Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Wird sich die PlayStation 4 auf dem Markt durchsetzen und Sonys Bilanzen verbessern können? Die PS 4 soll am 20. Februar vorgestellt werden. Anders als ihre Vorgänger wird sie sich auf das Spieleportfolio konzentrieren, statt ein neues Format wie DVD oder Blu-Ray durchsetzen zu wollen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    6

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Wie wäre es wenn Kundenzufriedenheit über die der Aktionäre stehen würde? Dann könnte man sich überlegen wieder was von Sony zu kaufen.
    Ich zahle Geld -> bekomme Konsole -> kann damit machen was ich will.. wäre ein Anfang.
    Wenns so bleibt wie bei der PS3 können die gerne die Konsole für 5€ pro Monat vermieten und Spiele für 60€ verkaufen, dann weiß ich woran ich bin.
    Ansonsten wirds dieses mal wohl keine Next Gen Konsole geben PC ist ja doch noch nicht tot..

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    ich bin schon gespannt welche DRM-Maßnahmen sich Sony einfallen lässt...
    Das ist doch das einzige was diese Firma richtig gut kann

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    19

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen
    ich bin schon gespannt welche DRM-Maßnahmen sich Sony einfallen lässt...
    Das ist doch das einzige was diese Firma richtig gut kann
    Ach alle spiele nur noch per "stream", das wäre wohl ziemlich "sicher".

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Ich kaufe mir die PS4 schon aus Prinzip nicht. Einfach weil sie von Sony kommt. Eher greife ich zur XBox 720, wobei das auch eine Preisfrage sein dürfte.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.314
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Wüsste ja gern, wer sich den Titel hat einfallen lassen und was sich dieser Mensch dabei dachte?! Ansonsten hätte "Erbsenknappheit in Dänemark" wohl ähnlich gut gepasst.
    Und wieso da eine PS Vita gezeigt wird, finde ich auch irgendwie seltsam. Ich meine, klar, schon irgendwie nah dran und Prototyp, aber....

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    210
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    56

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen
    ich bin schon gespannt welche DRM-Maßnahmen sich Sony einfallen lässt...
    Das ist doch das einzige was diese Firma richtig gut kann
    Nachdem ja letztes Jahr von Sony das Patent zum Fingerabdruck Scan im Patentamt abgegeben wurde und nun nach den neuen Angaben ein Touchpad im Kontroller eingebaut ist, geh ich mal davon aus, dass diese beiden vermutlich kombiniert werden können.

    Sprich ein Spiel wird an einen Fingerabdruck gekoppelt. Oder falls einer ein Spiel illegal runterlädt und es wird erkannt, gleich eine Übermittlung des Abdruckes + Personalien an die Polizei ...

    Am besten wird noch die Kombination zwischen der Kamera + dem Fingerabdruck + den Daten aus dem PSN Netzwerk direkt bei Sony hinterlegt

  8. #8
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    8

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Ich finde es sehr interessant daß alle drei kommenden neuen Spielkonsolen die gleiche Architektur haben werden:

    Xbox: Piledriver-Variante
    PS3: Piledriver-Variante
    Steam: Piledriver-Variante

    Letztlich werden sich alle drei kommenden Konsolen kaum in Soft- und Hardware unterscheiden, sie entsprechen alle in etwa einem Mittelklasse-PC des Jahres 2012, werden über SDL und OpenGL programmiert. Achja, die Xbox wird wohl auch DirectX beherrschen was aber in der Praxis ziemlich unbedeutend geworden ist.

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Da Sony i.d.R. die besseren Exklusivspiele hat, werde ich wohl zur PS4 greifen. Allerdings wird erst mal abgewartet bis der Preis sinkt und welche Kopierschutzmaßnahmen getroffen werden.

  10. #10
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Hmm wahrscheinlich kostet die PS4 am Anfang ca 800€, neue Spiele ca 70-80€ und abwärtskompatibilität fehlanzeige.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    79
    Danksagungen
    3

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Als Prototyp für die PlayStation 4 nimmt Zsolt die PlayStation Vita an, bei der die Hersteller „vieles richtig gemacht“ haben. Zum einen ist das System nicht dazu konzipiert, ein neues Format zu verbreiten.
    Äh ja, zum Glück frisst die Vita herkömliche und etablierte Speicherkarten, hat Gott sei Dank nicht ein eigenes USB-Format am Handheld, hat einen auswechselbaren Akku und ist auch sonst nicht ein kompletter Griff ins Klo, bei dem es hauptsächlich drum geht, Gewinnmaximierung durch eigene, idiotische Formate auf biegen und brechen durchzuwürgen.

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Was ist an der Vita ein Griff ins Klo ?
    Die Spieleauswahl ist nicht riesig, aber es sind Top Spiele darunter. Über die Formate kann man sich streiten, aber beim Akku gebe ich dir absolut recht.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    5

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von StaTiC Beitrag anzeigen
    Hmm wahrscheinlich kostet die PS4 am Anfang ca 800€, neue Spiele ca 70-80€ und abwärtskompatibilität fehlanzeige.
    Das ist Blödsinn. Sony verbaut in der PS4 keinerlei eigenentwickelte Hardware (CPU/GPU) und wird damit erheblich an Kosten sparen.
    Daher gehe ich von einem Launch-Preis um die 350 Euro aus.

  14. #14
    Mitglied Avatar von CeeJay1337
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.688
    Danksagungen
    8

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von BIBA92 Beitrag anzeigen
    Was ist an der Vita ein Griff ins Klo ?
    Die Spieleauswahl ist nicht riesig, aber es sind Top Spiele darunter. Über die Formate kann man sich streiten, aber beim Akku gebe ich dir absolut recht.
    Die Vita verkauft sich nicht, die 3rd Party hersteller machen keine Spiele dafür; die first Party spiele sind an einer Hand abzuzählen. und das ein jahr nach release.

    Und nein es sind keine Top Spiele darunter, es gibt überhaupt nur 2 erwähnenswerte exklusivtitel (uncharted und Gravity Rush) alles andere sind nur ports.

    vergleich das mal mit dem 3ds der sich trotz schwächerer hardware zig mal mehr verkauft und auch deutlich mehr spiele auswahl bietet.

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    4.493
    Danksagungen
    22

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Ich denke die Vita wird noch ordentlich gepusht von Sony. Evtl kommt ja im Zuge mit der PS4 Veröffentlichung eine neue Version der Vita.
    Die PSP hatte auch einen schleppenden Start und wurde dann doch noch recht gut verkauft.

    Der 3ds verkauft sich auch nur wegen altbewährtem gut (Mario, Link, Pokemon usw) nicht wirklich viel Innovationen, aber z.B. 3d.
    Allerdings würde ich meinen 3ds gerade wegen den guten Exklusivtiteln nicht mehr her geben.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr interessant daß alle drei kommenden neuen Spielkonsolen die gleiche Architektur haben werden:

    Xbox: Piledriver-Variante
    PS3: Piledriver-Variante
    Steam: Piledriver-Variante

    Letztlich werden sich alle drei kommenden Konsolen kaum in Soft- und Hardware unterscheiden, sie entsprechen alle in etwa einem Mittelklasse-PC des Jahres 2012, werden über SDL und OpenGL programmiert
    Dementsprechend wird es kein Jahr bis zum Emulator dafür dauern...

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr interessant daß alle drei kommenden neuen Spielkonsolen die gleiche Architektur haben werden:
    ...
    links, verlässliche links dazu.
    Bei dem Müll den du in dem anderen thread geschrieben hast, glaube ich diese Aussage hier nur wenn du sie verlässlich belegen kannst.

    PS4 und XBOX "720" sollen aktuelle Chips von AMD bekommen (jaguar, nicht piledriver).
    Das sagt erstmal gar nichts.
    Weder kann man daraus schließen, dass die Konsolen gleich stark sein werden, noch dass es einen PC Emu dafür geben wird... (wird es nicht)

    Auch die XBOX360 CPU basiert wie die PS3 CPU auf einem PPC Prozessor.

    Der Grafikchip der PS3 basiert auf einer Nvidia GeForce 7800 GTX, der der XBOX360 auf einer Lösung von ATI/AMD.
    Und?

    Klar, dass man sowas outsourced und nur selten komplett eigene Chips entwickelt.
    Keinesfalls kann man das aber leistungsmäßig dann mit einer PC Karte vergleichen.
    Die Konsole wird immer mehr Leistung bringen, da das ganze System einheitlich auf Spiele optimiert ist.

    Ähnlichkeiten in den Architekturen sagen gar nichts.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Über die XBOX360 weiß ich nichts genaueres, der Cell-Prozessor der PS3 allerdings ist ein völliger Exot: Ein PowerPC-Prozessor steuert 8 Vektor-CPUs, die entweder zusammen oder als Pipeline arbeiten. Sowas ist mit einem konventionellen CPU für PCs nicht zu vergleichen und ähnelt am meisten noch einem DSP - und genau das ist der Grund warum es bis heute keinen Emulator dafür gibt.

    Wenn Sony nun einen CPU und einen GPU von der Stange kauft und damit quasi einen Standard-PC mit eigener Software zusammenkloppt, dann freut sich der Emulatoren-Entwickler

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.646
    Danksagungen
    14

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn Sony nun einen CPU und einen GPU von der Stange kauft und damit quasi einen Standard-PC mit eigener Software zusammenkloppt, dann freut sich der Emulatoren-Entwickler
    das stimmt. Aber das wurde so auch nirgendwo bestätigt.
    Die XBOX360 war dahingehend auch kein wirklicher Exot, trotzdem gibt es keine 360 emus...

    Und auch wenn Sony ne "Standard-CPU" und ne "Standard-GPU" einsetzt, so ist die Architektur doch ne ganz andere und kann nicht unbedingt leicht emuliert werden.
    Leichter vielleicht schon, aber nicht leicht.
    Dumm sind die auch nicht, die haben kein Interesse an Emus und Raubkopien und werden das nicht so einfach möglich machen.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: PS 4: Eine Konsole, die die Spieler zufriedenstellt

    Zitat Zitat von C65 Beitrag anzeigen
    das stimmt. Aber das wurde so auch nirgendwo bestätigt.
    Die XBOX360 war dahingehend auch kein wirklicher Exot, trotzdem gibt es keine 360 emus...

    Und auch wenn Sony ne "Standard-CPU" und ne "Standard-GPU" einsetzt, so ist die Architektur doch ne ganz andere und kann nicht unbedingt leicht emuliert werden.
    Leichter vielleicht schon, aber nicht leicht.
    Was nun?
    Entweder wird Standard-CPU und Standard-GPU eingesetzt, oder es ist ne ganz andere Architektur...

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •