Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    445
    Danksagungen
    2

    Standard Suche Eclipseartige IDE

    Abend Leute,

    da ich in der Schule einiges in C und C++ programmiere und programmieren werde, war ich auf der Suche nach einer guten IDE. Anfangs nutzte ich Code:Blocks und habe dann mal Geany, Eclipse... probiert. Dabei ist mir aber aufgefallen, dass Eclipse ziemlich viele Fehler anzeigt. Z.B., dass alle Deklerationen an den Anfang gehören und solche Dinge. Gibt es noch mehr solcher IDEs die so "penibel" sind? Ist das nötig? Fragen tue ich, weil ich Eclipse ansich nicht so toll finde.

  2. #2
    Mitglied Avatar von sumisumi
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.296
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Suche Eclipseartige IDE


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    188
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Suche Eclipseartige IDE

    es liegt nicht an Eclipse, dass dort so viele Fehler angezeigt werden, sondern am Compiler, der verwendet wird und zusätzlich kommt es hinzu mit welchen Argumenten du bzw. Eclipse den Compiler startest.

    Welches Betriebssystem verwendest du?
    Falls Windows, dann kannst du dir auch noch Orwell Dev-C++ anschauen http://de.wikipedia.org/wiki/Orwell_Dev-C%2B%2B

    habs aber noch nicht getestet

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    303
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Suche Eclipseartige IDE

    Wieso hast du denn von Code:Blocks gewechselt?


    Wer so was wie Orwell Dev-C++ verwendet oder propagiert gehört erschossen.

    Da glaubt man dieser Schrott ist endlich aus den Köpfen, da kommt der Orwell und macht weiter mit dem Mist und als allererstes tut der Student mal eben seinen eigenen Donate Button auf die Seite. Großes Kino.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    445
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Suche Eclipseartige IDE

    Mh bei Code:Blocks kann man ja den Compiler in einer langen Liste auswählen (funktionieren die dann auch ohne i welche installationen?) Naja jedenfalls mal den gleichen eingestellt wie bei Eclipse (Cygwin) aber trotzdessen zeigt er mir z.B. nicht an, dass in char text[100], a, b; die Variablen a und b garnicht genutzt werden, wie Eclipse es anzeigt. Solche Dinge meine ich und das ist mir bisjetzt noch nirgendwo anders aufgefallen als bei Eclipse. Ich selber bin auch erst seit nem halben Jahr dabei und noch das passende am Suchen.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    303
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Suche Eclipseartige IDE

    Zitat Zitat von Metal_Rex Beitrag anzeigen
    Mh bei Code:Blocks kann man ja den Compiler in einer langen Liste auswählen (funktionieren die dann auch ohne i welche installationen?)
    Als angehender Programmierer solltest du wissen, dass du die meiste Zeit mit Dokumentationen, Wikis etc verbringst. Code:Blocks hat auch ein Wiki da steht z.B. deine Antwort: Installing_a_supported_compiler. Aber von Cygwin würde ich dir abraten, wenn du es nicht zwingend benötigst, i.d.R. wird MinGW/GCC verwendet.

    zeigt er mir z.B. nicht an, dass in char text[100], a, b; die Variablen a und b garnicht genutzt werden, wie Eclipse es anzeigt.
    Mit der Compiler Option -Wall, kann man sich sowas anzeigen lassen, egal welche IDE du nutzt.

  7. #7
    Mitglied Avatar von stefbrot
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    An meinem PC
    Beiträge
    2.830
    Danksagungen
    44

    Standard Re: Suche Eclipseartige IDE

    > funktionieren die dann auch ohne i welche installationen?
    Nein, der Compiler muss schon installiert sein, CodeBlocks kann nur vorhandene Compiler verwenden. Einzige Ausnahme ist mingw gcc, den man mitinstallieren kann, wenn man den entsprechenden Installer runterläd.

    Meinst du dass Eclipse schon Fehler anzeigt bevor man versucht den Code zu kompilieren? Das kann CodeBlocks tatsächlich nicht. (Visuall C++ kann das eventuell auch, zumindest bei Visual C# funktioniert das ganz gut) Aber Compilerwarnungen kann man einfach in den Projektoptionen aktivieren. Wenn du im "Build options" Dialog bist kannst du eine ganze Menge Häkchen setzen welche "Fehler" Warnungen erzeugen.

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    445
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Suche Eclipseartige IDE

    Ach das ist garnicht so eingeschalten^^ Damit ist mir dann ja geholen=)

  9.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •