Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    2

    Standard Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Als ihr Hund verstarb, wünschten sich zwei Mädchen aus dem US-amerikanischen Boston einen Neuen. Der Vater stellte eine Bedingung: Wenn ihr auf Facebook eine Millionen Likes bekommt, steht einem neuen Vierbeiner nichts entgegen. Schnell setzten die Kinder den Vorschlag um und tatsächlich brachte der Facebook-Aufruf Erfolg.


    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von 13handy37
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    384
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    LAME

    That's the shit:
    1 Million Likes For Sex With Crush
    https://www.facebook.com/photo.php?f...52413599715277

  3. #3
    Mitglied Avatar von NewIdenty
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    neues Brett
    Beiträge
    143
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    1.-Welt-Probleme?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    205
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund


  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Früher brachte man seinen Kindern Verantwortungsbewusstsein bei, heute bringt man ihnen Verantwortungslosigkeit bei

    Zeiten ändern sich

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    unterm Stein
    Beiträge
    2.930
    Danksagungen
    1409

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Nachdem ich mich gerade bei einem Blick auf facebook schon aufgeregt habe, war ich mir sicher hier etwas dazu zu finden.
    Dieser Trend ist ja mal soetwas von 100% nervig, plötzlich braucht jeder Idiot auf facebook für irgendeine belanglose Lebensentscheidung eine Million Likes. Man, man, man...

  7. #7
    Gesperrt Avatar von gelöschterNutzer11
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    258
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Ich könnt jedes mal ausrasten wenn ich "Likes" lesen muss und in meinem Kopf die Aussprache davon höre
    Also manche Wörter die in den Sprachgebrauch einfliessen sind einfach widerlich in meinen Augen, und das ist so eines meiner Meinung nach

    Aber egal, was bringt es wenn ne Millionen User "Gefällt mir" klickt?
    Soweit ich weiß, werden dadurch diese Posts nur zusätzlich den Freunden der Person die "Gefällt mir" geklickt hat, gezeigt, oder?
    Und dadurch erreicht der Post immer weitere Kreise und immer mehr Leute sehen es.
    Toll, und jetzt?
    Wenn es wenigstens wie bei Youtube so nen Programm geben würde, wo man für jedes Abonnement und klicken auf Daumen hoch oder runter Geld geben würde, da könnte ich das betteln nach klicks ja verstehen

  8. #8
    Boardexe a. D.

    ex-Moderator

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.513
    Danksagungen
    23

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Zitat Zitat von Crackstreetboys Beitrag anzeigen
    Aber egal, was bringt es wenn ne Millionen User "Gefällt mir" klickt?
    Man bekommt einen größeren E-Penis.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Kirby
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dreamland
    Beiträge
    1.415
    Danksagungen
    72

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Vielleicht werden die Likes irgendwann eine eigene Währung.

  10. #10
    Mitglied Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Ich hab mich schon gefragt, woher dieser neue Drecks-Trend kommt

    Das ist auch lustig:
    Klicke auf "Like" wenn du deine Mutter liebst.
    Scroll weiter wenn du willst, dass sie stirbt.

    Ich könnte kotzen

    Gruß sasuke_91

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Ich hab mich schon gefragt, woher dieser neue Drecks-Trend kommt
    Is doch nich neu. Sind nur Kettenbriefe 2.0

    Aber erschließt sich mir auch nicht, warum Menschen mit sowas ihre Zeit verdudeln....

  12. #12
    Nicht mehr hier

    ex-Moderator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nicht mehr hier
    Beiträge
    10.954
    Danksagungen
    2248

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Auch wenn es bei einem solchen Thema dem einen oder anderen schwer fallen mag: Hier geht es nicht um Facebook-Likes für sexuelle Gefälligkeiten oder ähnliches. Bitte beim Thema der News bleiben, danke!

  13. #13
    Mitglied Avatar von itschycs
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    WG :D
    Beiträge
    832
    Danksagungen
    208

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Bitte die Meldung nächstes Mal von einer zweiten Person vorher lesen lassen. So kann man vor der Bereitstellung an das gulli:versum fehlerhafte Sätze bereinigen. Sind ja ein paar knackige Satzbauten dabei.

    Zu der News selbst gibt es nicht viel zu sagen. Anscheinend ist sowas mittlerweile eben News-Material.

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Traurig ist eigentlich nur, dass sowas schon unter "news" firmiert.

  15. #15
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Facebook-Likes für sexuelle Gefälligkeiten oder ähnliches fänd ich jetzt aber schon spannender.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Die News ist ein Troll, die Seite hat nicht mehr als 300.000 Gefällt mir -_-
    Bitte Gulli, geht doch einfach alle in Rente - ich glaub, Ihr braucht mal wirklich eine Pause oder jemanden, der relevante News von unnötigem Schwachsinn trennen kann oder zumindest in der Lage ist, solche Sachen abzuwägen.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    "Seite" und "Like" da zieht sich in mir alles zusammen!


    Wenn eine scheiss LIDL/ALDI/Whatever Seite (aargh dieses Wort) zum teilen aufruft, kann ich das aus marketingtechnischen Gründen voll und ganz verstehen.

    Wenn dann aber 13 Jährige Pisskinder ganz FB mit ihren Like&Share Bildern zuspammen und zu meiner Verzweiflung gefühlte 60% meiner verfuckten Freunde die Scheisse auch noch doppelt und dreifach Liken und teilen weil das da steht dann...

    Ich könnt mich schon wieder aufregen, dass ich mich überhaupt über sowas aufrege aber mal ehrlich .. whoooza

  18. #18
    Mitglied Avatar von der_andi
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    166
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    "Papa, wir wollen nen neuen Hund!"
    "Hmm... Facebook sag nein."
    http://youtu.be/WOdjCb4LwQY

  19. #19
    Mitglied Avatar von Kirby
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dreamland
    Beiträge
    1.415
    Danksagungen
    72

    Standard Re: Eine Millionen Facebook-Likes und ein Hund

    Zitat Zitat von ichhabnendsi Beitrag anzeigen
    Wenn dann aber 13 Jährige Pisskinder ganz FB mit ihren Like&Share Bildern zuspammen und zu meiner Verzweiflung gefühlte 60% meiner verfuckten Freunde die Scheisse auch noch doppelt und dreifach Liken und teilen weil das da steht dann...
    Ich freue mich, wenn ich einen Vorwand habe, um jemanden aus meiner Freundesliste zu werfen.

  20.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •