Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied Avatar von giromania
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Skibrille für Brillenträger

    Hallo.
    Ich gehe Ende Februar Ski fahren, doch ich benötige noch eine Skibrille.
    Das Problem ist: Ich bin Brillenträger.
    Ich habe schon im Internet recherchiert und habe oft gelesen, dass die eigentliche Brille beim Ski fahren schnell beschlägt, was natürlich sehr frustrierend wär
    Ich denke es gibt 2 Möglichkeiten.
    1. Eine Skibrille für Brillenträger kaufen
    2. Einen sogenannten Clip für eine normal Skibrille besorgen

    Das ist das erste Mal, dass ich Ski fahren gehe, somit habe ich keinerlei Erfahrungen mit Skibrillen. Was ist besser? Die erste oder die zweite Varianten? Was könnt ihr mir empfehlen? Die Brille soll möglichst nicht beschlagen, da das Skifahren so gar kein Spaß mehr machen würde.
    Danke für eure Hilfe !

    Grüße Giro

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    218
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Hast du schonmal über Kontaktlinsen nachgedacht? Tageslinsen würdens hierfür ja auch schon tun und sind auch nicht soo unglaublich teuer.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von giromania
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Zitat Zitat von hynix Beitrag anzeigen
    Hast du schonmal über Kontaktlinsen nachgedacht? Tageslinsen würdens hierfür ja auch schon tun und sind auch nicht soo unglaublich teuer.
    Danke für deine Antwort Weiß net.. hab gehört man muss Kontaktlinsen erstmal "eintragen". und ich hatte noch nie welche an.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    218
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Schwachsinn, geh zum Optiker und lass dich wegen Tageslinsen beraten, ist am Anfang vllt. ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber bestimmt noch deutlich angenehmer zum Skifahren als eine normale Brille.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von giromania
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Zitat Zitat von hynix Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, geh zum Optiker und lass dich wegen Tageslinsen beraten, ist am Anfang vllt. ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber bestimmt noch deutlich angenehmer zum Skifahren als eine normale Brille.
    Ok. werde demnächst wahrscheinlich zum optiker gehen. Aber fällt dir spontan noch ne andere Möglichkeit ein? was hat es denn mit diesen clips auf sich??

  6. #6
    Mitglied Avatar von dandl
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    849
    Danksagungen
    218

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Ich habe genau das gleiche Problem gehabt.
    Normalerweise trage ich zum Skifahren Kontaktlinsen, aber ich fahre auch ab und zu mit meiner normalen Brille.
    damit diese nicht beschlägt gibt es ein spray von Uvex damit die Brille nicht unter der Skibrille beschlägt.

    War zuerst auch skeptisch aber hat anstandslos funktioniert. - btw. bin damit den ganzen Tag gefahren.

    edit: Diese Clips sind natürlich auch eine tolle Sache, aber wenn du dich eh schon wegen Kontaktlinsen umschaust ist das Geldverschwendung. Bei meinem Optikerladen um die Ecke kostet das Teil glaube ich zwischen 60 und 80 Euro.

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von giromania
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Zitat Zitat von dandl Beitrag anzeigen
    Ich habe genau das gleiche Problem gehabt.
    Normalerweise trage ich zum Skifahren Kontaktlinsen, aber ich fahre auch ab und zu mit meiner normalen Brille.
    damit diese nicht beschlägt gibt es ein spray von Uvex damit die Brille nicht unter der Skibrille beschlägt.

    War zuerst auch skeptisch aber hat anstandslos funktioniert. - btw. bin damit den ganzen Tag gefahren.

    edit: Diese Clips sind natürlich auch eine tolle Sache, aber wenn du dich eh schon wegen Kontaktlinsen umschaust ist das Geldverschwendung. Bei meinem Optikerladen um die Ecke kostet das Teil glaube ich zwischen 60 und 80 Euro.
    ok. danke für deine antwort
    Ich kenne jemanden aus meinem Bekanntenkreis, der eine Skibrille für Brillenträger hat. Diese werde ich dann im Laufe der Woche mal anprobieren, bin aber noch skeptisch, da die die ich im Laden auf hatte sehr auf meine Nase gedrückt hat.. Aber das mit dem Spray ist ein guter Tipp

  8. #8
    Mitglied Avatar von Ghost.de
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    1.452
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Nen bisschen drücken und weh tun ist am Anfang generell beim Ski fahren normal. Das Material passt sich etwas ein und schon läuft das.

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von giromania
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Skibrille für Brillenträger

    Zitat Zitat von Ghost.de Beitrag anzeigen
    Nen bisschen drücken und weh tun ist am Anfang generell beim Ski fahren normal. Das Material passt sich etwas ein und schon läuft das.
    Möglich aber bei der Brille war das nicht normal, da das so auf meine Nase gedrückt hat, dass ich nur durch den Mund normal atmen konnte^^ So sollte das denk ich mal nicht sein

  10.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •