Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Friedrich fordert besseren Schutz kritischer Infrastrukturen

    Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich warb im Vorfeld der morgen beginnenden der Münchner Sicherheitskonferenz für eine bessere Absicherung von kritischen Infrastrukturen gegen Hacker-Angriffe. Die IT von Regierungsstellen und privaten Betreibern wichtiger Infrastruktur sei nur unzureichend gegen Angriffe abgesichert, so der Minister.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Friedrich fordert besseren Schutz kritischer Infrastrukturen

    Diese Aussage von Friedrich finde ich ja besonders goldig:

    Nur, wenn Unternehmen verpflichtet seien, Angriffe auf ihre Systeme zu melden, seien "unsere Cyber-Abwehrkräfte in der Lage, auch möglichst schnell ein Lagebild zu erstellen und auch Abwehrmaßnahmen auf den Weg zu bringen,"
    Wenn man bedenkt dass sie es noch nicht einmal zustande gebracht haben ausreichend Fachkräfte zu finden um ihren eigenen Staatstrojaner zu basteln. Vielleicht sollten sie erstmal entsprechende Kompetenz auf dem Gebiet sammeln/rekrutieren.

    MfG
    Mr. J

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •