Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Computer-Kriminalität nahm 2012 in Österreich stark zu

    Die Anzahl gemeldeter Computer-Straftaten nahm in Österreich im Jahr 2012 extrem zu. Mit 10.231 Anzeigen nahmen die Fälle von IT-Kriminalität um 112,6% zu, haben sich also mehr als verdoppelt. Insbesondere Betrugsdelikte und Hacker-Angriffe zwecks Erbeutung sensibler Daten erlebten eine deutliche Steigerung.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von metalmephisto
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Computer-Kriminalität nahm 2012 in Österreich stark zu

    weiß jemand wies um die illegalen download anzeigen steht?
    würd mich sehr interessiern, da ja letztes jahr so einiges geschehen ist.
    mfg

  3. #3
    Mitglied Avatar von SchmutzWeich
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    daheim
    Beiträge
    89
    NewsPresso
    20 (Spezialist)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Computer-Kriminalität nahm 2012 in Österreich stark zu

    Zitat Zitat von metalmephisto Beitrag anzeigen
    weiß jemand wies um die illegalen download anzeigen steht?
    würd mich sehr interessiern, da ja letztes jahr so einiges geschehen ist.
    mfg
    In Österreich ist der Download nicht illegal!!!

  4. #4
    Mitglied Avatar von metalmephisto
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Computer-Kriminalität nahm 2012 in Österreich stark zu

    Zitat Zitat von SchmutzWeich Beitrag anzeigen
    In Österreich ist der Download nicht illegal!!!
    ja aber gibts nicht auch so bestimmungen wie das Urheberrechtsgesetz?
    ich meine man kann ja nicht einfach filme/serien/spiel/etc ohne konsequenzen runterladn, oder ist das ein - für uns österreicher - "glücksfall" ?

    mfg

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Computer-Kriminalität nahm 2012 in Österreich stark zu

    Zitat Zitat von metalmephisto Beitrag anzeigen
    ja aber gibts nicht auch so bestimmungen wie das Urheberrechtsgesetz?
    Ja, gibt es, aber das Gesetz ist etwas anders formuliert als in Deutschland und darum besteht eine "Lücke".

    ich meine man kann ja nicht einfach filme/serien/spiel/etc ohne konsequenzen runterladn, oder ist das ein - für uns österreicher - "glücksfall" ?
    In Österreich hat der reine Downloader strafrechtlich nichts zu befürchten.
    Geändert von Malicus (06. 02. 2013 um 22:38 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von metalmephisto
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Computer-Kriminalität nahm 2012 in Österreich stark zu

    Zitat Zitat von Malicus Beitrag anzeigen
    In Österreich hat der reine Downloader strafrechtlich nichts zu befürchten.
    gesetzt können schon lustig sein

  7.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •