Apple übernahm am gestrigen Mittwoch die Verantwortung für einen Fehler bei iOS 6.1, der zu hoher Netzwerk-Last im Zusammenhang mit Microsoft Exchange führt. Das Unternehmen erklärte, es habe den Fehler identifiziert, und kündigte einen Patch für das Mobil-Betriebssystem an. Wann genau dieser ausgeliefert wird, ist aber noch nicht bekannt.

zur News