Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 71
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    4

    Standard O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    O2 möchte künftig beim Vertrieb von Mobiltelefonen auf das Beifügen von Ladegeräten verzichten. Dies gab der britische Mobilfunkkonzern vergangenen Freitag bekannt. Diese Entscheidung führt das Unternehmen auf die Überlegung zurück, dass die meisten Kunden bereits über Ladekabel verfügen und keine weiteren benötigen. Ein im September 2012 gestartetes Pilotprojekt habe diesen Gedanken bekräftigt.

    zur News

  2. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    2

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Ich sehe da echt kein Problem drin.
    Wer unbedingt ein Kabel braucht, kann ja das Gerät im Laden kaufen.
    Wenn die ein Smartphone für 500€ verkaufen wollen, lassen die garantiert mit sich handeln und packen ein 5-10€ teures Netzteil gratis oben drauf
    Spätestens dann wenn man sagt, dass man es sonst woanders kauft.

  3. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    147
    Danksagungen
    6

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Is natürlich ein schöner Trick. Der Umwelt zu liebe.

    Ich weiss zwar nicht wo manche von euch leben.. aber wenn ich ein USB/MicroUSB Kabel brauch zahl ich dafür ca. 6-7€. Im Einzelhandel im real-life.
    Wenn ich sowas brauch brauch ichs nämlich für gewöhnlich gleich und nicht in 3 tagen.
    Und mitm 230V USB Stecker bist dann eh bei 15-30€, je nach Hersteller/Laden.

    Und ich seh den Verkäufer im Handyshop schon sagen "da ist aber kein Ladegerät dabei, wollen sie eines dazu? So eines da, das kostet 29.90".

    80% der Leute würdens nehmen.

    Und das wissen sie, gierige Hunde, sonst nichts.


    Der Umwelt zuliebe!

  4. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    389
    Danksagungen
    228

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    erinert mich an die oliven werbung, wenn wir eine olive weniger ins glas geben...

    manchmal wenn mir langweilig ist versuch ich mir vorzustellen wie mein leben als überbezahlter topmanager aussehn würde:

    Geändert von privet (20. 01. 2013 um 14:49 Uhr)

  5. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Hooked_glBegin
    Beiträge
    258
    Danksagungen
    91

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Zitat Zitat von Terminator20 Beitrag anzeigen
    Wäre bei Windows 8 gar nicht so verkehrt müsste ich die neuen PCs (von Freunden) wenigstens nicht erst mal formatieren um Windows 7 drauf zu spielen
    Wer kauft denn heutzutage noch fertig-PCs?

  6. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    1

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Zitat Zitat von watumba28 Beitrag anzeigen
    Und das wissen sie, gierige Hunde, sonst nichts.
    so ist es! umweltschutz lol! glaubt ihr den mist wirklich?

    ich brauch mehrere zb! wenn nicht, würd ich meins verkaufen oder verschenken und nicht in den müll hauen! ich seh kein bisschen ein, warum ich gleich viel zahlen und dann extra eins kaufen soll! aber die ganzen grünen hier fahren dann halt mit ihrem alten auto wohin ein kabel kaufen! der umwelt zuliebe...

    man kann auch was für die umwelt tun ohne beschissen zu werden!!!

  7. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    37
    Danksagungen
    1

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Jetzt muss nur noch Ikea seine Möbel ohne "Werkzeug" bzw. Inbusschlüssel ausliefern.

  8. #47
    Gesperrt Avatar von Italia_90
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Stade Olympico
    Beiträge
    3.488
    Danksagungen
    51

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Leider gibt es noch immer USB-Eingänge/Anschlüsse, die aus der Reihe tanzen. Ich besitze u.a. ein Smartphone und eine Digitalkamera, die beide einen "eigenen" USB-Anschluss haben. Der Stecker ist kein Problem: Ich nehme einfach einen Ladesteker, wo man das Kabel dransteckt. Ein Problem ist es aber, wenn das Kabel kaputtgeht, verbummel wird ect. Da jät dann der Hersteller die Hand auf, weil die passenden Kabel oft sonst nirgends zu finden sind.

  9. #48
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.862
    Danksagungen
    25

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Das Problem liegt dann allerdings im Standard. Wenn ich an früher zurück denke, obwohl ich lediglich von 2 Herstellern Handys beziehe hatte bisher jedes Modell sein eigenes Ladekabel.
    Die Frage wäre, in wie weit sich MicroUSB durchgesetzt hat. Zumindest bei Apple wird der Standard wohl weiterhin nicht angenommen werden, die kochen ja schon immer mehr oder weniger ihr eigenes Süppchen. Das wird aber letztlich auch ein Grund für das Scheitern sein.

    Außerdem wird es vermutlich von den Kunden nicht so ohne Weiteres angenommen werden. Wenn ich mir ein Gerät zulege, dann erwarte ich, dass das Zubehör komplett ist, dazu gehört mindestens das Ladegerät, eher noch eine Freisprecheinrichtung. Wenn dann nicht an der Preisschraube gedreht wird, warum sollte ich mein Gerät dann bei O2 kaufen?
    Geräte, die über die Mobilfunkprovider verkauft werden, sind meist sowieso viel teurer, als wenn man sie im Einzelhandel kauft.
    Nehme ich mal das IPhone 5 als Beispiel bezahle ich ca 30 Euro mehr, als bei beispielsweise Amazon. Für das Ladekabel würden nochmal 10 Euro dazu kommen (USB->Apple-Irgendwas + Netzstecker). Das sind schon 40Euro, die ich "der Umwelt zuliebe" verbrennen soll. Übrigens habe ich dann gerade mal die Anschlüsse für Netzstecker Dtl. und USB. Wenn ich dann noch einen für mein Auto oder für andere Länder möchte, kann ich noch mal in die Tasche greifen.
    Bei anderen Handys ist es teilweise noch mehr, das ich in den Mobilfunkprovider und dann noch mal in das Hardware-Zubehör investieren muss.

    Die Umwelt als Argument zu nehmen, mag zwar schön und nett klingen, aber sind wir mal realistisch, wenn's um Geld oder Umwelt geht, ist doch klar, wofür man sich entscheidet. Das hat auch nichts mit Egoismus, Sozialverhalten oder sonst was zu tun, das liegt ganz einfach in der Natur des Menschen. Da müsste O2 eben Anreize schaffen. Beispielsweise eben Rabatte auf das Handy. Für Neukunden (ja, es gibt ja immer mal wieder "neue" Menschen, sog. Kinder), die noch kein Handy hatten und die ein Ladekabel bräuchten, müsste es dann auch einen komfortablen Weg geben Ladegeräte zu beziehen.

  10. #49
    Mitglied Avatar von Schlagbohrer
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    633
    Danksagungen
    9

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Diese Individuen wollen es nicht anders!
    Sie wollen 0,20€ Bauteile für 50€ in einem hell beleuchteten Laden kaufen, der auf den ersten Blick an einen DDR-Laden mit fehlender Ware erinnert, wo ein Student hinter der Theke steht und 10 Minuten lang auf Pornoseiten surft, bevor er einen bedient. Solange ein Apfel-Sticker mit in der Packung war, ist der Tag gerettet, das wird dann auch gleich im Status auf FB erwähnt
    Ist ein ganz einfaches Phänomen.
    Der Laden in dem ich kaufe (Apple) ist erfolgreich -> also bin ich auch erfolgreich.
    Erklärt den gesamten Mainstreambereich (besonders Musik).
    Ironischerweise hätte Steve Jobs (Gott hab ihn sellig), wahrscheinlich nicht in einem Apple Laden seit Zeug gekauft, weil er dafür zu individuell eingestellt war.

    Generell ist Apple aber eine recht innovative Firma.
    Das mit den komischen Kabelformaten usw. haben sie aber schon immer gemacht.

  11. #50
    Mitglied Avatar von Anarchox
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Interwebz
    Beiträge
    736
    Danksagungen
    11

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    In der Tat habe ich einen ganzen Haufen solcher Kabel. Dennoch, es gehört für mich zum Zubehör. Doof.

  12. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    4

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Wenn das die Runde macht haben wir bald Fernsehgeräte ohne Fernbedienungen, Bildschirme ohne Netzkabel und Netzteile ohne sata usw...
    Nehmt doch die von der alten Kiste der Umwelt zuliebe natürlich ;-)

  13. #52
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    @1Bratwurstbitte
    Ich wüsste nicht, was an O2 schlimm sein sollte. Die Tarife sind z.T. bei weitem billiger als bei den anderen großen wie Vodafone und T-Mobile.
    Das man dort mehr ausspioniert wird, als bei anderen Anbieter muss mir erst mal einer beweisen.

  14. #53
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    also vom Grundgedanken her ist es ja in Ordnung und Verständlich. Allerdings sind Umweltgründe wie immer nur vorgeschoben.

    Wenn es wirklich mal eine EU-weite Regelung gibt, dass Ladegeräte standardisiert werden müssen (schön wäre es ja und träumen darf ich auch), dann wäre es begrüßenswert so zu verfahren. ABER auch nur, wenn die Kostenersparnis an den Kunden weitergegeben wird. Wie o2 ja schon sagt, fallen die Kosten der Überproduktion und Lagerung ja weg.
    Ich selbst hab auch schon Ladegeräte doppelt und dreifach gehabt, aber hab diese auch genutzt. Eins hatte ich immer zuhause, eins auf der Arbeit und eins im Rucksack. So musste ich mir nie Gedanken machen es nicht laden zu können. Es stimmt sicher, dass viele mehrere Ladegeräte haben, allerdings nutzen viele diese auch noch.

    Ich denke aber wie immer wird dies Aktion nur zur Bereicherung des Konzerns durchgeführt.

  15. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Wenn es zukünftig einheitliche Ladekabel gibt, macht das wohl kein Problem mehr, solche Ladekabel sollte dann wohl jeder bei sich Zuhause rumliegen haben. Ich sehe jetzt schon, das immer mehr Smartphones das gleiche Ladegerät verwenden, außer unsere Apple-Freunde natürlich!

    P.S. http://www.news.de/technik/855123924...raet-ist-da/1/

  16. #55
    Mitglied Avatar von Psycho Mantis
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    New Jersey
    Beiträge
    4.331
    Danksagungen
    99

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Ich finde die Idee super. Sie kommt nur zu falschen Zeitpunkt denn es gibt noch keinen einheitlichen Standard. Ich hab noch alle Ladegeräte von meinen alten Nokias, mit dem großen Stecker. davon habe ich ca 3 rumfliegen. Von den neuen Nokias habe ich 5 Ladegeräte, allerdings sind die auch an Strategischen Positionen verteilt. Bei mir, im Auto, in der Tasche, auf Arbeit und bei der Frau.

    Der Witz ist, das ic mit meinem 6 jahre alten Ladegerät 4 verschiedene Handies laden kann (alles Nokia), und auch zukünftige Nokias laden kann. Ich brauche also kein Ladegerät mehr. Mir gehts nicht ums Geld, sondern die Ressourcen. Wegen den 50 Cent wird kein Hersteller den Telefonpreis niedriger ansetzen. Aber der Müllberg wird nicht größer.
    Da ich aber eh in Augen der Hersteller die schlimmste Zielgruppe bin - da ich mir nur etwa alle 6 Jahre ein Telefon hole -ist die Ersparnis bei mir gering. Aber die Masse machts.

    Ich habe ungefähr trölfzig Millionen USB Kabel und Netzteile zu hause - ich weiss nicht mehr wohin damit. Wie schön wäre es wenn alle Devices den gleichen Stecker akzeptieren würden.

  17. #56
    Mitglied Avatar von 1Bratwurstbitte
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    DTM
    Beiträge
    3.266
    Danksagungen
    13

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Zitat Zitat von BIBA92 Beitrag anzeigen
    @1Bratwurstbitte
    Ich wüsste nicht, was an O2 schlimm sein sollte...
    Dieser Verein ist der größte Mist, den man sich antun kann. ( Zumindest nach meiner Erfahrung. )
    Gerade gestern haben die mir einfach über 30€ abgebucht, wobei ich seit über Monaten gar nicht mehr Kunde bei denen bin ( Vorhin erst zurückgebucht.) . Wenn man beim Support anruft, bekommt man ziemlich freches Gesabbele von irgendwelchen Hotline-Pluntzen zu hören, die auf 400€ Basis da arbeiten. ( Anders ist dieses dämliche und beleidigende Gequatsche nicht zu erklären... ). Die sind höchstens dazu autorisiert deine Rechnungsadresse zu ändern!

    Seitdem Alice von O² gefressen wurde, war das für mich ein Grund den Provider zu wechseln, weil es nur Theater gab, ob es um Abrechnungen ging, Service oder Kundenbetreuung. Dieser Verein schafft es die normalen Standard Erwartungen der Neuzeit an einen Provider zu unterbieten. Die haben sich genau die richtige Werbefigur ausgesucht. Ich sag nur, "Drama Baby!"

    ( Das hat zwar nichts mit bespitzeln zu tun, aber da geh ich lieber wieder zu Vodafone, auch wenn die mit die teuersten am Markt sind! )

  18. #57
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Schade wenn das bei dir so ist. Ich muss zugeben, dass ich mich noch nie mit dem o2 Kundensupport auseinandersetzen musste und bisher auch nur einen Vertrag dort am laufen habe.

    30€ für 1Gb Internetflat, Telefon und SMS Flat sind im Studententarif einfach ziemlich günstig. Zumal hier in ländlichen Gegenden o2 den absolut besten Empfang hat.
    Meine Schwester nutzt Vodafone und ist die meiste Zeit am Tag nicht erreichbar, weil sie einfach nie Empfang hat.

    In Städten und für Türken ist Vodafone aber wohl die bessere Alternative. No racism Bei Vodafone kann man super günstig in die Türkei telefonieren.

  19. #58
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    139
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Wer kauft denn überhaupt bei o2 ein Handy wenn es wo anders teilweise 200€ günstiger ist?

    Ich hab zwar auch einen (imho ziemlich guten) Vertrag bei o2, ein Handy würde ich mir da aber mit oder ohne Ladegerät nicht kaufen... Handelt es sich beim Handy um eines im Vertrag enthaltenes kann man das sicher auch mit Kündigungsandrohung rausleiern.

    PS: Ich hab auch nur gute Erfahrungen mit o2 gemacht. Vertrag ist gut und viele meiner Freunde haben ebenfalls o2. Zahle da mit Internet-Flat, SMS-Flat, O2-Flat, Homezone, und Flat in ein Netz nach Wahl (Festnetz) glaube ich ~18€

    Was willsch da mäckra?
    Geändert von godlike (23. 01. 2013 um 08:59 Uhr)

  20. #59
    Mitglied Avatar von Equinox_Dude
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    400
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    4

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    @Bratwurst, Hammer, genau so isses
    die Apple-Fanboys sind einfach zu ulkig...Am geilsten sind jene, die einem was von Weltverschwörung der Illuminaten und Freimaurer erzählen aber um das ganze zu unterstreichen, zeigen se dir Links auf ihrem eI-Ding...

    Zu den Netzteilen, wie bereits festgestellt ein supervariante zur Umsatzsteigerung.

    Aus meiner Sicht, hatte Jahrelang SonyEriccson mit immer den selbem Anschluss gehabt. Habe mitlerweile 3 solcher Ladegeräte + 1 geschenktes.
    Brauch ich die? nicht zwingend, aber es ist ultra-praktisch und bequem, im Nachtschränkchen, im Wohnzimmerschrank, auf Arbeit und in meinem 2. Wohnsitz ein Ladegerät zu haben. Seitdem habe ich keine sucherei, nach Ladegeräten mehr

    Also für mich wäre das ein klarer Grund nicht zu O² zu gehen....

  21. #60
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: O2 liefert Mobiltelefone künftig ohne Ladegerät aus

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Was willsch da mäckra?
    Bei uns Schwaben ist das wohl eines der Hauptargumente
    Handys mit Vertrag zu kaufen ist imo sowieso Schwachsinn.

  22.  
     
     
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •