Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    0

    Standard Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Hallo.
    Ich hab ein kleines Problem.
    Wir haben einen kleinen Online-Shop (xtcmodified)
    Wir haben vor 2 Jahren für die Einrichtung und Standard Template(50€ im I-Net) 2000€ + 30€ Monatlich bezahlt.
    Artikel und Warengruppen haben wir selbst angelegt.
    Mittlerweile haben wir erfahren, das wir über den Tisch gezogen wurden und wollen jetzt den Server wechseln.
    Leider gibt uns die Agentur keinen FTP-Zugang und sagt das die Shopdaten gesondert geschützt werden müssen.
    Meine Fragen:
    Wie komm ich an meine Daten(ohne wieder dafür zahlen zu müssen)?
    Müssen die mir die Daten kostenlos geben oder mir den FTP-Zugang gewähren ?
    Was sagt ihr zu den Preisen?
    Ich könnte platzen.
    Danke
    (PS Ich möchte die Datenbank mit PHPmyAdmin und die FTP Daten vom Server ziehen)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    162
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Zitat Zitat von rudikoi Beitrag anzeigen
    Wir haben vor 2 Jahren für die Einrichtung und Standard Template(50€ im I-Net) 2000€ + 30€ Monatlich bezahlt.
    Das nenn ich mal einen stolzen Preis, was ich mich nur frage ist warum man gleich soviel dafür bezahlen muss ich selbe benutze auch für meine Kunden ein Shop system das keinen cent kostet es sei denn man will 1 Jahr support haben das würde dann lediglich 125€ kosten es handelt sich hierbei um das Gambio GX2 und bekommt man kostenlos zum Download selber installieren und einrichten ist kein großer aufwand.

    Aber mal zu deinem Problem wenn du schon solch hohrende summen zahlen musst sollte man dir auch die möglichkeit geben ein komplettes Backup ( Daten sowie Datenbank ) zu bekommen, ich emphele mal nach zu fragen ansonsten wäre noch die idee sofern du es hast in deinem Shop ( ist bei GambioGX2 standard ) , schau mal nach der Funktion Backup im Admin bereich bei Gambio kann man von der Datenbank sowie von den Daten die auf dem FTP liegen ein Backup zu erstellen und herunterzuladen.

    Hoffe konnte etwas helfen

    Mfg

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Hi rudikoi!

    Wie komm ich an meine Daten(ohne wieder dafür zahlen zu müssen)?
    Müssen die mir die Daten kostenlos geben oder mir den FTP-Zugang gewähren?
    Es kommt darauf an, was im Vertrag steht. Sofern nicht anders vereinbart, muss dir die Agentur auf Verlangen alle Source Codes und entstandenen Datensätze zukommen lassen. Sie müssen dir aber nicht zwingend einen FTP Account dafür bereitstellen. Entscheidend ist letztendlich, was im Vertrag steht.

    Was sagt ihr zu den Preisen?
    Die sind in der Tat stolz. Aber man ist auch selber Schuld, wenn man das Hosting von einer Agentur übernehmen lässt. Mein Arbeitgeber (ebenfalls eine Agentur) hat astronomisch hohe Hostingpreise, die eigentlich nicht realistisch zum gegebenen Hosting Markt sind. Das ist bei Agenturen aber normal. Da werden Kunden schon öfter "Rundum Sorglos" Pakete angeboten, die solche hohen Hostingpreise ermöglichen. Nur soviel: Das was du bezahlst ist noch nichts zu dem, was mein Arbeitgeber für Hosting verlangt

  4. #4
    Mitglied Avatar von nullP0inter
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Hat man dafür nicht normal eine Werkvertrag in in dem das alles geregelt ist? Meiner Meinung nach ist, je nachdem was alles eingerichtet werden musste, der genannte Preis für ein voll funktionsfähiges Shopsystem durchaus plausibel wenn nicht sogar noch im unteren Bereich.

    Ohne Vertrag siehts wohlmöglich schlecht aus, kommt aber wohl auf den Einzelfall drauf an. Ich würde es auch nochmal auf die freundliche Art versuchen.

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.865
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Nun XTCommerce kostet allein ca 300Euro. Wenn nun noch individuelle Modifikationen an der Software getätigt werden mussten, kommen ggf. noch entsprechende Stundensätze hinzu. Selbst wenn es sich nur um ein Stockdesign handelt, dann kannst du da auch noch mal mit einem Wert von 30-150Euro rechnen, ein individuelles könnte sogar wesentlich teurer sein. Dazu kommen dann noch Einrichtung des Hostings, Konfiguration, usw.
    30Euro / Monat mag viel klingen, aber schließlich wird davon ein mal das Hosting (Domain, Webspace, Traffic) bezahlt und außerdem sitzt da noch ein Fachidiot, der schaut, ob es Softwareupdates gibt und ggf. die individuellen Modifikationen und das Template, an neuere Softwareversionen anpasst. Natürlich geht das, wenn man es selbst macht, günstiger.


    Du hast einen Vertrag mit dem Unternehmen geschlossen, kram den raus, schau dir an, was dort steht. Wenn dir dort etwas zugesichert wird, das das Unternehmen nicht hält, kannst du sie notfalls zur Einhaltung des Vertrags zwingen.

    Ein Backup für deine Shopdaten wirst du mit Sicherheit über die Shopsoftware anfertigen können, d.h. Datenbank-technisch. Die Software wirst du wohl nicht bekommen. Ich vermute, dass das Unternehmen auf diese hier zurück gegriffen hat: Ultimate um für sämtliche Kunden Shops zur Verfügung stellen zu können. Daher ist klar, dass man dir nicht einfach die Software überlassen kann.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Hallo und danke für die zahlreichen Antworten.
    Nun XTCommerce kostet allein ca 300Euro.
    Ich dachte es ist kostenlos
    Du hast einen Vertrag mit dem Unternehmen geschlossen, kram den raus, schau dir an, was dort steht.
    nur Sülz und Brech....nichts was mein Problem erfasst.


    Habe mir heute auf von mir gemietetem Webspace (4,95€ im Monat )
    eine Neue Version des Shopsystems installiert und alles lief soweit gut.
    Jetzt hab ich vom alten Shop im Backend die Datenbank gesichert und beim Neuen wieder eingespielt. Leider hat es mir keine Artikel übernommen und anmelden konnte ich mich auch nicht mehr(Auch mit alten LogIn Daten nicht).
    Ich gehe mal davon aus, das die unterschiedlichen Versionen schuld sind.
    Das werde ich morgen nochmal austesten.

    Wenn dann soweit alles funktioniert, kündige ich den Vertrag bei der Agentur und verlange gleichzeitig den Authcode für meine Domain und ruhe ist.

    Je mehr ich mich damit beschäftige desto mehr wird mir klar, das die 2000 Euro total übertrieben waren.

    Rohdaten über FTP hochladen; Datenbank erstellen; Zugriffsberechtigung von Dateien ändern; installieren; Installdaten löschen und Zugriffsberechtigungen einiger Dateien wieder ändern.

    Das Ganze dauert für Ungeübte nicht länger als eine halbe Stunde. Die Artikel und Warengruppen mussten wir eh selbst anlegen.

    Gruß Rudi

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Zitat Zitat von rudikoi Beitrag anzeigen
    Wir haben vor 2 Jahren für die Einrichtung und Standard Template(50€ im I-Net) 2000€ + 30€ Monatlich bezahlt.
    Artikel und Warengruppen haben wir selbst angelegt.
    Mittlerweile haben wir erfahren, das wir über den Tisch gezogen wurden und wollen jetzt den Server wechseln.
    Wieso wurdest du über den Tisch gezogen? Der Preis ist doch total in Ordnung?

    Zitat Zitat von accC Beitrag anzeigen
    Nun XTCommerce kostet allein ca 300Euro. Wenn nun noch individuelle Modifikationen an der Software getätigt werden mussten, kommen ggf. noch entsprechende Stundensätze hinzu.
    Naja, wenn xt-commerce 300€ kostet, kann man das vielleicht günstiger machen. Aber eigentlich ist das schon ein guter Preis 2000€ für einen Shop. Leider ist das nämlich genau so wie du sagst der "Fachidiot" der das alles macht (und manchmal dauert es auch nicht so lange oder es ist schon einfach) bekomme fast gar nichts sonder das ist der Zwischenhändler oder der Chef. Außerdem zählt der Technik überhaupt nichts mehr und die wollen alle nur "Lösungen" und das noch schön verpackt etc. Realistisch dauert eine Programmierung teilweise auch sehr lange aber der Ruf der Branche ist ziemlich schlecht. Da wird doch kein Mensch bei einem Arzt oder Rechtsanwalt meckern wenn die Rechnung 2000€ beträgt???
    Geändert von Kugelfisch23 (22. 01. 2013 um 09:27 Uhr) Grund: Direkt aufeinander folgende Beiträge zusammengeführt, Vollzitate gekürzt.

  8. #8
    Boardexe a. D.

    ex-Moderator

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.513
    Danksagungen
    23

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Zitat Zitat von rudikoi Beitrag anzeigen
    Ich dachte es ist kostenlos
    Bis Version 3 wurde XTCommerce notgedrungen unter der GPL veröffentlicht und konnte somit legal im Rahmen der Lizenz kopiert werden. Version 4 wurde komplett neu entwickelt und unter einer kommerziellen Lizenz gestellt. Der Spass kostet nun zwischen 99 und 600 Euro. Die 300 Euro bezogen sich auf die Version Professional+, welche für einen Großteil wohl am meisten Sinn macht, sofern man XTCommerce nutzen will.

  9. #9
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    95
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Zitat Zitat von rudikoi Beitrag anzeigen
    Je mehr ich mich damit beschäftige desto mehr wird mir klar, das die 2000 Euro total übertrieben waren.
    Würde ich auch verlangen wenn da noch ein Design dabei ist. Wieso auch nicht? Das ist eben Arbeit

    Zum Shop: Der hat sicher ein Shopeigenes Backup-System. Wenn da was nicht funktioniert dann die Versionsnummern beachten. Selbe Version installieren wie das vom Quellshop, Backup einspielen und dann erst weiter updaten auf die aktuelle Version.

  10. #10
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1167

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Kannst du in deinem shop module installieren?
    Wenn ja könnte man versuchen in verbindung mit zip/ tar whatever einfach den kompletten shop per php packen zu lassen und dann dieses archiv runterzuladen.

  11. #11
    Gesperrt Avatar von ungesund
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    2 Etagen über Gott
    Beiträge
    1.639
    Danksagungen
    39
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Es haben inzwischen ja schon einige gesagt, doch auch ich finde den Preis durchaus gerechtfertigt. Wie kommst du darauf "über den Tisch gezogen" worden zu sein?

    Wenn du das alles selbst kannst dann ists ja prima. Aber wenn ich vor die Wahl gestellt würde: für 30 Euro im Monat die Garantie haben das mit meinem Shop alles funktioniert, oder bei Problemen erstmal mich selbst durch das Unterholz des Shopsystems wühlen und derbe Ausfallzeiten haben... Ich denke ich würde die 30 Euro gut angelegt wissen.

  12. #12
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1167

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Zitat Zitat von ungesund Beitrag anzeigen
    ... erstmal mich selbst durch das Unterholz des Shopsystems wühlen und derbe Ausfallzeiten haben... Ich denke ich würde die 30 Euro gut angelegt wissen.
    ja das ist wohl wahr, solche Dienste kenn ich auch nicht so günstig. Würde gerne auch jemanden haben dem ich im Monat 30€ gebe und der dann alle Updates/ Server Sachen handlet.

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.865
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Naja, die haben wohl 100te Shops auf einem Server liegen und mit der Massenlizenz brauchen die auch glaube ich nur 1 Shopsoftware, mit der sie duzende Shops gleichzeitig aufsetzen und verwalten können. Eine Sicherheitslücke zu schließen müsste dann auch mit nur einer Änderung an einer Stelle in allen Shops gleichzeitig behoben werden können.

  14. #14
    Gesperrt Avatar von ungesund
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    2 Etagen über Gott
    Beiträge
    1.639
    Danksagungen
    39
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Zitat Zitat von accC Beitrag anzeigen
    Naja, die haben wohl 100te Shops ....
    Ich habe ein wenig Angst das dies hier slighty Off-Topic wird, weil der TS ja nur nach einer Möglichkeit gefragt hat an seine Daten zu kommen. Doch zu dem Argument "Die haben so viele und das ist vollautomatisiert ergo kaum arbeit" möchte ich gerne sagen: Ja, deshalb kostet es wahrscheinlich auch "nur" 30 Euro. Die Arbeit war ja irgendwann mal da, das aufsetzend des Systems, das Gestalten der Templates (so denn welche verwendet werden) etc. Man kann nicht davon ausgehen dass, nur weil etwas für jemanden nun relativ "einfach" zu bewerkstelligen ist, weil man eben inzwischen die Tools & das Know-How hat, alles direkt spottbillig werden muss.

    In der Industrie nennt man sowas glaube ich "Entwicklung & Forschung", und es macht z.B. bei Smartphones einen großen Teil des End-Preises aus. Außerdem kann man selbst, als Betreiber eines einzelnen Shops, nicht an die Effektivität einer wie im Beispiel von accC dargestellten, zentralisierten Verwaltung heranreichen.

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.865
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Webdesign Agentur gibt mir kein FTP-Zugang für kleinen Shop

    Wie gesagt, ich finde, dass ein Preis von 2000Euro für einen kompletten Shop (Einrichtung, Design usw) nicht viel ist. Ich kenne Unternehmen, die mal gleich das 4fache und mehr dafür ausgegeben haben.

    Dass sich die Arbeit für den Serviceprovider in Grenzen hält (siehe mein voriger Beitrag) wird wohl auch der Grund sein, warum der Preis sogar noch relativ günstig ist. Denn auch bei den Monatsgebühr kann man sicherlich mehr bezahlen.

    Unsere Meinungen widersprechen sich da ja nicht.

  16.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •