nicht euer Meisterstück... nächstes mal bitte mehr Daten.
    Geändert von Deathstruction (17. 01. 2013 um 11:24 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    nicht mehr hier.
    Beiträge
    2.556
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Instagram: Hälfte der Nutzer zieht sich zurück

    Jetzt müsste man sich nur noch die Mühe machen seinen Account bei solchen Diensten zu löschen anstatt nur offline zu bleiben, dann wärs perfekt.

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •