Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Surface Windows: Allrounder oder Spielerei?

    Das Surface Pro ist nun neben dem Surface RT auf dem Markt. Was kann das Tablet, welchen Anforderungen wird es gerecht? Eng damit verbunden ist die Frage, wie es um Microsofts neues Betriebssystem Windows 8 bestellt ist. Das Surface ist auf verschiedene Weise einsetzbar, doch ist es ein Allrounder, oder haben wir es mit einer Spielerei zu tun, die ohne Tastatur und Maus nicht Hand und Fuß hat?

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Victor iNox
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    469
    Danksagungen
    61

    Standard Re: Surface Windows: Allrounder oder Spielerei?

    Verzeiht mir bitte, falls ich das überlesen habe, aber ich denke der größte Nachteil des RT (noch schlimmer als die Performance) wurde nicht erwähnt: Abgesehen von den drei vorinstallierten Office-Programmen laufen darauf nur Programme aus dem Windows Store. All die Programme, die man unter Windows 7 benutzt hat, kann man darauf nicht installieren, dazu braucht man das teure Pro mit der geringen Akkulaufzeit.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    264
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Surface Windows: Allrounder oder Spielerei?

    Zitat Zitat von Victor iNox Beitrag anzeigen
    Verzeiht mir bitte, falls ich das überlesen habe, aber ich denke der größte Nachteil des RT (noch schlimmer als die Performance) wurde nicht erwähnt: Abgesehen von den drei vorinstallierten Office-Programmen laufen darauf nur Programme aus dem Windows Store. All die Programme, die man unter Windows 7 benutzt hat, kann man darauf nicht installieren, dazu braucht man das teure Pro mit der geringen Akkulaufzeit.
    Den Nachteil teilt sich das RT somit mit dem iPad und allen Android-Geräten. Und dass ein Laptop in Tabletform teurer ist als ein normales Tablet sowie eine geringere Akkulaufzeit besitzt, ist auch kein Wunder, da Microsoft auch nicht zaubern kann.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Surface Windows: Allrounder oder Spielerei?

    Nachdem ich eine Woche lang das Surface RT testen konnte, kann ich sagen, dass das Gerät durchaus seine Daseinsberechtigung hat... In Verbindung mit dem TouchCover kann man hier schon fast von vollwertigem Arbeiten sprechen, denn Tippen geht damit nach einer kurzen Eingewöhnungsphase recht gut, und das Trackpad tut sein übriges dazu. Die Akkulaufzeit war gut, mit der Bedienung von Windows 8 RT kann man sich schon anfreunden, ich habe jetzt einige Gesten noch nicht so rausgehabt, hatte aber auch nicht so viel Zeit, mich intensiv damit zu beschäftigen...
    Die Bedienung an sich war eigentlich ziemlich logisch und einfach, durch die Anlehnung an Windows (es ist ja irgendwie doch Windows) kommt man ohne große Umstellung zurecht. Bilder oder Videos aus dem Netzwerk kopieren, USB-Stick anschließen, Maus anschließen, alles kein Problem (das Xbox Gamepad hätte vermutlich auch funktioniert...). Wenn man allerdings mehr möchte, wird es irgendwann doch eingeschränkt; es gibt keine Programme für den Desktop-Modus (außer Office), der Video-Player kommt mit mkv nicht klar, wo man unter einem normalen Windows einfach VLC installieren würde, ist hier unter RT Schluss, zumindest solange VLC seine App nicht rausbringt. Auch weitere Apps sind noch nicht weit, Dropbox gibt es zwar, man kann aber über die App keine Dateien hochladen, so musste ich das über die Webseite erledigen (was zugegebenermaßen dank Desktop-Modus problemlos ging...)
    Der Klappständer ist cool, man könnte mit Funktastatur und -Maus das Ding auch als Monitor verwenden...
    Wobei die 1366er Auflösung mir im Vergleich zum iPad doch eher negativ auffiel... 10" in Full-HD oder meinetwegen 1600x900 wären besser, für den Preis sicher machbar
    Das Surface Pro wird diese Probleme nicht haben, und als Ultrabook-Ersatz ist es doch durchaus brauchbar, dank MicroSD-Steckplatz (hat zumindest das RT) kann man den Speicher aufrüsten, und somit reichen auch 64GB...

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •