Umfrageergebnis anzeigen: Wen wirst du am 22. September 2013 wählen?

Teilnehmer
31. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU

    1 3,23%
  • SPD

    4 12,90%
  • FDP

    1 3,23%
  • DIE LINKE

    7 22,58%
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    2 6,45%
  • CSU

    0 0%
  • PIRATEN

    6 19,35%
  • NPD

    2 6,45%
  • Tierschutzpartei

    0 0%
  • REP

    0 0%
  • ÖDP

    0 0%
  • FAMILIE

    0 0%
  • RENTNER

    0 0%
  • BP

    0 0%
  • PBC

    0 0%
  • BüSo

    0 0%
  • DIE VIOLETTEN

    0 0%
  • MLPD

    0 0%
  • Volksabstimmung

    0 0%
  • PSG

    0 0%
  • AfD

    3 9,68%
  • Bündnis 21/RRP

    0 0%
  • BIG

    0 0%
  • pro Deutschland

    1 3,23%
  • DIE RECHTE

    0 0%
  • DIE FRAUEN

    0 0%
  • FREIE WÄHLER

    0 0%
  • Partei der Nichtwähler

    0 0%
  • PARTEI DER VERNUNFT

    0 0%
  • Die PARTEI

    2 6,45%
  • B

    0 0%
  • BGD

    0 0%
  • DKP

    0 0%
  • NEIN!

    2 6,45%
Seite 40 von 40 ErsteErste ... 303637383940
Ergebnis 781 bis 786 von 786
  1. #781
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    969
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Bundestagswahl 2013

    Zitat Zitat von Karl-Jakob Beitrag anzeigen
    sondern klarzustellen was genau daran nach Deiner von uns so ungemein geschätzten Meinung falsch sein soll.
    Du betreibst unseriöse Jahrmarkt Interpretationen, indem du anhand eines Wahlergebnisses suggerierst, das der Wähler so oder so rum mit irgendwas zufrieden sein soll.
    Glaub das ruhig weiter. Ich habe an dieser Stelle genug davon und werden diesen Punkt nicht weiter diskutieren.

    Bis dahin solltest Du davon absehen Dich hier aufzuspielen indem Du anderen Vorträge mit pädagogischem Zeigefinger hältst wie sie zu formulieren haben.
    Als wenn ich mir von dir sagen lassen würde was ich zu tun habe.
    *lach*

    Dies war Ledigleich ein Rat, Sarkasmus oder Ironie Schreiber vor Schaden zu bewahren, wenn der Sarkasmus nicht ankommt.

  2. #782
    Gesperrt Avatar von Karl-Jakob
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    741
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Bundestagswahl 2013

    Zitat Zitat von Godwine Beitrag anzeigen
    Du betreibst unseriöse Jahrmarkt Interpretationen, indem du anhand eines Wahlergebnisses suggerierst, das der Wähler so oder so rum mit irgendwas zufrieden sein soll.
    Es gibt schlicht keine andere Möglichkeit die Parteineigung und den Zufriedenheitsgrad der Bevölkerung zu messen. Auch Meinungsumfragen werden ja anhand der Wahlergebnisse justiert und die Voraussagen der Meinungsforscher sind ja im wesentlichen eine Marketingmaßnahme um die Genauigkeit ihrer Instrumente vorzuzeigen (was oft genug nicht klappt).

    Ich bin sogar sicher, daß ein anderes Ergebnis zugunsten von dir bevorzugter Parteien, bei Dir eine ganz andere Meinung hervorrufen würde. Plötzlich würde das Wahlergebnis punktgenau den Zufriedenheitsgrad der Wähler feststellen.

  3. #783
    Mitglied Avatar von Karl Marx
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    997
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Bundestagswahl 2013

    Wenn es zu Neuwahlen kommt würd Ich diesmal AFD staat Piraten ankreutzen aber mein da sein ist die Niesche

  4. #784
    Gesperrt Avatar von Karl-Jakob
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    741
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Bundestagswahl 2013

    aus der taz

  5. #785
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Bundestagswahl 2013

    Ich hoffe die Mitgliederbefragung der SPD lehnt den Koalitionsvertrag ab, und es gibt Neuwahlen ! Diesmal wähle nicht mehr strategisch die SPD sondern die Grünen oder sogar die Linken ! Die Koalitionverhandlungen sind ein Witz, in anbetracht der globalen Herausforderungen !

  6. #786
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.529
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Bundestagswahl 2013

    Unsere neue Regierung.
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-928664.html

    Edit:
    Angela Merkel ist mit 462 der insgesamt 631 Abgeordnetenstimmen zu alten und neuen Bundeskanzlerin gewählt worden.
    Geändert von TRON2 (17. 12. 2013 um 09:48 Uhr)

Seite 40 von 40 ErsteErste ... 303637383940

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •