Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    30

    Standard Adobe behebt kritische Flash-Sicherheitslücken

    Adobe veröffentlichte am gestrigen Donnerstag Sicherheitsupdates für verschiedene Versionen seines Flash Player. Das Unternehmen betont, dass beide nun behobenen Sicherheitslücken Berichten zufolge bereits von Internet-Kriminellen ausgenutzt werden, was eine zügige Installation der Patches um so wichtiger macht.

    zur News

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Adobe behebt kritische Flash-Sicherheitslücken

    ...dass beide nun behobenen Sicherheitslücken...
    Mir kommt es öfters so vor als ob die mehr als nur 2 Sicherheitslücken Beheben sollten.
    Dumm nur,das man den Flash mist so oft braucht.

    Es müsste für solche Fälle Plugin von alternativen Herstellern geben,
    und dem Anwender somit die wahl lassen,ob er das Flash Plugin von Adobe , Microsoft oder Sun (beispiel) verwenden möchte.

    So würde es auch endlich mal etwas einheitliches geben,nicht jeder seine eigene Suppe kochen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    76
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Adobe behebt kritische Flash-Sicherheitslücken

    Zitat Zitat von Meff Beitrag anzeigen
    Mir kommt es öfters so vor als ob die mehr als nur 2 Sicherheitslücken Beheben sollten.
    Dumm nur,das man den Flash mist so oft braucht.

    Es müsste für solche Fälle Plugin von alternativen Herstellern geben,
    und dem Anwender somit die wahl lassen,ob er das Flash Plugin von Adobe , Microsoft oder Sun (beispiel) verwenden möchte.

    So würde es auch endlich mal etwas einheitliches geben,nicht jeder seine eigene Suppe kochen.

    ist das ganze nicht sowieso wurst sobald HTML 5 standard wird?
    Bin mir nicht 100 % sicher, aber ich hatte mal aufgeschnappt, dass dann videos und medien genrell einfach nur durch diverse tags eingebunden und dargestellt werden können.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Adobe behebt kritische Flash-Sicherheitslücken

    Zitat Zitat von Jigg4 Beitrag anzeigen
    ist das ganze nicht sowieso wurst sobald HTML 5 standard wird?
    Grundsätzlich ja, aber das wird noch einige Jahre mindestens dauern.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    76
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Adobe behebt kritische Flash-Sicherheitslücken

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich ja, aber das wird noch einige Jahre mindestens dauern.
    Wieos?2014 soll es doch verabschiedet werden, wenn ich es noch richtug auf dem Schirm hab. Das wäre nächstes Jahr
    Gut, bis dann alle umgestellt haben, wird es evtl etwas dauern, aber die großen Anbieter sind ja sogar jetzt bereits gut dabei. Ich bin guter Hoffnung, dass ich bis Anfang 2015 Flash endlich verbannen kann!

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Adobe behebt kritische Flash-Sicherheitslücken

    Wollen wir hoffen,das sich auch wirklich alle dran halten.

    Ist nicht das erstemal, das sich mehrere einen Standart ausdenken, an den sich dann einige nicht halten.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    201
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Adobe behebt kritische Flash-Sicherheitslücken

    wer brauch eigentlich noch flash?

  8.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •